Polizei - Polizei - Polizei
Unfallflucht am Freitagnachmittag in Heven

Zu einer Verkehrsunfallflucht soll es am Freitagnachmittag, 25. Januar, 16.55 Uhr, in Witten-Heven gekommen sein. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Ein 26-jähriger Dortmunder fuhr nach eigenen Angaben mit seinem Auto auf der Sprockhöveler Straße in nördliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 69 sei ihm ein Wagen entgegen gekommen. Der Wagen soll soweit auf seine Fahrspur gekommen sein, dass er nach rechts ausweichen musste.

Ungebremst kollidierte der 26-Jährige mit zwei am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein weiteres abgestelltes Fahrzeug beschädigt.

Der entgegenkommende Wagen, ein schwarzer Pkw, soll anschließend weitergefahren sein. Bei dem Fahrzeugführer soll es sich um einen älteren Herrn handeln.

Die Ermittler des Verkehrskommissariats suchen Zeugen des Unfalls.
Hinweise an Ruf 0234 909-5206.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen