Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Zwei Eiswagen brennen in der Nacht

In der Nacht zu Montag brannten an der Pferdebachstraße zwei Eiswagen neben einer Eisdiele.Es wurde niemand verletzt.

Gegen 1.55 Uhr ging der Alarm bei der Wittener Wehr ein. Als die Brandschützer wenige Minuten später eintrafen, brannten zwei geparkte Eiswagen massiv im vorderen Bereich.
Die Einsatzkräfte nahmen ein C-Rohr vor und verhinderten das Übergreifen auf die Eisdiele und ein weiteres Auto. 
Gegen 3 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Die Kripo ermittelt nun wegen der Brandursache.

Schon wieder brennende Eiswagen

Im vergangenen Jahr 2018 wurde der Wagen von Eisverkäufer Giovanni Vizzini von Unbekannten in Brand gesteckt. Auch mit Hilfe von Spenden konnte er einen neuen Eiswagen kaufen. Mit dem zweiten betroffenen Eiswagen war er erst seit kurzem auf der Straße unterwegs.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.