Baumschnitt im Dunkeln: Wegen Straßenbahn-Oberleitung müssen Arbeiten nachts erfolgen

Anwohner der Hauptstraße werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 24. auf 25. November, womöglich die Ohren spitzen, müssen aber nicht beunruhigt sein: Die Baumschnittarbeiten einer Firma müssen in der Zeit von circa 0.15 Uhr bis 6.15 Uhr erledigt werden, weil es eine Freischaltung und Erdung der Fahrleitungsanlage der BoGeStra geben muss.

Das bedeutet: Es darf kein Strom auf der Oberleitung der Straßenbahn sein.
Gespräche mit der BoGeStra hatten ergeben, dass dies nur außerhalb des geregelten Fahrplans möglich ist.

Die Anwohner werden vorab von der ausführenden Firma informiert, zumal auch Parkplätze entlang der Straße gesperrt werden müssen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen