Baumschnitt

Beiträge zum Thema Baumschnitt

Ratgeber

Verkehrseinschränkungen in Obermeiderich
Baumschnitt und Leitungsarbeiten

Gleich zwei Mal gibt es nächste Woche in unmittelbarer Nähe Verkehrseinschränkungen in Obermeiderich. Am Dienstag, 7. September, wird auf der Emmericher Straße zwischen der Zoppenbrückstraße und den Brücken der Deutschen Bahn Baumschnitt durchgeführt. Dazu wird der Verkehr auf der Emmericher Straße durch eine Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Netze Duisburg GmbH führt zudem ab Dienstag, 7. September, Leitungsarbeiten auf der Hofstraße im Bereich der Hausnummern...

  • Duisburg
  • 05.09.21
Ratgeber
3 Bilder

Abschleppgefahr heute in Neudorf
DerflingerStraße und Waldstraße ab 05Uhr Baumschnittarbeiten !?

VORSICHT ! Abschlepp Gefahr. Heute morgen ab 5 Uhr ( bis 17 Uhr ) besteht , in DU-NEUDORF  auf der derfflingerstr und der Waldstraße in voller Länge ein absolutes halteverbot. (siehe Foto) Der Zeitraum ist beschrieben von Montag bis einschließlich Freitag. Wer bei der Stadtverwaltung glaubt eigentlich , das auch nur ein Arbeiter am Montagmorgen um 5 Uhr mit Baumschnittarbeiten in der Straße beginnt?  Bei der Gesamtlänge der Maßnahme in den Straßen stellt sich mir die Frage wo sollen die...

  • Duisburg
  • 31.05.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Baumschnitt

Baumschnitt arbeiten am Sonntag in Essen Süd
Ruhrbahn stellt Zeitweise den Betrieb der 105 ein

Heute werden Baumschnitt arbeiten in Essen Süd durchgeführt. Die Anwohner wurden schon mit Parkverbotszonen für den 25.4 darauf hingewiesen. Trotzdem haben viele Anwohner das nicht ernst genommen. Die Folge ein Auftragsschub für das ansässige Abschleppunternehmen. Totes Holz und kranke Äste wurden entfernt. Die Ruhrbahn musste die Oberleitung der Straßenbahn abschalten. Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

  • Essen-Süd
  • 25.04.21
Natur + Garten
Am Pumpwerk Dorsten-Holsterhausen in Nähe der Kläranlage Dorsten finden voraussichtlich ab Dienstag, 23. Februar, Freischnitt- und Rodungsarbeiten statt.

Freischnitt am Pumpwerk Holsterhausen
Lippeverband entfernt beschädigtes Gehölz

Am Pumpwerk Dorsten-Holsterhausen in Nähe der Kläranlage Dorsten finden voraussichtlich ab Dienstag, 23. Februar, Freischnitt- und Rodungsarbeiten statt. Als vorbereitende Maßnahme und im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht muss der Lippeverband Gehölz entfernen, das teils starke Trockenheitsschäden aufweist oder abgestorben ist. Im Nachgang des Freischnitts legt der Lippeverband hinter dem Pumpwerk eine Zuwegung zum Lippe-Deich an, um für Kontroll- und Wartungsarbeiten besseren Zugang zu...

  • Dorsten
  • 19.02.21
Natur + Garten
Vor Beginn der Vogelschutzzeit entfernen Mitarbeiter der KSR überstehende Äste und Totholz.

Baumschnitt an der Kunstmeile Recklinghausen
Unbesorgt durch die Stadt spazieren

Weil im März die Vogelschutzzeit beginnt, nehmen die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) an er Kunstmeile den alljährlichen Baum- und Strauchrückschnitt vor. Er soll gewährlisten, dass die Wege auch unbesorgt passiert werden können. Im Rahmen der Maßnahme werden von der Friedrich-Ebert-Straße bis zum Gewerbegebiet Blumenthal zahlreiche Überhänge von Bäumen sowie einige Schiefstände und Totholz entfernt. Zudem wurden Weidenschösslinge beseitigt, damit der Radweg nicht zuwächst. Die...

  • Recklinghausen
  • 22.01.21
Ratgeber

Umleitung eingerichtet
Baumschnittmaßnahmen in Herdecke: Bergstraße zwischen Einmündung Winkelmannstraße und Gartenstraße gesperrt

Am 26. Januar werden von 7 bis 17 Uhr, Baumschnittmaßnahme zur Herstellung der Verkehrssicherheit durchgeführt. Dies beinhaltet auch die Aufstellung eines Autokranes und eine damit verbundene Straßenvollsperrung im Bereich der Arbeitsstelle. Die Umleitung des Verkehrs führt über Königstraße/ Harkortstraße/ Gartenstraße bzw. Gartenstraße/ Bornstraße/Winkelmannstraße. Die Bürgerbushaltestelle „Bergstraße/Bergschule“ wird während des Zeitraumes nicht angefahren.

  • Hagen
  • 22.01.21
Natur + Garten
Der ZBG holt sperrigen Gehölzschnitt Anfang November wieder bei den Bürgern ab.

Äste und Zweige entsorgen
Betriebshof Gladbeck sammelt Baum- und Strauchschnitt

Wie in jedem Jahr findet auch in diesem Herbst wieder die Sammlung von sperrigen Gartenabfällen in der Zeit vom 2. bis 6. November statt. Der Abfuhrtag entspricht dem der grauen Tonne. Da diese kostenlose Sammelaktion neben der regulären Abfallentsorgung erfolgt, bittet der ZBG, folgende Spielregeln einzuhalten: Sperriger Baum- und Strauchschnitt muss mit einem kompostierbaren Band gebündelt werden, wobei die Bündel einen Durchmesser von 60cm und eine Länge von 100 cm nicht überschreiten...

  • Gladbeck
  • 20.10.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
die Säge fest im Griff
9 Bilder

Men at work in Brechten
"Freeclimbing" mit der Säge im Gepäck

Man merkt es an den Temperaturen, es ist Herbst geworden und bevor dieser so richtig mit Wind und Sturm loslegt, sollten Bäume auf ihre Standfestigkeit überprüft und das tote Holz entfernt werden. So legte gestern der Baumdienst idea botanica an der evangelischen Kirche im Ortskern von Brechten los. Allerdings auf nicht ganz übliche Art und Weise. Baumschnitt etwas anders: Zugegeben, es ist nicht ganz "Freeclimbing", denn der Mensch, der sich da durch den Baum von Ast zu Ast hangelt ist immer...

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.20
Natur + Garten
Dieser Schutzanstrich ist eine elastische Schutzfarbe, die auch zum Schutz von Jungbäumen in Baumschulen verwendet wird. In diesem Jahr wird diese Schutzmaßnahme zunächst nur an den Buchen auf dem Waldfriedhof getestet. 
Foto: WBD

Nachhaltige Pflegearbeiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD)
Bäume werden gegen Sonnenbrand geschützt

Die Buchen auf dem Waldfriedhof werden derzeit gegen Sonnenbrand behandelt. Jetzt stellt sich die Frage: Wieso werden Bäume gegen Sonnenbrand behandelt? Ganz einfach, weil hohe Sommertemperaturen oder auch Frostperioden im Winter an den Südseiten der Buchen zu Hitze- oder Spannungsrisse oder auch zu Sonnenbrand führen kann. Daher werden auf dem Waldfriedhof derzeit alle freistehenden Buchen mit einer Stammschutzfarbe gegen Sonnenbrand geschützt. Dies kann notwendig werden, wenn durch...

  • Duisburg
  • 26.07.20
  • 1
Natur + Garten

Zufällig alles richtig gemacht...
Obsternte für Faule - lecker Sauerkirschen

Die jährliche Ernte ist für (Klein-)Gärtner eine große Freude und Herausforderung zugleich. Denn: Ziemlich zeitgleich sind Beeren und Kirschen reif und wollen verarbeitet werden. Im heimischen Garten bescherte erstmals auch der noch recht junge Kirschbaum eine reichliche Ernte: Sauerkirschen satt, viele davon in schon erstaunlich luftigen Höhen, die selbst mit der Leiter nur unter Einsatz seiner Gesundheit zu pflücken waren. Doch da kam mir die Idee: Warum nicht die Ernte und den...

  • Essen-West
  • 27.06.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten

Grünsammlung in vier Ortsteilen am Samstag, 14. März
Baum - und Strauchschnitt abgeben

Am Samstag, 14. März, in der Zeit von 8-13 Uhr, wird in Hamminkeln wieder Baum- und Strauchschnitt gesammelt. Die Stadtverwaltung teilt folgende Sammelstellen in den Ortsteilen mit: Dingden, Gelände an der Krechtinger Straße Loikum, Parkplatz Bürgerhalle Wertherbruch, es findet keine Sammlung statt Mehrhoog, Parkplatz an der Kreutzstraße (Höhe Skateranlage) Es ist zu beachten, dass der Baum- und Strauchschnitt nur zu der angegebenen Uhrzeit im Beisein des Aufsichtspersonals abgegeben werden...

  • Hamminkeln
  • 09.03.20
Natur + Garten
So sieht es aus: Drei Tage lang müssen die Alpener Autofahrer die Lindenallee umfahren, um zu ihren Zielen zu gelangen.

Bäume in der Lindenallee werden schick gemacht
Drei Tage lang bleibt die Straße im Alpener Ortskern für den Verkehr gesperrt

Wie die Alpener Gemeindeverwaltung mitteilt, wird die Lindenallee wird zwischen der Kreuzung Rathausstraße und der Kreuzung Adenauerplatz wegen Baumpflegearbeiten gesperrt. Die Sperrung dauert von Mittwoch, 26. Februar, bis Freitag, 28. Februar, täglich von 8 bis 16 Uhr. In den Parkbuchten der Lindenallee und auf der Umleitungsstrecke (Zum Wald und Adenauerplatz) gilt ein absolutes Halteverbot. Freigabe der Lindenallee Sobald die Arbeiten beendet sind, wird die Lindenallee freigegeben, teilt...

  • Alpen
  • 21.02.20
Natur + Garten
Die Bäume müssen von Zeit zu Zeit gestutzt werden. Symbolfoto: ST

70 Bäume "Im Schlosspark" werden beschnitten
Hertener Eichen erhalten Säulenform

Die rund 70 Säuleneichen an der Straße "Im Schlosspark" sind ganz schön stattlich. Um den Allee-Charakter und die Sicherheit zu gewährleisten werden die Bäume in den kommenden Tagen beschnitten. Die Eichen werden von einer Fachfirma wieder in ihre ursprüngliche Säulenform gebracht. Bereits im vergangenen Juni hatten Mitarbeiter des Zentralen Betriebshof Herten einen Probeschnitt an zwei Bäumen durchgeführt. "Wir mussten den Schnitt ausprobieren um zu sehen, wie die Bäume bis zum Herbst wieder...

  • Herten
  • 09.02.20
Natur + Garten
Sabine Weller, Geschäftsführerin des Vereins "Mustergartenanlage Grugapark", weiß, wie es geht mit dem Baumschnitt.
2 Bilder

"Auf dass der Baum wächst, wie man will" - Workshop in der Mustergartenanlage der Gruga
Erziehungsschnitt für Obstbäume

 Bevor die insgesamt 23 Teilnehmer des Obstbaumschnitt-Workshops hinaus in die Natur durften, gab es zunächst einmal jede Menge Theorie auf die Ohren. Denn der richtige Obstbaumschnitt will gelernt sein und ist quasi eine Wissenschaft für sich. Von Petra de Lanck Der Andrang war groß in der Mustergartenanlage des Grugaparks. Beim "Workshop zum Obstbaumschnitt" gab es zunächst einmal zwei Stunden Theorie, bevor dann "live am Baum" geschnitten wurde. Die Tücke steckt im Detail Gärtnermeister Ingo...

  • Essen-Süd
  • 05.02.20
Natur + Garten
Am Samstag, 15. Februar, in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr führt die VHS einen Praxiskurs zum Thema „Strauch- und Obstbaumschnitt“ unter der Leitung einer Landschaftsarchitektin durch.

Praxiskurs an der VHS Dorsten
Fachgerechter Strauch- und Baumschnitt

Am Samstag, 15. Februar, in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr führt die VHS einen Praxiskurs zum Thema „Strauch- und Obstbaumschnitt“ unter der Leitung einer Landschaftsarchitektin durch. Die unterschiedlichen Schnittformen und -punkte werden erläutert sowie geeignete Handwerkszeuge vorgestellt. Nach einer theoretischen Einführung erproben die Teilnehmer selbst den Baum- und Strauchschnitt auf einer städtischen Grünfläche. Die Teilnahmegebühr beträgt 29 Euro.   Telefonische Anmeldungen und...

  • Dorsten
  • 24.01.20
  • 1
Natur + Garten

Rapphofs Mühlenbach
Weg frei für Wasser und Kampfmittelbeseitigungsdienst

Der Rapphofs Mühlenbach in Altendorf-Ulfkotte soll bald wieder ungehindert fließen können. Um die Regulierung des Gewässers kümmert sich der Lippeverband. Während aktuell der zweite Bauabschnitt läuft, finden in den nächsten Tagen bereits vorbereitende Arbeiten für den dritten und letzten Abschnitt statt. Dazu zählen Freischnitt- und Rodungsarbeiten in diesem Bereich, um im Nachgang die Oberflächenuntersuchungen durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst zu ermöglichen. Verkehrstechnische...

  • Dorsten
  • 23.01.20
  • 1
Natur + Garten
Ab Montag, 20. Januar, kommt es aufgrund von baumpflegerischen Maßnahmen der Gemeinde Schermbeck am Kapellenweg zu Beeinträchtigungen des Verkehrs.

Verkehr wird beeinträchtigt
Baumschnitt am Kapellenweg

Ab Montag, 20. Januar, kommt es aufgrund von baumpflegerischen Maßnahmen der Gemeinde Schermbeck am Kapellenweg zu Beeinträchtigungen des Verkehrs. Die Gemeinde bittet um Verständnis und darum, die Parkflächen unter vorhandenen Baumbestand möglichst frei zu lassen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Ende der 4. Kalenderwoche.

  • Dorsten
  • 15.01.20
Ratgeber

Arbeiten verdrängen Pkw-Abstellplätze
Baumschnitt an der Sundernstraße

Aufgrund von Baumschnittmaßnahmen kommt es in der Sundernstraße zu Beeinträchtigungen bei der Parksituation. Damit der ausführenden Firma ausreichend Aufstellflächen für die Arbeitsgeräte und Fahrzeuge zur Verfügung stehen, wird ab Mittwoch, 27. November, für die ungerade Hausnummernseite ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die Wanderbaustelle hat voraussichtliche eine Dauer von fünf Arbeitstagen.

  • Haltern
  • 22.11.19
Natur + Garten
Im Herbst werden viele Bäume und Sträucher wieder zurecht gestutzt.

Baum- und Strauchschnitt zur Abfuhr anmelden
Abholung ab 4. und 5. November – Anmeldung bis Ende Oktober

In vielen Hausgärten steht im Herbst der Rückschnitt von Sträuchern und Bäumen auf dem Programm. Wer den Astschnitt nicht selbst häckseln und im Garten nutzen möchte, der kann die Baumschnitt-Abfuhr an folgenden Tagen nutzen: Montag, 4. November, Revier 1-5 Dienstag, 5. November, Revier 6-10 Bitte die Baumschnitt-Abfuhr spätestens bis vier Tage vor der Abfuhr bei der Firma Schönmackers anmelden über die Hotline 0800 1747474 oder online unter www.schoenmackers.de. Vorgabe ist, dass Äste bis...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.10.19
Natur + Garten

Die Trauerweide am Mühlenteich wurde kräftig gestutzt

Radikale Schnitte waren nötig, damit die Trauerweide am Kettwiger Ententeich überhaupt überleben kann. Im Oktober wurde die imposante und die Altstadt Kettwig prägende Weide am Mühlenteich gestutzt. Laut Grün und Gruga handelt es sich dabei um eine reguläre fachgerechte Pflege, die den zeitlich begrenzten Erhalt der Bäume ermöglicht. Die Bäume werden immerhin so vital eingeschätzt, dass sie den Schnitt gut vertragen.

  • Essen-Kettwig
  • 21.10.19
Ratgeber
Straßen.NRW sperrt von Montag (21.10.) bis Freitag (25.10.) die Wulfener Straße (L608, auch Schlossallee genannt) in Lembeck. Zwischen dem Anschluss Weseler Straße (B58) und Wulfener Straße (K48) werden Bäume und Sträucher geschnitten.

Lichtraumprofil wird wieder hergestellt
Schlossallee in Lembeck für eine Woche voll gesperrt

Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW sperrt in der vierten Oktoberwoche von Montag (21.10.) bis Freitag (25.10.) die Wulfener Straße (L608, auch Schlossallee genannt) in Lembeck. Zwischen dem Anschluss Weseler Straße (B58) und Wulfener Straße (K48) werden Bäume und Sträucher geschnitten. Tote Hölzer müssen entfernt und gefährliche Bäume, die umzukippen oder zu brechen drohen, gefällt werden.Außerdem wird in dieser Zeit das sogenannte „Lichtraumprofil“ der Straße wieder hergestellt....

  • Dorsten
  • 17.10.19
Ratgeber

B224
Rad- und Gehweg an der Ulfkotter Straße wird freigeschnitten

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr schneidet ab Montag (21. Oktober) den Geh- und Radweg an der Ulfkotter Straße zwischen Dorsten und Gelsenkirchen frei. Damit Radfahrer und Fußgänger den Weg weiter sicher nutzen können, werden dort Bäume geschnitten. Bis Anfang November kann es deshalb am Geh- und Radweg an den Abschnitten, in denen gearbeitet wird, zu Einschränkungen kommen.

  • Dorsten
  • 17.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.