Baumschnitt

Beiträge zum Thema Baumschnitt

Ratgeber

Stadt Bergkamen forderte Baumschnitt - Nun ist er tot
Rechtsfrage der Woche: Wer kommt für den Schaden auf?

Vergangene Woche erreichte die Stadtspiegel-Redaktion eine E-Mail von Ullrich Zwar aus Bergkamen, der seit knapp zwei Jahren mit einem toten Baum auf seinem Grundstück zu kämpfen hat. Er war gezwungen, den Baum von einer Firma beschneiden zu lassen. "Der Baum hat daraufhin jegliches Leben verloren und steht nun leblos auf meinem Grundstück." Die Frage, die sich Ullrich Zwar nun stellt: Wer kommt für diesen Schaden auf - Die Firma, die den Baum beschnitten hat, oder die Stadt Bergkamen, da sie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.06.19
Natur + Garten
Was für ein kunstvoller Schnitt.

Bezirksverband der Kleingärtner in Hagen lädt ein
Am Wochenende finden zwei Baumschnittveranstaltungen statt

Am morgigen Samstag,23. März, um 10 Uhr findet eine Baumschnittveranstaltung in der Kleingartenanlage Wehringhausen -Klutert, Friedrichstraße 4,  und am Sonntag, 24. März, um 10 Uhr in der Kleingartenanlage Ischeland, Fleyerstraße 179A, statt. Alle eingeladen Alle Fachberater der Vereine und interessierte Gartenfreunde sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen.

  • Hagen
  • 22.03.19
Natur + Garten
Am Samstag, 16. März, um 10 Uhr findet eine Baumschnittveranstaltung in der Kleingartenanlage Sonnenberg statt.

Tipps für die Gartenpflege
Gegen Wildwuchs: Informative Veranstaltung zum Thema "Baumschnitt" in der Kleingartenanlage Sonnenberg

Der Baum wächst in alle Himmelsrichtungen, die Hecke im Garten ist am wuchern und Gartenbesitzer ist bei diesen Wildwuchs der Natur heillos überfordert. Das muss aber nicht sein, denn am Samstag, 16. März, gibt es informative Tipps von Fachmännern zum Thema "Baumschnitt". In der Kleingartenanlage Sonnenberg in Hagen findet am 16. März um 10 Uhr  eine Baumschnittveranstaltung statt. Interessierte Gartenfreunde oder auch botanische Anfänger können bei dieser Infoveranstaltung  Fragen stellen....

  • Hagen
  • 12.03.19
  •  2
Ratgeber
Sebastian Ernst zeigt, wie es geht.

Seminar mit der AGU Schwelm
Bäume richtig schneiden

Am Samstag, 23. Februar, ab 10 Uhr findet auf der Obstwiese an der Siedlung Brunnen das diesjährige Obstbaum-Schnittseminar der AGU-Schwelm statt. Selbstverständlich werden auch Fragen zu Rosen oder Beerensträuchern beantwortet. Die Leitung hat Sebastian Ernst. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sebastian Ernst zeigt, wie es geht.Foto: AGU

  • Schwelm
  • 18.02.19
Politik
Entlang der Dinslakener Straße bei Hünxe.
25 Bilder

Anwohner und Passanten ärgern sich über auffällig starken Winter-Rückschnitt an NRW-Straßen im Kreis Wesel
Gesundes "auf den Stock setzen" oder übertriebener Kahlschlag? Eine Umfrage unter Experten.

In diesem Winter fällt er besonders krass aus: der Kahlschlag allerorten, der an manchen Flächen kaum noch einen Baum zurücklässt. An den örtlichen Autobahntrassen und Bundesstraßen rings um Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Vorrde und Wesel - grüne Barrieren werden scheinbar willkürlich platt gemacht. In den sozialen Netzwerken macht eine spezielle Vermutung die Runde: Wie im vergangenen Sommer in der Wirtschaftswoche zu lesen war, habe das Land NRW ein Problem. Es hatte im Jahr 2007 einen...

  • Wesel
  • 15.02.19
  •  6
Natur + Garten
Diese Platanen in der Lichtendorfer Straße werden im März zurückgeschnitten.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Halbseitige Straßensperrungen in Schwerte Ost und Villigst

Autofahrerinnen und Autofahrer müssen sich im Februar und März an zwei Stellen im Stadtgebiet auf temporäre Verkehrsbehinderungen einstellen. Schon am 18. Februar beginnt die Gesellschaft für Verkehrstechnik aus Hagen, direkt hinter Haus Villigst in Fahrtrichtung Rheinen, mit der Einrichtung einer halbseitigen Sperrung der Iserlohner Straße . Der Grund: Der Hang des Waldstücks "Ohl" zur Straße muss gesichert werden. Die Maßnahme dauert bis zum 25. März. In Schwerte-Ost geht es den...

  • Schwerte
  • 14.02.19
Ratgeber
Westnetz schneidet Bäume und Sträucher unter Freileitungen.

Datteln/Waltrop/OE: Westnetz stutzt Bäume und Sträucher

Westnetz schneidet Bäume und Sträucher unter Freileitungen. Das Unternehmen sorgt auf diese Weise für eine sichere Stromversorgung in der Region. "Wir schneiden alle Pflanzen, die im Sommer hochgewachsen sind und nun nicht mehr den erforderlichen Sicherheitsabstand zu unseren Stromleitungen haben", erklärt Bernd Hölscher, Netzmeister bei Westnetz. Die Arbeiten werden zum Ende der Vegetationsruhe Ende Februar beendet sein. Heute werden rund 90 Prozent der Flächen nach den Grundsätzen des...

  • Datteln
  • 26.12.18
Natur + Garten

Baumschnitt im Dunkeln: Wegen Straßenbahn-Oberleitung müssen Arbeiten nachts erfolgen

Anwohner der Hauptstraße werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 24. auf 25. November, womöglich die Ohren spitzen, müssen aber nicht beunruhigt sein: Die Baumschnittarbeiten einer Firma müssen in der Zeit von circa 0.15 Uhr bis 6.15 Uhr erledigt werden, weil es eine Freischaltung und Erdung der Fahrleitungsanlage der BoGeStra geben muss. Das bedeutet: Es darf kein Strom auf der Oberleitung der Straßenbahn sein. Gespräche mit der BoGeStra hatten ergeben, dass dies nur außerhalb des...

  • Witten
  • 22.11.18
Politik
Ratsherr Wolfgang Manns (li.) und Andreas Dahlke, Sachkundiger Bürger der GFL, sehen in dem unprofessionellen Beschneiden von etwa acht Bäumen in Brambauer einen Verstoß gegen die Baumschutzsatzung.

GFL: Stadt soll Baumfrevel in Brambauer prüfen

Die GFL kritisiert grobe Verstöße gegen die städtische Baumschutzsatzung auf privaten Grundstücken. Als jüngstes Beispiel benennt sie das unprofessionelle Beschneiden und Kürzen von Bäumen im Bereich der Wohnanlage An der Linnerst in Brambauer. Die Stadt soll das Gespräch mit dem Eigentümer suchen und prüfen, ob gegen ihn ein Bußgeld verhängt wird. Einen entsprechenden Antrag stellte die GFL-Ratsfraktion jetzt. GFL-Ortstermin in Brambauer. „Wir nennen ihn jetzt den Galgenbaum“, berichtet ein...

  • Lünen
  • 13.06.18
Überregionales

Baum- und Strauchschnittabholung parallel zur Biomülltonne in Wickede

Wickede. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) macht darauf aufmerksam, dass Baum- und Strauchschnitt in der nächsten Woche vom Montag bis Donnerstag, 19. bis 22. März, parallel zur Abfuhr der Biomülltonnen, kostenlos am Grundstück abgeholt wird. Der Baum- und Strauchschnitt ist auf einen Meter zu kürzen und zu bündeln. Je Grundstück werden maximal 15 Bunde abgeholt. Mitgenommen werden nur Bunde, die sichtbar an der Grenze zur öffentlichen Verkehrsfläche abgelegt werden. Die Abholung erfolgt bereits ab...

  • Wickede (Ruhr)
  • 18.03.18
Ratgeber
3 Bilder

Osterfeuer in Marl, Orte und Termine

Die Stadt Marl nimmt bis zum 27. März Anträge für Osterfeuer entgegen. Es gelten strenge Auflagen für Veranstalter. Für private Feuer gibt es keine Genehmigung. Das Osterfest steht vor der Tür und bei der Stadt Marl sind bislang 20 Osterfeuer genehmigt worden. Anträge nimmt das Ordnungsamt bis zum 27. März entgegen. Osterfeuer bis zum 27. März beantragen Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden ausschließlich Osterfeuer genehmigt, die der Öffentlichkeit und somit allen Bürgern zugänglich...

  • Marl
  • 14.03.18
Überregionales

Ab 1. März Einschränkungen beim Schnitt von Hecken und Bäumen

Kreis. An Straßen und in Parks werden aktuell vielerorts Heckengeschnitten und Bäume gefällt. Denn vom 1. März bis zum 30. September gibt es wichtige gesetzliche Einschränkung für den Schnitt von Hecken und Bäumen, die auch Gartenbesitzerinnen und -besitzer kennen sollten. Grund dafür ist die Fortpflanzungszeit der heimischen Tierwelt. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet in der Zeit das Abschneiden von Hecken, Gebüschen und anderen Gehölzen. Auch Bäume dürfen vielerorts nicht mehr gefällt...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.18
Politik
GFL-Mitstreiter machten sich ein Bild vom Kleinbecker Park in Horstmar.
2 Bilder

Kleinbecker Park in Horstmar wird aufgeräumt

Der Kleinbecker Park in Horstmar soll aufgeräumt werden und nicht länger Angstraum im Stadtteil sein. Das beschloss jetzt der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung auf Initiative der GFL. Die Fraktion hatte beantragt, die Sicherung und Pflege des Areals sicherzustellen. Der Kleinbecker Park an der Preußenstraße gegenüber der Sparkassen-Filiale verkomme zusehens zu einer wilden Müllkippe. Diese Bestandsaufnahme der GFL teilten auch die anderen Fraktionen im Ausschuss. Gemeinsam wurde...

  • Lünen
  • 25.09.17
  •  1
Ratgeber
In der kommenden Woche muss der Lippeverband insgesamt acht „Gefahrbäume“ am Radweg zwischen dem Hambach und dem Blauen See stark zurückschneiden.

Radweg am Blauen See wegen Baumschnitt gesperrt

Dorsten. In der kommenden Woche muss der Lippeverband insgesamt acht „Gefahrbäume“ am Radweg zwischen dem Hambach und dem Blauen See stark zurückschneiden. Dafür wird der Weg gesperrt. In der letzten Zeit sind aus den betroffenen Pappeln und Baumweiden starke Äste ausgebrochen, so dass die Bäume bis auf eine Höhe von rund 5 Meter eingekürzt werden müssen. Von den Stämmen geht dann keine Gefahr mehr aus, diese bleiben als Lebensraum für die verschiedensten Tierarten stehen. Für die...

  • Dorsten
  • 15.09.17
Natur + Garten
2 Bilder

Die zweite Chance

Vor zwei Jahren war ich soweit, dass ich meine Malve eigentlich ausgraben und vernichten wollte, denn die einzelnen Äste waren total mit Pilz befallen und kein einziges Blatt ist gewachsen. Aber dann dachte ich mir, gebe ihm noch eine Chance. Ich schnitt ihn total zurück, und nun nach zwei Jahren ist meine Malve aus dem Koma erwacht ist und blüht wieder fast so schön wie in alten Zeiten .Mit den Pflanzen ist es so wie mit allen Lebewesen, jeder sollte eine zweite Chance bekommen, und auch...

  • Essen-Borbeck
  • 02.09.17
Natur + Garten
Es stehen wieder Baumschnittarbeiten an. Foto: Paul-Georg Meister / pixelio.de

Recklinghausen: Baumschnittarbeiten im Stadtgebiet

Aus Gründen der Verkehrssicherheit erfolgen ab Montag, 19. Juni, Baumschnittarbeiten im Stadtgebiet. Dabei werden Kronen gekürzt, um Tot- und Bruchholz sowie absterbende Äste zu entfernen. An der Averdunkstraße an der Bezirkssportanlage werden neun Säulenpappeln gekürzt. Im Stadtgarten wird die Krone einer Eiche gekürzt, in der Parkanlage Hohenzollernstraße erfolgt ein Kronensicherungsschnitt an einer Linde. Weitere Kroneneinkürzungen werden an zwei Linden am Waldstück im Stübbenberg und je...

  • Recklinghausen
  • 17.06.17
Ratgeber
Wie man die Gartenschere richtig einsetzt, erfahren Hobbygärtner in der Gartenstadt Waltrop.

Waltrop: Verjüngungskur für Obstgehölze

Gekonnt angesetzt, sind Säge und Schere für Obstbäume wie eine Verjüngungskur. Wo und wie dies denn richtig ist, erfahren interessierte Freizeitgärtner am Samstag, 25. Februar, in der Kleingartenanlage Gartenstadt an der Friedhofstraße 22. Die Veranstaltung ist stark praxisorietiert, gleichwohl kommt die Theorie nicht zu kurz. Rita Lohmann, Diplom-Ingenieurin für Landschaftsarchitektur, ist wieder die Referentin dieser Veranstaltung. Rita Lohmann ist qualifizierte Baumschulistin, ausgewiesene...

  • Datteln
  • 18.02.17
Ratgeber

Baumpflege an Schlesischer Straße

Im Stadtgebiet Iserlohn beginnen am Montag, 6. Februar, Baumpflegemaßnahmen im Bereich der Schlesischen Straße. Dabei entfernt der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer (SIH) Totholz, trockene Äste und andere Schadstellen an Bäumen. Gegebenenfalls werden in großen Bäumen Kronensicherungen eingebaut. Die Routine-Maßnahmen, die der SIH nach den regelmäßig vorgenommenen Baumkontrollen festlegt, dauern voraussichtlich bis Freitag, 10. Februar. Für eventuell entstehende Behinderungen für Fußgänger...

  • Iserlohn
  • 04.02.17
Natur + Garten

Baumschnitt im Kleingarten

Der nächste Baumschnitt in der Kleingartenanlage Bleibetreu findet am kommenden Samstag, 4. Februar, um 10 Uhr statt. Der nächste Termin in der Kleingartenanlage Im Kley-Hohenlimburg ist am Sonntag, 5. Februar, um 10 Uhr. Alle Fachberater der Vereine und interessierte Gartenfreunde sind eingeladen.

  • Hagen
  • 30.01.17
Natur + Garten
Dorsten hat eine neue öffentliche Sitzgelegenheit.

Ich und mein Holz und mein Baum und mein Sitz

Dorsten. "Ich und mein Holz" hätte im Radio laufen müssen, als vor unserer Redaktion am Westwall Ecke Klosterstraße das alte kränkelnde, kümmerliche, mickrige, krumme Bäumchen zurückgeschnitten wurde. Hört sich bis hier hin leicht deprimierend an, doch die zwei Jungs von der beauftragten Baumschnitt-Firma waren richtig gut drauf. Mit einem Lachen im Gesicht und der Kettensäge in den Händen schnitten sie nicht nur den Baum auf 90 Zentimeter runter, sondern verwandelten den restlichen Stamm...

  • Dorsten
  • 14.12.16
  •  1
Ratgeber

Sperrungen/ Teilsperrungen Elbestraße, Herner Straße, Johann-Sebastian-Bach-Straße, Im Romberg

An der Herner Straße auf Höhe der Asylunterkunft nahe dem Beckbruchweg werden am Mittwoch, 19. Oktober, Baumschnittarbeiten durchgeführt. Aus diesem Grund wird eine Fahrspur gesperrt. Die Arbeiten beginnen gegen 8.30 Uhr und werden voraussichtlich um 15 Uhr beendet sein. Damit der Verkehr im Baustellenbereich entlastet wird, ist zusätzlich der Beckbruchweg am Zentralen Betriebshof der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen voll gesperrt. Umleitungen zur Umladestelle sind ausgeschildert....

  • Recklinghausen
  • 14.10.16
Kultur
Der Arbeiter hat wohl gerade Pause. Einige Loorberblätter habe ich aufgesammelt.
2 Bilder

Neue Frisur

Auch die kleinen Lorbeerbäume am Benrather Schloss brauchen ab und zu einen neuen Haarschnitt.

  • Düsseldorf
  • 26.07.16
  •  5
  •  14
Überregionales
Christoph Herzmann (links) und Marlon Mawick. Foto: Pielorz
3 Bilder

Serie "Die Stadt macht's" (6): Arbeiten in bis zu 28 Metern Höhe

Uwe Kleinschmidt, seit 1983 im Dienste der Stadt Hattingen, ist seit 2000 für die Baumkontrolle zuständig. Mindestens einmal im Jahr muss er alle rund 7000 Bäume im Stadtgebiet unter die Lupe genommen haben. An Orten, wo sich Kinder aufhalten, wird zweimal kontrolliert und sollte ein Sturm über das Stadtgebiet hinwegfegen, gibt es natürlich weitere Kontrollen. „Bei den Sichtkontrollen achte ich auf trockene, lose oder abgebrochene Äste und auf Faulstellen, Schädlinge und Pilzbefall. Die...

  • Hattingen
  • 15.06.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.