Fußgängerin angefahren - Krankenhaus!

In den frühen Abendstunden des Mittwoch, 8. März, kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin (24) verletzt worden ist.

Gegen 19.10 Uhr bog ein Autofahrer (55) von der Pferdebachstraße nach links auf die Westfalenstraße ab. Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah der Wittener dabei die junge Frau, die die Westfalenstraße überquerte und sich bereits mittig der Fahrbahn befand.

Nach dem Zusammenstoß mit dem Pkw stürzte die 24-Jährige zu Boden und zog sich eine Beinverletzung zu.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Wittenerin in ein örtliches Krankenhaus, wo sie stationär verblieb.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen