Duisburg: Seminar

1 Bild

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Wie werde ich gelesen?" für BürgerReporter 14

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Velbert | am 12.09.2018

Endlich ist der Text fertig. Stunde um Stunde haben wir geschrieben, gestrichen, umgestellt und geschliffen, damit jedes Wort seine besondere Wirkung zeigen kann. Aber wo bleiben die Leser? Unzählig sind die Beiträge im Lokalkompass, die zwar kunstvoll gedrechselt, aber doch nie geklickt worden sind. Dabei können wir einiges tun, um uns ein Publikum zu verschaffen. Im Seminar "Wie werde ich gelesen?" zeige ich euch einige...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Themen finden" für BürgerReporter 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Themen, über die man berichten kann, gibt es wie Sand am Meer. Aber welche Themen kommen bei den Lesern an? Und wie bereite ich sie so auf, dass sie eine möglichst große Aufmerksamkeit erzielen? In dem Seminar "Themen finden" mit Redaktionsleiter Thomas Knackert dreht sich alles um den Inhalt der Berichterstattung. "Die Themen liegen buchstäblich auf der Straße. Ich zeige den Seminarteilnehmern, wie man darüber stolpert,...

1 Bild

Wir sagen Danke! Fotografie-Seminar für BürgerReporter 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Wer im Lokalkompass stöbert, findet eine große Auswahl an Fotografien zu ganz unterschiedlichen Themen. Die qualitative Bandbreite ist dabei riesig: Es stellen Hobby-Fotografen ihre Aufnahmen ein, aber auch professopnelle Fotografen zeigen ihre Arbeiten.  In dem Seminar "Fotografie" wird Stefan Pollmanns, Redaktionsleiter des Wochenanzeiger Langenfeld, den Teilnehmern Stück für Stück zu besseren Fotos verhelfen. Geplant ist...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Journalistisch Schreiben" für BürgerReporter 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Es klingt so einfach: "Schreib' mal eben was zum Thema xy." Ist es aber nicht. Denn wer Texte professionell aufbereitet, erreicht mehr Leser. Und das wollen wir doch alle: Dass unsere Texte auch von möglichst vielen Menschen gelesen werden. In dem Seminar "Journalistisch Schreiben" geht es sowohl um die unterschiedlichen journalistischen Textformen wie Nachricht, Bericht, Interview und Reportage sowie um Kommentare....

2 Bilder

VHS hat Entgelte „nur leicht“ angehoben - Herbstsemester 2018 lockt im Norden wieder mit vielen Angeboten

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 17.07.2018

Duisburg: VHS DU-Nord | „Die digitale Fotografie nimmt einen breiten Raum in unserem Kursangebot ein“, berichtet Michael Fastabend, seit fast zwei Jahrzehnten Leiter der Arbeitsstelle Nord bei der Duisburger Volkshochschule (VHS). Das macht schon das Titelbild des neuen, über 500 Seiten starken Programmheftes deutlich, das jetzt wieder in den Bezirksämtern, Stadtteilbibliotheken, Sparkassen und Buchhandlungen kostenlos erhältlich ist. Aber auch...

1 Bild

Edle Getränke aus Honig selber machen

Wolfgang Neiß
Wolfgang Neiß | Duisburg | am 10.01.2018

Duisburg: Bienenmuseum | Aus Honig lassen sich unendlich viele köstliche Dinge machen. Sogar alkoholische Getränke, wie es schon die Germanen wussten. Der Biologe und Imkermeister Guido Eich vom Institut für Bienenkunde in Celle besucht am Sonntag, 21. Januar 2018, das Bienenmuseum Duisburg. Dort bringt er Gästen bei, wie man Met und Bärenfang herstellt. Und wie diese edlen Tropfen schmecken, darf man natürlich auch ausprobieren. Guido Eich ist für...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Autorschafft | Autor*in des eigenen Lebens Phase III | Handlungsraum – öffentliche Lesung

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 18.10.2017

Duisburg: Lokal Harmonie | autorschafft - Workshop autorschafft | Autor*in des eigenen Lebens Phase III | Handlungsraum – öffentliche Lesung aus den Phasen 1+2 entwickelte gemeinsame Präsentation: Alle Interessierten, und vor allem Ruhrorter*innen als Kreativ.Quartier-Insassen sind eingeladen, das Gestaltungspotential ihrer Umgebung und ihre Handlungsfähigkeit zu erkennen und in Phase 3 auch selbst zu erschaffen, in Form einer kollektiv...

1 Bild

Workshop Attraktive Interviews geben – Heide Rasche (WDR)

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 10.10.2017

Duisburg: MITraum | autorschafft - Workshop reloaded Attraktive Interviews geben – Heide Rasche (WDR) Egal ob im lokalen Fernsehen oder für Radiosendungen, bei der Präsentation von Veranstaltungen oder Projekten ist es wichtig, einen guten Eindruck zu machen. Medienprofi Heide Rasche kennt die Kamera und das Mikrofon von beiden Seiten. Als Moderatorin und Redakteurin hat sie täglich damit zu tun, Themen in der Öffentlichkeit zu...

1 Bild

autorschafft | Autor*in des eigenen Lebens Phase II | Schreibwerkstatt - kollektive Erinnerungsarbeit

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 10.10.2017

Duisburg: Lokal Harmonie | autorschafft | Autor*in des eigenen Lebens Phase II | Schreibwerkstatt - kollektive Erinnerungsarbeit Ein Workshop nach der Forschungsmethode von Frigga Haug/Kornelia Hauser Kollektive Erinnerungsarbeit wurde von Frigga Haug und Kornelia Hauser Anfang der 70er Jahre entwickelt und erforscht das Zusammenspiel individueller Verarbeitungsweisen und gesellschaftlicher Bedingungen. Die gemeinsame Arbeit an erinnerten und...

1 Bild

autorschafft | Autor*in des eigenen Lebens Phase I | Denkwerkstatt – Literaturanalyse

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 10.10.2017

Duisburg: Lokal Harmonie | autorschafft | Autor*in des eigenen Lebens Phase I | Denkwerkstatt – Literaturanalyse anhand des Romans: Kindheitsmuster von Christa Wolf "Wie sind wir so geworden, wie wir heute sind?" Dieser Frage geht Christa Wolf in ihrem Werk "Kindheitsmuster" (1976) nach. Es ist eine Frage nicht nur ihrer Generation, sondern die einer jeden. Wer wagt, sie zu stellen? Die Autorin schreibt von einer Kindheit im Dritten...

1 Bild

autorschafft - Vortrag Bücher unabhängig verlegen - Thomas Frahm

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 25.08.2017

Duisburg: KMC Café | autorschafft - Vortrag Bücher unabhängig verlegen oder Zwischen literarischem Schreiben, Bücherflut und Individualismus – Vortrag Thomas Frahm Immer mehr Menschen schreiben, und der Kampf der Verlage um "Regalmeter" im Buchhandel treibt die Zahl der Buchtitel immer mehr in die Höhe. Im ersten Teil seines Vortrags greift Frahm historisch aus, schildert, dass das massenhafte Publizieren keineswegs eine neue Erscheinung...

1 Bild

autorschafft - Vor­trag Pu­bli­ka­tio­nen über Crowd­fun­ding fi­nan­zie­ren – Ralf Koss

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 25.08.2017

Duisburg: Taverne im Deutschen Haus | autorschafft - Vor­trag Pu­bli­ka­tio­nen über Crowd­fun­ding fi­nan­zie­ren – Ralf Koss Selfpublishing ist eine Chance für Autoren und Herausforderung zugleich. Soll das Manuskript als E-Book erscheinen, gibt es kaum Kosten. Doch auch ein gedrucktes Werk lässt sich als Selbstpublisher erstellen. Crowdfunding ist eine Möglichkeit, die Produktionskosten zu finanzieren. Was bedeutet Crowdfunding? Wann ist Crowdfunding...

1 Bild

autorschafft - Vor­trag Event­por­ta­le nut­zen – Vor­trag Hei­ner Hese­ding

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 25.08.2017

Duisburg: Apeiros | autorschafft - Vor­trag Event­por­ta­le nut­zen – Vor­trag Hei­ner Hese­ding (Kreativquartier Ruhrort UG) Face­book, Ins­ta­gram, Twit­ter, Whats­app & Co. – in wel­chen „so­zia­len Me­di­en“ muss man sich tum­meln um wel­che Ziel­grup­pe an­zu­spre­chen? Damit Ver­an­stal­tun­gen in der Brei­te wahr­ge­nom­men zu wer­den, gibt es zu den di­gi­ta­len Me­di­en keine Al­ter­na­ti­ve. Wel­che Platt­for­men bie­ten...

1 Bild

Workshop Attraktive Interviews geben – Heide Rasche (WDR)

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 24.08.2017

Duisburg: MITraum | Autorschafft - Workshop Attraktive Interviews geben – Heide Rasche (WDR) Egal ob im lokalen Fernsehen oder für Radiosendungen, bei der Präsentation von Veranstaltungen oder Projekten ist es wichtig, einen guten Eindruck zu machen. Medienprofi Heide Rasche kennt die Kamera und das Mikrofon von beiden Seiten. Als Moderatorin und Redakteurin hat sie täglich damit zu tun, Themen in der Öffentlichkeit zu präsentieren....

Im Zeichen der Meister VI

Sascha Bruchwalski
Sascha Bruchwalski | Duisburg | am 04.05.2017

Mönchengladbach: Krahnendonkhalle | Im Zeichen der Meister VI Ein Seminar der WMAA ROC anläßlich des 50.Kampfkunstjubiläums von Toni Finken-Schaffrath hat am 30.04.2017 in der Krahnendonkhalle in Mönchengladbach stattgefunden. Ein internationales Dozententeam vermittelte den Teilnehmern eine geballte Kombination aus Wissen und Praxis. Unter anderem waren dabei Grandmaster Stuart Hicken, Grandmaster Nisar Smiler sowie Dave Watkinson

Die Kunst, den passenden Bewerber anzusprechen

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Duisburg | am 18.02.2016

Duisburg: Haus der Unternehmer | Es ist eine Kunst, Stellenanzeigen so zu konzipieren, dass sie die richtigen Bewerber ansprechen. Wer gute Fachkräfte anwerben will, hat mit stereotypischen Anzeigen oft keine Chance. Hinzu kommt, dass demografiebedingt die Zahl qualifizierter Bewerber abnimmt. Um sich auf diesem umkämpften und begrenzten Markt durchzusetzen, werden im Seminar „Stellenanzeigen gestalten“ im Haus der Unternehmer entsprechende Kenntnisse...

Officemanagement kompakt - Dreitägiges Seminar im Haus der Unternehmer

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Duisburg | am 18.02.2016

Duisburg: Haus der Unternehmer | Von den Mitarbeitern im Sekretariat oder der Assistenz der Geschäftsführung wird effizientes Arbeiten und Flexibilität verlangt. Dabei ist es häufig schwierig, allen Seiten gerecht zu werden. Besonders, ohne dabei selbst die Übersicht zu verlieren und dauerhaft in Stress zu geraten. Die Folgen sind oft mangelnde Arbeitsqualität und Motivation. Ein Seminar im Haus der Unternehmer soll helfen, Ziele zu setzen und...

1 Bild

Achtsamkeit trifft Wein - Eine Weinprobe der besonderen Art!

Fred Holtus
Fred Holtus | Duisburg | am 24.10.2015

Duisburg: Freies Institut Kaiserberg | Achtsamkeit bedeutet, ganz im Hier und Jetzt zu sein, ganz bei dem zu sein was wir gerade tun und unsere Sorgen ruhen zu lassen. In den Moment einzutauchen, und mit allen Sinnen wahrzunehmen. Wein trinken ist eine sinnliche Erfahrung. In diesem Seminar lernen wir, Wein mit all unseren Sinnen zu genießen. Wir nehmen uns Zeit, zu riechen, zu schmecken, zu hören, zu tasten und zu sehen. Denn erst in der Entschleunigung und...

1 Bild

Achtsamkeit trifft Wein! Eine Weinprobe der besonderen Art

Fred Holtus
Fred Holtus | Duisburg | am 10.06.2015

Duisburg: Freies Institut Kaiserberg | Achtsamkeit sein heißt ganz im Hier und Jetzt zu sein, mit Alltagstress besser umgehen, ganz bei dem zu sein was wir gerade tun und unsere Sorgen mal ruhen zu lassen. Wein trinken ist eine sinnliche Erfahrung. In diesem Seminar lernen Sie Wein mit all unseren Sinnen zu verkosten. Erst in der Entschleunigung entwickelt sich unser inneres Gespür für Qualität. Wie entstehen die ganzen Aromen in Wein? Wie funktioniert unser...

1 Bild

IHK-Seminar zum Thema "Gewinnung von Neu-Kunden

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Duisburg | am 11.04.2013

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Erfolgreiches Verkaufen und Neukundengewinnung sind im Vertrieb entscheidend. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve bietet hierzu den Zertifikatslehrgang „Vertriebsassistent/in“ an. In 48 Unterrichtsstunden werden die Teilnehmer unter anderem in Verkaufspsychologie, erfolgreicher Verhandlungsführung, Vertriebsmanagement und Marketing, professioneller Angebotserstellung und im Nachfassen...

1 Bild

IHK: Wie Firmengründer sich ausreichend absichern

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Duisburg | am 08.06.2012

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Existenzgründer, Gründungsinteressierte und Jungunternehmer sollten sich so früh wie möglich mit ihrer sozialen Absicherung befassen. Einen Einstieg in dieses häufig vernachlässigte Thema bietet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve am 19. Juni, 14 bis 17 Uhr, in ihrer Hauptgeschäftsstelle, Duisburg, an. Arbeitskraft, Gesundheit und Leistungsfähigkeit sind das wichtigste Kapital eines jeden...

1 Bild

Kostenlose Marathon-Seminare

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Süd | am 18.05.2012

Scheint der 14. Oktober heute noch in weiter Ferne, laufen die organisatorischen Vorbereitungen zum diesjährigen Jubiläum - des 50. RWE-Marathon „Rund um den Baldeneysee“ - bereits auf Hochtouren. Ein Marathon braucht eben Zeit. Schließlich wird ein Marathon „gemacht“, so banal dies auch klingen mag. Sportliches Talent, motorische Fähigkeiten und angeborene Ausdauer sind wichtige Bausteine für einen Erfolg auf der langen...

1 Bild

EHV-Seminar: Der korrekte Umgang mit den Kunden

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Duisburg | am 23.02.2012

Duisburg: Tagungszentrum "Der kleine Prinz" | Der Einzelhandels- und Dienstleistungsverband Niederrhein und die Volkshochschule Duisburg laden in Kooperationädt ein zu einem Workshop „Umgang mit schwierigen Kunden - Die Visitenkarte Ihres Unternehmens“. Im Pressetext heißt es: Die Mitarbeiter/innen sind die Visitenkarte des Unternehmens nach außen. Das Verhalten gegenüber den Kunden bestimmt, ob die Kunden bleiben und wiederkommen. Schwierige Gespräche sind eine...

1 Bild

GPS-Tagesseminar für Fortgeschrittene

Michael Kleine-Möllhoff
Michael Kleine-Möllhoff | Duisburg | am 14.02.2012

Duisburg: ADFC Infoladen | Sie haben sich einen GPS-Empfänger („Navi“) für die Nutzung am Rad oder zum Wandern angeschafft, kommen aber nun nicht weiter? Sie möchten gerne mehr über das Thema „Outdoornavigation“ wissen, wie Touren geplant werden, welche Software für Sie die richtige ist, oder auch nach der Tour, die aufgezeichneten Touren verwalten? Auch für Leute, die sich schon seit längerem mit GPS & Co beschäftigen, kann dieser Kurs interessant...