Blaulicht an Rhein, Ruhr und im Sauerland

Aktuelle Meldungen zum Thema Unfall, Polizei, Feuerwehr und Kriminalität an Rhein, Ruhr und im Sauerland

Direkt nach: Bochum, Velbert, Dorsten, Gladbeck, Hagen, Herne, Essen-Nord, Wesel, Mülheim an der Ruhr, Essen-West, Lünen
1 Bild

Am Kesselweg: Dinslakener Pkw-Fahrer erfasst 37-jährigen Fußgänger aus Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Voerde (Niederrhein) | vor 7 Stunden, 35 Minuten

Am Sonntag, 25. Februar, gegen 04.10 Uhr, wurde ein 37 Jahre alter Mann aus Wesel auf der B 8 im Bereich Wesel, Kesselweg, als Fußgänger vom Pkw eines 61 Jahre alten Mannes aus Dinslaken erfasst. Dabei wurde er laut Polizeibericht schwer verletzt. Weiter heißt es: Der Fußgänger wurde mit einem Rettungswagen einem Duisburger Krankenhaus zugeführt. Der Pkw Fahrer, der von Voerde in Richtung Wesel unterwegs war, erlitt einen...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
7
6
6 Bilder

Rettungshubschrauber landete am Lembecker Busbahnhof / 73-Jähriger schwer verletzt

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 12 Stunden, 11 Minuten

Dorsten: Busbahnhof Lembeck | Lembeck. Gestern (Samstag, 24. Februar) kreiste gegen 19 Uhr ein Hubschrauber mehrmals über dem Dorfkern von Lembeck. Versuche, auf dem Platz der Feuerwehr zu Landen, wurden abgebrochen. Nach mehrmaligen Kreisen landete der Hubschrauber dann auf dem Platz zwischen der ehemaligen Laurentiusschule und dem Lembecker Busbahnhof. Hier wurde eine schwer verletzte Person aufgenommen. Ein 73-jähriger Mann hat sich auf dem...

Gestohlene Schmuckstücke sichergestellt: Polizei sucht die rechtmäßigen Besitzer

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 15 Stunden, 21 Minuten

Die Polizei Köln hat eine Einbrecherband zerschlagen und sucht nun nach den rechtmäßigen Besitzern zahlreicher Schmuckstücke. Einige Straftaten sollen in Essen erfolgt sein. Es waren Mitte Januar 2018 vier mit Haftbefehl gesuchte Mitglieder einer insgesamt 14-köpfigen Gruppe festgenommen worden. Bei am gleichen Tag durchgeführten Wohnungsdurchsuchungen stellten die Ermittler umfangreiches Beweismaterial sicher. Die...

20 Bilder

Auto mit Hänger und zwei aufgeladenen Pkw überschlägt sich: A43 nach Unfall für Stunden gesperrt

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 15 Stunden, 34 Minuten

Haltern am See: A43 | Haltern. Ein schwerer Unfall legte gestern (Samstag, 24. Februar) die A43 zwischen Lavesum und Haltern für Stunden lahm. Mehrere Autos lagen auf dem Dach. Wie es dazu kam:  Ein Autofahrer war mit seinem Zugfahrzeug samt beladenem Anhänger aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und in die Leitplanken gekracht. Der Anhänger, auf dem zwei Mercedes transportiert wurden, überschlug sich. Beide Fahrzeuge vom Anhänger...

1 Bild

Wo ab Montag die Geschwindigkeit kontrolliert wird

In der kommenden Woche wird erneut die Geschwindigkeit der Autofahrer überprüft. Einige der Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden vorab bekannte gegeben. Hier die Übersicht: Montag, 26. Februar Velbert-Langenberg: Bleibergstraße Velbert-Mitte: von-Humboldt-Straße, Kastanienallee Velbert-Neviges: Kirchstraße Ratingen: Breitscheider...

1 Bild

Auto aufgebrochen! - Zwei Nivelliergeräte, einen Borhhammer und einen Steckschlüsselsatz gestohlen! -

Franz Geib
Franz Geib | Goch | vor 20 Stunden, 51 Minuten

Goch: Polizei | In der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen öffneten unbekannte Täter auf dem York Way ein Schiebefenster von einem roten Fiat Ducato. Die Täter entwendeten aus dem Fahrzeug zwei hochwertige Nivelliergeräte, einen Bohrhammer sowie einen kleinen Steckschlüsselsatz.Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

1 Bild

Stichverletzung: 15-Jährige stirbt nach Streit in Dortmund-Hörde - 16-Jährige verhaftet

Drama auf einem Parkdeck am Hörder Bahnhof am Freitagabend (23.2.): Ein Streit zweier Teenager endete für ein 15-jähriges Mädchen tödlich. Laut Polizei kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 16-jährigen und einer 15-jährigen Dortmunderin, in deren Verlauf die 15-jährige eine Stichverletzung erlitt. Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb die Jugendliche im Krankenhaus. Die 16-jährige wurde festgenommen. Eine...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Zwei Schwerverletzte: Junger Duisburger rammt 24-jährige Pkw-Fahrerin an der Rahmstraße

Am 24. Februar um 13:15 Uhr kam es auf der Rahmstraße in Voerde in Höhe der dortigen Bahnüberführung zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Die Polizei formuliert: Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein 26-jähriger Mann aus Duisburg, der die Rahmstraße in Richtung Bundesstraße 8 befuhr, mit seinem PKW nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem PKW einer 24-jährigen Frau aus Dinslaken. Die...

2 Bilder

Brennender Müllcontainer in der Gelsenkirchener Innenstadt sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr Gelsenkirchen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Brennender Müllcontainer in der Gelsenkirchener Innenstadt sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr Gelsenkirchen. | Gelsenkirchen. Eine Vielzahl an Notrufen gingen gegen 18:40 Uhr am Freitagabend. 23. Februar. 2018 in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. "In einer Hofeinfahrt auf der Von-Oven-Straße brennt Sperrmüll", war die Kernaussage aller Anrufe. Noch ehe die anrückenden Einheiten der Wache Heßler und Buer an der Einsatzstelle  eintrafen, wurde durch den Zugführer der ersteintreffenden Altstadtwache die Alarmstufe...

1 Bild

Die aktuellen "Blitzer"-Standorte in Gladbeck vom 26. Februar bis 4. März

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Auch in der 9. Kalenderwoche, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Für den Zeitraum vom 26. Februar bis 2. März kündigt die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen wieder an 15 Standorten Tempokontrollen an. Gladbeck ist natürlich wieder vertreten. Nämlich am Dienstag, 27. Februar, auf der Wiesmannstraße (in beide Fahrtrichtungen?) an der Stadtgrenze...

1 Bild

Vermisste Frau tot in Schermbeck aufgefunden

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 2 Tagen

Schermbeck. Eine traurige Nachricht erhielten wir von der Polizei: Die seit Donnerstagmittag vermisste 63-jährige Frau aus Hamminkeln wurde gestern (Freitag, 23. Februar) in Schermbeck tot aufgefunden. Hinweise auf Fremdeinwirkung haben sich im Zuge erster Ermittlungen nicht ergeben.

1 Bild

Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 2 Tagen

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 26. Februar, bis Sonntag, 4. März, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 26.02.: Xanten - Averbruch, Rheinberg - Mitte Dienstag, 27.02.: Voerde - Möllen & Friedrichsfeld, Kamp-Lintfort Mittwoch, 28.02.: Xanten - Marienbaum & Mitte, Alpen - Bönninghardt Donnerstag, 01.03.: Hamminkeln - Töven,...

1 Bild

Abgehauen! - Unbekannter beschädigt einen Mercedes und kümmert sich nicht weiter darum

Franz Geib
Franz Geib | Goch | vor 2 Tagen

Goch: Polizei | Anfang der Woche beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen Mercedes CLK, der vor dem Haus des Eigentümers an der Gocher Straße in Weeze parkte. Der unbekannte Fahrer beschädigte die Front des Mercedes und verließ die Unfallstelle unerlaubt. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823 1080.

+++ Update: 63-jährige vermisste Hamminkelnerin tot in Schermbeck gefunden +++

+++ Wie die Polizei berichtet ist die vermisste Hamminkelnerin am Freitag tot in Schermbeck aufgefunden worden. Laut ersten Ermittlungen kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden. +++ Seit gestern, 22. Februar, 12.30 Uhr, wird die 63-jährige Hannelore Zellner aus Hamminkeln-Brünen vermisst. In der vergangenen Nacht hatte die Tochter die 63-Jährige als vermisst bei der Polizei gemeldet. Da die Suche der...

1 Bild

Schwerverletzte Person nach Arbeitsunfall in Gelsenkirchen Buer. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Schwerverletzte Person nach Arbeitsunfall in Gelsenkirchen Buer. | Gelsenkirchen – Buer. Am heutigen Freitag 23. Februar 2018 ging gegen 09:30 Uhr ein Notruf in der Feuerwehrleitstelle ein. Die Anruferin berichtete von einem Dachdecker, der aus ca. 10m Höhe herabgestürzt war und nun verletzt auf einem Vordach liegen sollte. Durch die Leitstellendisponenten wurden Einheiten der Wache Buer, der Notarzt und der Rettungswagen vom Bergmannsheil bzw. vom St. Marienhospital sowie die...

1 Bild

Dortmunder Polizei verbietet kurdische Versammlung

Der Dortmunder Polizei liegt für den morgigen Samstag (24. Februar) die Anmeldung eines kurdischen Veranstalters für einen geplanten Aufzug in der nördlichen Innenstadt vor. Nach Angaben des Veranstalters rechnet dieser ab 14 Uhr mit etwa 1000 Teilnehmern. Nach sorgfältiger Prüfung hat der Dortmunder Polizeipräsident am heutigen Freitag (23. Februar) die Versammlung wegen konkreter Gefahren für die öffentliche...

1 Bild

Bahnhofsrandalierer kommt in die Psychiatrie

Michael Köster
Michael Köster | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Hauptbahnhof | Die Bundespolizei nahm am Donnerstagnachmittag im Düsseldorfer Hauptbahnhof einen offenbar verwirrten Randalierer fest. Der 46-Jährige wurde an eine psychiatrische Einrichtung überstellt. Bei einer Fahrausweiskontrolle in der S28 beleidigte der 46-Jährige zwei Mitarbeiter des Prüfdienstes lautstark. Im Anschluss schubste er einen Mitarbeiter mit Schwung gegen eine Sitzbank. Als er im Düsseldorfer Hauptbahnhof die Bahn...

1 Bild

Täter waren auch in Gladbeck am Werk: Polizei zerschlägt Einbrecherbande und stellt Schmuckstücke im Wert von mehrerer hunderttausend Euro sicher!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck/Köln. Ein Schlag gegen eine mehrköpfige Einbrecherbande gelang der Kölner Polizei. Mitte Januar 2018 gingen den Ermittlern vier gesuchte Mitglieder, allesamt Männer im Alter zwischen 21 und 30 Jahren, einer insgesamt 14-köpfigen Gruppe ins Netz.  Nach dem Zerschlagen der Einbrecherbande und der Sicherstellung von umfangreicher Beute sucht die Polizei Köln nach den rechtmäßigen Besitzern von Schmuck. Bei am...

1 Bild

Raub auf Wettbüro: 47-Jähriger schwer verletzt

Zwei vermummte Täter betraten am Donnerstag gegen 22 Uhr ein Wettbüro an der Zeughausstraße in Meschede. Die beiden Männer besprühten direkt den Mitarbeiter mit Reizgas. Im anschließenden Gerangel schlugen die Täter zudem mit einem Stuhl auf den 47-jährigen Mann ein. Die Männer entwendeten die Geldbörse und das Handy des Mannes sowie das Bargeld aus der Kasse. Der Mitarbeiter wurde schwer verletzt durch den Rettungsdienst...

1 Bild

Schüler angegriffen - couragierte Frauen greifen ein!

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 2 Tagen

Ein gelungenes Beispiel für Zivilcourage hat sich jüngst in Hagen abgespielt. Die Polizei sucht nun die beiden mutigen Frauen! Am Donnerstag, 22. Februar, kam es gegen 13.20 Uhr zu einem Vorfall in Hagen-Haspe. Dort ging ein 19-jähriger Schüler in Begleitung einer 18-jährigen Mitschülerin die Kölner Straße entlang. Plötzlich und grundlos wurde der junge Mann von einigen Jugendlichen angegangen. Das couragierte Eingreifen...

1 Bild

Schmuck und Kosmetik aus Wittener Wohnung gestohlen - Zeugen gesucht!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 2 Tagen

Bislang unbekannte Täter sind am Donnerstag, 22. Februar, zwischen 19.30 Uhr und 22 Uhr in eine Wohnung am Steinhügel in Witten-Heven eingebrochen. Die Kriminellen durchsuchten alle Räume und entwendeten Schmuck und Kosmetikartikel. Das Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdiebstahl (KK 33) sucht nun Zeugen des Einbruchs. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte unter Ruf 0234 909-4135 (außerhalb der Geschäftszeiten...

2 Bilder

Zahl der Rettungsdiensteinsätze massiv gestiegen: Feuerwehr Gelsenkirchen stellte Bilanz 2017 vor - Über 41.000 Einsätze insgesamt

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

In einem ausführlichen Jahrespressegespräch zogen Stadtkämmerin Karin Welge, die für die Feuerwehr zuständige Beigeordnete, und Michael Axinger, der Leiter der Feuerwehr Gelsenkirchen, eine Bilanz für das Jahr 2017. Um fast sechs Prozent stieg die Gesamtzahl der Feuerwehreinsätze (von 39.016 im Jahr 2016 auf 41.380 im Jahr 2017) an. Jenseits aller Zahlen und Statistiken, die die mannigfaltige Arbeit der Feuerwehr...

1 Bild

Langenberg: Sirenenalarm nach Feuer im Krankenhaus

Velbert: Krankenhausstraße | Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückte heute am frühen Morgen die Feuerwehr zum Fachkrankenhaus Langenberg aus, nachdem die Brandmeldeanlage um 0.52 Uhr ausgelöst und ein Anruf aus dem Krankenhaus die Brandmeldung bestätigt hatte. Neben der hauptamtlichen Wache wurden per Sirene die Langenberger Löschzüge alarmiert, des weiteren ein Löschzug aus Neviges. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die betroffene Station...

1 Bild

Exhibitionist in Herten: Tatverdächtiger gefasst

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | vor 3 Tagen

Nach Zeugenhinweisen konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Es handelt sich um einen Jugendlichen aus Herten. Die Ermittlungen dauern an. Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit erledigt. Es wird um Löschung, insbesondere des Bildes, gebeten. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern. Der gesucht Mann soll mehrere Mädchen und Frauen in Herten sexuell belästigt haben. Er wird verdächtigt, in mindestens fünf...

1 Bild

Bönen: Arbeitsmaschinen entwendet

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | vor 3 Tagen

Bönen. In der Nacht zu Freitag, 23. Februar, haben Unbekannte einen auf einem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße stehenden weißen Citroen Jumper gewaltsam geöffnet. Sie brachen das Schloss der Hecktür auf und entwendeten mehrere Arbeitsmaschinen von der Ladefläche. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/9213220 oder 9210.