SPD

1 Bild

FairTeiler ausgezeichnet

Annette Henseler
Annette Henseler aus Kleve | vor 1 Stunde, 26 Minuten

Zum 2. Mal wurde gestern der Bürgerpreis der SPD Bedburg-Hau, die Bedburg-Hauer Stele, überreicht: In diesem Jahr wurde das soziale Engagement der ehrenamtlichen FairTeiler ausgezeichnet. Hinter Fairteiler verbirgt sich die Bedburg-Hauer Tafel, die wöchentlich rund 160 Menschen aus der Gemeinde mit Lebensmitteln versorgt. Bürgerliches und ehrenamtliches Engagement wollen sie einmal im Jahr ins Licht der Öffentlichkeit...

Bildergalerie zum Thema SPD
11
5
2
2
2 Bilder

Iserlohn: Hanna Schulze neue Vorsitzende des SPD-Stadtverbands

Diana Ranke
Diana Ranke aus Sundern (Sauerland) | vor 4 Stunden, 58 Minuten

Hanna Schulze ist neue Vorsitzende des SPD-Stadtverbands Iserlohn. Beim Stadtverbandsparteitag wurde die 30-Jährige heute mit 36 Ja-Stimmen, vier Nein-Stimmen und einer Enthaltung gewählt und tritt damit die Nachfolge von Dimitrios Axourgos an, der sich nicht zur Wiederwahl stellte.

1 Bild

Bürgersprechstunde am 30. Oktober 2014 der SPD Broich

Lars Knappe
Lars Knappe aus Mülheim an der Ruhr | vor 9 Stunden, 48 Minuten

Kontakt halten und die Anliegen der Broicher Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen, das ist das Anliegen der SPD Broich. Daher führt der SPD-Ortsverein Bürgersprechstunden nicht im Parteibüro durch, sondern ist vor Ort in Broich präsent. Der SPD Ortsverein Broich lädt alle Broicherinnen und Broicher ein, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, z. B. über kommunalpolitische und stadtteilspezifische Themen. Die nächste...

1 Bild

Joachim-Erwin-Platz nur mit Zustimmung der Familie

Die Ratsgruppe Tierschutzpartei/Freie Wähler wird einer Platzbenennung nach Joachim Erwin nur dann zustimmen, wenn ein solcher Platz zwischen der Verwaltung und der Familie Erwin abgestimmt worden ist. Glaubt man den Aussagen der Familie, zuletzt durch die Pressemitteilung von Markus Erwin, ist dies derzeit keineswegs der Fall. Die Ratsgruppe unterstützt weiterhin die zwischen OB Geisel und der Familie des...

6 Bilder

Radweg Kupferdreh - Nierenhof

Rolf Reithmayer
Rolf Reithmayer aus Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Essen: Peli | Wie groß das Interesse an dem seit vielen Jahren geplanten Fahrradweg zwischen Baldeneysee und Velbert ist, wurde gestern bei der Info-Veranstaltung der SPD Kupferdreh erneut deutlich, der Saal war übervoll. Der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Rolf Reithmayer begrüßte neben der Bundestagsabgeordneten Petra Hinz und zahlreichen Kupferdreher Bürgerinnen und Bürgern auch viele Interessierte aus Velberter Stadtgebiet. Bernd...

1 Bild

Endlich kommt ein Joachim-Erwin-Platz!...oder Ehrung am falschen Ort?

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner aus Düsseldorf | vor 3 Tagen

Dass die von Oberbürgermeister Thomas Geisel vorangetriebene Ehrung des verstorbenen Oberbürgermeisters Joachim Erwin in der nächsten Ratssitzung entschieden werden soll, findet unsere Zustimmung. Ort mit Familie absprechen Der nun öffentlich gemachte Ort, der Vorplatz der Bilker Arcaden, erscheint uns nicht als erste Wahl. Der Kö-Bogen ist ein dem Wirken von Oberbürgermeister Jochaim Erwin besser geeigneter Ort. Die...

1 Bild

Mit der SPD in Thüringen zurück in die Vergangenheit? 3

Wolf-Dietrich Krause
Wolf-Dietrich Krause aus Selm | vor 4 Tagen

Ein Gespenst geht um in Deutschland - das Gespenst des Kommunismus. Das Deutschland immer mehr zum Irrenhaus verkommt, ist leider nicht neu. Das die SPD-Führung in Thüringen sich als Steigbügelhalter zur Machtergreifung der SED/PDS/DIE LINKE hergibt, ist der SPD nicht unbedingt fremd. Was aber sollen die unendlich vielen Menschen sagen, die 1989 in der ehemaligen DDR - auch in Thüringen - gegen den Unrechtsstaat und gegen...

2 Bilder

Bürgerinitiative >Alles-dicht-in Dorsten< gegen die Dichtheitsprüfung informiert !! 1

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich aus Recklinghausen | vor 4 Tagen

Dorsten: Lunemanns Wirtshaus | Das Gesetz zur Dichtheitsprüfung privater Abwasserleitungen wurde, trotz großen Widerstandes aus der Bevölkerung, von der Rot/Grünen NRW-Landesregierung durchgeboxt, aber so gestaltet, dass jetzt die Kommunen, also deren Räte, entscheiden sollen. Die Landesregierung (SPG/Grüne) ist der Ansicht das das Gesetz und die dazugehörige Rechtsverordnung aus ihrer Sicht richtig ist. Wir, die Bürgerinitiative, zweifeln...

1 Bild

Running Gag Kombibad 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf aus Duisburg | vor 4 Tagen

Die Geschichte vom Erhalt des Kombibads Homberg ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Erst stand das Freibad auf der Streichliste. Vor den Kommunalwahlen änderte die SPD dann ihre Meinung und war für den Erhalt des kompletten Kombibads. Nach der „Rolle rückwärts“ befragt, hieß es damals: „Wir waren immer dafür!“ Aha. Da mussten nur noch die weggefallenen Einsparungen ersetzt werden – was der SPD nicht gelang. Die...

Jetzt wird die SPD in die Mangel genommen

Als durch die Thüringer Landtagswahl eine mehr als dünne Mehrheit von CDU/SPD sowie aber auch LINKE/SPD angezeigt war, mag mancher über die Wähler geschimpft haben. Es waren nun die Parteien gefragt daraus das „Richtige“ zu machen. Wie fraglicher es zu werden schien, CDU/SPD zur Koalition zu führen, konnte den Warnungen vor der LINKEN und deren Verunglimpfungen entnommen werden. Sondierungsgespräche gar von...

Landtagsabgeordneter Michael Scheffler: „Das Land überweist der Stadt Iserlohn mehr als 47 Millionen Euro“

Michael Scheffler
Michael Scheffler aus Iserlohn | am 20.10.2014

Die finanzielle Unterstützung des Landes für Städte, Gemeinden und Kreise wird 2015 den Rekordwert von 9,6 Milliarden Euro erreichen. Das bedeutet eine Steigerung von 2,1 Prozent im Vergleich zum laufenden Jahr. Dies zeigt, dass die Unterstützung der Kommunen durch das Land weiterhin äußerste Priorität hat. „Die Stadt Iserlohn profitiert mit insgesamt 47.180.095 Euro. Die rot-grüne Landesregierung setzt damit den seit ihrer...

Erpresser in Thüringer SPD

Weder in Abrede stellen, noch möchte ich mich mit Erpressungen der SPD von außen befassen, wenn es um die Konsolidierungsverhandlungen zur Landesregierung geht. Da reicht es mir schon, wenn in der Presse steht, dass einerseits SPD-Mitglieder für eine Schwarz-Rote Regierung sind OHNE Christine Lieberknecht . Besonders schlimm anderereseits ist, wenn SPD-Mitglieder mit Parteiaustritt drohen, falls eine Rot-Rot-Grüne...

1 Bild

FAIR-teiler wird ausgezeichnet mit „Bedburg-Hauer Stele“

Wilhelm van Beek
Wilhelm van Beek aus Bedburg-Hau | am 18.10.2014

Bedburg-Hau: Rathaus | Zum zweiten Mal verleiht die SPD Bedburg-Hau den Bürgerpreis „Bedburg-Hauer Stele“. Der Preis ist Zeichen der Wertschätzung für besondere ehrenamtliche erbrachte Verdienste zum Wohle der Bürger in der Gemeinde. In diesem Jahr hat sich der Vorstand der SPD Bedburg-Hau entschieden, den mit 250 Euro dotierten Preis an die Organisation FAIR-teiler zu vergeben. Der öffentliche Festakt der Verleihung findet am Samstag, 25....

1 Bild

Die PARTEI Essen läd ein zur Kreisverbands- und Nominierungsversammlung!

Matthias Stadtmann
Matthias Stadtmann aus Essen-Süd | am 15.10.2014

Essen: Fraktionsbüro der PARTEI-Piraten | Mehr Demokratie wagen Die PARTEI Essen läd ein zur Kreisverbands- und Nominierungsversammlung! Wann: Dienstag, 21.10.2014 um 20.00 Uhr Ort: Büro der PARTEI-Piraten, Kreuzeskirchstr. 1 , 45127 Essen Tagesordnung wie folgt: 1. Meet & Greet mit der PARTEIprominenz inklusive Ausschank hochprozentiger Qualitätsspirituosen 2. Begrüßung durch den Kreisverbandsvorsitzenden Jürgen Lukat 3. Wahl des...

1 Bild

Dr. Günter Pruin: „Vorstoß der NRW – SPD -Kommunalpolitiker zur sozialen Arbeit unterstützt den Gelsenkirchener Appell“

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 15.10.2014

Gelsenkirchen: SPD - Ratsfraktion | Der Vorschlag der NRW – SPD - Kommunalpolitiker eine dauerhaft öffentlich geförderte Beschäftigung in einem sozialen Arbeitsmarkt auf den Weg zu bringen, enthält viele Ansätze, die in Gelsenkirchen mit dem „Gelsenkirchener Appell“ verfolgt werden. „Gerade in Gelsenkirchen ist es dringend notwendig, öffentlich geförderte Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen, denn die hohe Sockelarbeitslosigkeit in der Stadt beruht...

1 Bild

Kommentar: Brücken-Posse aus Schilda 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 14.10.2014

Das Bau-Projekt Lippebrücke an der Graf-Adolf-Straße gerät mit jeder neuen Meldung ein Stück mehr zur unendlichen Geschichte. Das Hin und Her erinnert in Zügen gar an die Erzählungen aus Schilda. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Die Lippebrücke an der Graf-Adolf-Straße steht unter keinem guten Stern. Das Bauunternehmen geriet kurz nach dem Abriss der alten Brücke in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Die Stadt kündigte den...

2 Bilder

A52: Kruse wirft Hübner Wählertäuschung vor 2

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 10.10.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Wählertäuschung“ wirft Linke-Ratsherr Franz Kruse in einer Pressemitteilung dem Vorsitzenden der Gladbecker SPD-Fraktion und Landtagsabgeordneten Michael Hübner in Sachen Ausbau A 52 auf Gladbecker Stadtgebiet vor. Denn in der Koalitionsvereinbarung des so genannten "Ruhrparlaments“, der Verbandsversammlung des RVR, hätten CDU, SPD und die GRÜNEN den Bau der Autobahn 52 von Essen bis Gladbeck mitsamt dem Autobahnkreuz in...

2 Bilder

Dortmund bald Detroit: Stüdemanns Sparliste und die kaputtgesparte Stadt - Geld ist genug da, es ist nur falsch verteilt - Reichensteuer statt Grundsteuererhöhung 1

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 10.10.2014

Dortmund: Rathaus | Während die gewählten Ratsmitglieder erst heute im Laufe des Tages von Dortmunds Stadtkämmerer Stüdemann (SPD) die Horrorsparliste erhalten sollen, berichtet die Lokalpresse schon munter seit zwei Tagen aus dem Machwerk. Offensichtlich eine Strategie der Kämmerei den Druck zu erhöhen, um später, wenn doch nicht alles gestrichen wird, sagen zu können, es war ja nur halb so schlimm. Während CDU und die marktradikale...

2 Bilder

Freitagabend im Dortmunder Rathaus: Freihandelsabkommen EU & USA - TTIP & Kommune - Wo ist das Problem?

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 09.10.2014

Dortmund: Rathaus | Die EU-Kommission trommelt heftig für das TTIP-Freihandelsabkommen zwischen EU und USA. Die Europäische Bürgerinitiative dagegen wurde verboten. Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) legt seine Partei an die Leine. Doch die TTIP-Fans hatten nicht mit so viel Widerstand aus allen Teilen der Gesellschaft gerechnet. Eine selbstorganisierte Bürgerinitiative aus über 250 Organisation sammelt nun europaweit 1.000.000 Unterschriften...

1 Bild

Gelsenkirchener Kommunalpolitik - ein Trauerspiel!

Stellungnahme der Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Gelsenkirchen zu den Vorwürfen der SPD "Offenbar bringt unsere Anwesenheit im Rat der Stadt, in den fünf Bezirksvertretungen und in vielen Ausschüssen Unruhe in die Seilschaften von SPD und CDU. Anders ist wohl kaum zu erklären, dass die vorgenannten Parteien damit beginnen, sich auf uns einzuschießen", so der Fraktionsvorsitzende Martin Gatzemeier, DIE LINKE. im Rat der...

1 Bild

SPD Meiderich sucht Preisträger für den Goldenen Hahn 2014

Volker Frings-Wikker
Volker Frings-Wikker aus Duisburg | am 07.10.2014

Seit 2002 vergibt die SPD Meiderich den Goldenen Hahn. Mit diesem Preis ehrt die SPD Meiderich jährlich Personen, die sich für und in Meiderich ehrenamtliches engagieren. Trägerin des Goldenen Hahns im Jahr 2013 war Helga Terlinden. Auch im Jahr 2014 soll der Goldene Hahn wieder vergeben werden. Vereine, Institutionen und Privatpersonen sind aufgerufen, Vorschläge zu machen. Hierbei sollen gerade auch Personen im Fokus...

"Versehen" kann Arbeitsplätze im Rathaus kosten

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba aus Lünen | am 07.10.2014

Und wenn man glaubt, es kann nicht schlimmer werden... dann muss man den Artikel in den RuhrNachrichten zum Versagen der Stadtverwaltung in Lünen lesen, hier klicken. Einen Verlust in Höhe von einer halben Millionen EUR als "Büroversehen" (wie vom Lüner Bürgermeister geschehen) abzutun ist schon ein tollkühner Maskierungsversuch des Versagens oder es ist tatsächlich das Maß für die Dinge verloren gegangen. Im...

1 Bild

Bürgersprechstunde der SPD – Beckhausen/Sutum auf Hof Holz.

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 07.10.2014

Gelsenkirchen: Bürgersprechstunde | Elsbeth Schmidt SPD – Stadtverordnete zuständig für Beckhausen und Sutum will über den Kommunalwahlkampf hinaus mit den Bürgerinnen und Bürgern im Gespräch bleiben und bietet Bürgersprechstunden an. Die erste Sprechstunde findet am Freitag 1o. Oktober ab 16:00 Uhr auf Hof Holz an der Braukämper Str, 80 statt. Die nächsten am Freitag 07. November und am 05. Dezember jeweils ab 16:00 Uhr.

1 Bild

Auf Landesebene bald schon Wahlrecht für 16-jährige? 3

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 07.10.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Verfassungskommission des nordrhein-westfälischen Landtags hat sich in ihrer jüngsten Sitzung mit dem Thema Partizipation und mit einer möglichen Absenkung des Wahlalters befasst. Dazu erklärt der Gladbecker SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hübner, der auch Mitglied der NRW-Verfassungskommission ist: „Das Ergebnis der Experten-Anhörung und weitere schriftliche Stellungnahmen sind hierzu eindeutig: Alle Experten haben...

PIRATEN auf der Suche nach externen Bürgermeisterkandidaten für Lünen

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba aus Lünen | am 07.10.2014

Lünen: Rathaus Lünen | Im September 2015 endet bekanntermaßen die Amtszeit des Lüner Bürgermeisters Willy Stodollik. Die Einwohner sind deshalb aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Die bisher bekannten Bewerber, Rolf Möller (SPD) und Dieter God (Statt-Partei), müssen sich allerdings noch die formellen Bestätigungen Ihrer Kandidaturen durch ihre Parteienorganisationen einholen. Bei den anderen Parteien und Wählergruppen sind noch...