SPD

2 Bilder

Kunst, Trödel und Folk beim Maifest der SPD Frintrop

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | vor 3 Stunden, 43 Minuten

Die Frintroper Genossen auf der Sonnenseite. Beim bunten Straßenfest am 1. Mai schickte ihnen der Wettergott schönstes Frühlingswetter. Sichtbare Konsequenz: Den ganzen Tag über herrschte auf dem Frintroper Markt reges Treiben. Viele Anwohner aus dem Ortsteil hatten die Einladung der SPD zum Mitfeiern des Maifestes angenommen und nutzten die Gelegenheit, bei Kaffee, Maibowle oder einem kühlen Bier die Sonne und das...

Bildergalerie zum Thema SPD
10
7
7
6
1 Bild

TP/FW Fraktion besucht mit Flüchtlingsbeauftragter Unterkünfte – Danke für diese Wertvolle Arbeit

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | vor 5 Stunden, 57 Minuten

Die Flüchtlingsbeauftragte der Landeshauptstadt Düsseldorf, Miriam Koch, ermöglichte der Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER am Montag die Besichtigung der Flüchtlingsunterkünfte an der Moskauer Strasse (160 Plätze in einer Wohnanlage in Systembauweise) und an der Sankt-Franziskus-Strasse (300 Plätze in einer Traglufthalle). Die anwesenden Ratsleute und politisch-sachkundigen Bürger haben direkt vor Ort, gemeinsam...

54 Bilder

SPD Maifest auf dem Frintroper Markt

Dirk Busch
Dirk Busch | Essen-Borbeck | vor 1 Tag

Essen: Dirk Busch | Ein Fest mit "Rundum Versorgung" Bei angenehmem warmem Wetter mit Sonnenschein fand zu den 6 mal das SPD Maifest auf dem Frintroper Markt statt Bei unserem Fest konnte man wie immer Rundum versorgt werden; Grillwurst und Getränke vom SPD Ortsverein Frintrop, Maibowle und Wein von der AWO Frintrop, Kaffee und Kuchen von der Bäckerei Becker, "Zwiebelfleisch von "Alt Frintrop". Kinder schminken und und einen Tanz Auftritt...

1 Bild

Rot-Grün verhindert im Bochumer Stadtrat verstärkte Zusammenarbeit der Feuerwehren und Städte im Ruhrgebiet 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 2 Tagen

Bochum: und Wattenscheid | Braucht in der Metropole Ruhr jede Stadt einen eigenen Betrieb, der den Müll entsorgt, ein Unternehmen, das den Nahverkehr organisiert, eines, das die Stadt mit Strom versorgt, eine eigene Symphonie sowie eine eigene Feuerwehr oder ein städtisches Gesundheitsamt? Wie sieht das in anderen Metropolen aus? Gibt es in London, Paris, Berlin oder Madrid mehrere Müllentsorgungsunternehmen, Nahverkehrsunternehmen, 15 Stadtwerke,...

1 Bild

Wolff übernimmt Ehrenvorsitz beim Ortsverein

Auf der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der SPD Schönebeck-Bedingrade haben die Mitglieder die Juristin Angelika Weihnacht zur neuen Vorsitzenden gewählt. Der ehemalige Vorsitzende Bernd Quildies stand für dieses Amt aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung, unterstützt die neue Vorsitzende jetzt als ihr Stellvertreter. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Ralf Becker, Karlheinz Freudenberg, Knut Koch, Christian...

Große Koalition verweigert Fracking-Verbot ohne Ausnahmen 1

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 4 Tagen

Die Linke im Kreis Wesel hat das Verhalten der CDU/CSU und SPD bei der Abstimmung über ein Fracking-Verbot ohne Ausnahmen im Bundestag scharf kritisiert. Die Bundestagsfraktion der LINKEN hatte den Antrag eingebracht und am Donnerstag namentlich abstimmen lassen. Die Ablehnung aus den Reihen der Großen Koalition zeigt, dass die Beteuerungen ihrer Abgeordneten, der Schutz der Umwelt und der menschlichen Gesundheit vor den...

Schulterschluss zwischen SPD Velbert und IG Metall 1

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | vor 4 Tagen

Velbert. „Ist der Tag der Arbeit noch modern?“ Dieser Frage stellte sich der SPD-Ortsverein Velbert auf seiner letzten Mitgliederversammlung in den Räumlichkeiten der Velberter IG Metall. Passend dazu begrüßte Ortsvereinsvorsitzender Volker Münchow den ersten Bevollmächtigten der IG Metall Velbert, Michele Dattaro. In einem einleitenden Statement unterstrich Michele Dattaro den hohen Wert der organisierten Arbeitnehmerschaft...

Anzeige
Anzeige

Rosen zum Muttertag: SPD-Frauen machen auf Gleichstellungsproblematik aufmerksam

Dortmund: Brackel | Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) der SPD im Stadtbezirk Brackel macht am Samstag, 7. Mai, auf die Gleichstellungsproblematik von Frauen und Männern aufmerksam. Unter dem Motto "Mit Blumen ist es nicht getan" werden ab 10 Uhr Rosen entlang der Hellweg-Schiene verteilt. Die engagierten Frauen stehen für Informationen und Gespräche an den Infoständen zur Verfügung.

1 Bild

Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER verurteilt sexualisierte Gewalt gegenüber jedem Menschen

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Die große Mehrheit von LINKEN, FDP, SPD, GRÜNEN und CDU stimmte gegen den Antrag der Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER, in der Resolution gegen sexualisierte Gewalt gegen Frau und Mädchen auch die gegenüber Jungen aufzunehmen. „Sexualisierte Gewalt ist niemals und gegenüber niemand hinnehmbar. In den vergangen Jahren hat jedoch auch die sexualisierte Gewalt gegenüber Jungen massiv zugenommen. Es wäre ein gutes...

1 Bild

Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER freut sich, dass der Stadtrat endlich eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen erlassen hat.

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER freut sich, dass der Stadtrat endlich eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen erlassen hat. Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf hat endlich erkannt, dass freilebende Katzen besser geschützt und vor erheblichen Schmerzen, Leiden oder Schäden bewahrt werden müssen. Freilebende Katzen erleiden Schmerzen und Schäden im Rahmen von Revierkämpfen,Krankheitsübertragungen,...

1 Bild

SPD-Innenstadtforum: Erfolge beim Umbau sind sichtbar 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 28.04.2016

Gladbeck. Mit mehr als 40 Personen gut gefüllt war jetzt das "Johannes Rau-Haus" der SPD am Goetheplatz, wohin der SPD-Ortsverein Gladbeck-Mitte zu seinem jüngsten "Innenstadtforum" eingeladen hatte. Nach der Begrüßung durch den Ortsvereins-Vorsitzenden Volker Musiol entwickelte sich unter der Moderation von STADTSPIEGEL-Redakteur Uwe Rath mit Peter Breßer-Barnebeck (Stadt Gladbeck) und Georg Hahne (Vorsitzender des...

3 Bilder

1. Mai mit Staeck am Stauteich

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Heiligenhaus | am 28.04.2016

Heiligenhaus. Einen außergewöhnlichen Ort wählt die SPD-Heiligenhaus für ihren Infostand zum Tag der Arbeit am 1. Mai. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr wird es dort eine kleine Ausstellung des bekannten Künstlers Klaus Staeck geben. Gerechte Löhne und sichere Renten sind dabei ebenso wichtig wie die Bekämpfung von milliardenschwerer Steuerhinterziehung durch Konzerne und „Superreiche“. Auch das undurchsichtige und...

Kerstin Griese lehnt Fracking ab 1

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 28.04.2016

Heiligenhaus. Die Heiligenhauser SPD-Abgeordnete Kerstin Griese ärgert sich darüber, dass es immer noch keine gesetzliche Regelung zum Verbot von Fracking gibt. „Eine Erdgasförderung mit giftigen Chemikalien halte ich für unverantwortlich.“ Schuld an der nach wie vor bestehenden Rechtsunsicherheit sei laut Griese die CDU. „Ginge es nach der SPD, könnte ein Gesetz längst verabschiedet sein.“ Kerstin Griese lehnt...

1 Bild

JHV des SPD-Ortsverbandes Wulfen-Barkenberg

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 28.04.2016

Am vergangenen Sonntag, 24. April, trafen sich die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Wulfen (Barkenberg) zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung im AWO-Seniorenzentrum Barkenberg. Auf dem Programm standen unter anderem die Wahlen des Vorstandes. Alter und neuer Vorsitzender ist SPD-Ratsherr Swen Coralic. Als Stellvertreter wurden ihm Elsbeth Kolloczeck, Walter Floß Jörg Grosche und Daniel Hoffmann zur Seite...

1 Bild

15 Millionen Euro - mehr Tierfolterlabore in Bochum?

Sandra Lück
Sandra Lück | Velbert | am 28.04.2016

NRW hat kein Geld für Kinder, Alte, Obdachlose, Geflüchtete,Tierheime,... Wir müssen kürzer treten,Sparsamkeit und Gürtel enger schnallen lautet das Credo! Sozialer Wohnungsbau, Schulsanierungen, Kitaplätze? Sorry,jetzt grad nicht! Eventuell müssen hier und da nochmal die Steuern angezogen werden,um das marode Land zu sanieren. Und hey: Kurbelt gefälligst die Wirtschaft an! Auch,wenn ihr nur den Mindestlohn verdient...

SPD Frintrop lädt zum Maifest ein

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 28.04.2016

Gefeiert wird am Sonntag von 12 bis 18 Uhr Am Sonntag, 1. Mai, wird in Frintrop gefeiert. Das hat Tradition. Auch in diesem Jahr lädt die SPD Frintrop zur Mitfeier ihres Maifestes ein. Von 12 bis 18 Uhr erwartet die Besucher auf den Frintroper Markt am Höhenweg / Ecke Seestraße ein buntes Programm für die ganze Familie. Der beliebte DJ Uli, Live-Sänger Mort und das Schlossballett sorgen auf der Bühne für Abwechselung....

1 Bild

Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir: „Alle Menschen in Deutschland müssen sich sicher fühlen können!“ 1

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 28.04.2016

„Sicher sein und sich sicher fühlen“ lautete das Thema der Fachkonferenz zur öffentlichen Sicherheit, zu der die SPD-Bundestagsfraktion am Mittwoch lokale Vertreterinnen und Vertreter von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, Polizistinnen und Polizisten sowie Engagierte aus Hilfsorganisationen in den Deutschen Bundestag eingeladen hatte. Bärbel Bas und Mahmut Özdemir freuten sich, den Duisburger THW Ortsbeauftragten Peter...

1 Bild

SPD Marten nominiert Moritz Kordisch für den Landtag

Martin Schmitz
Martin Schmitz | Dortmund-West | am 28.04.2016

Die SPD Marten hat Moritz Kordisch für eine Kandidatur zur Landtagswahl 2017 vorgeschlagen. Unter den zur Auswahl stehenden Kandidaten konnte der Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der TU Dortmund die Genossen in Marten am besten überzeugen. Kordisch soll nach Wunsch des SPD-Ortsvereins Marten 2017 im Landtagswahlkreis 114, der die Dortmunder Stadtbezirke Lütgendortmund, Hombruch und Hörde umfasst,...

1 Bild

FDP Bochum lehnt Subventionen für E-Autos entschieden ab. 1

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 27.04.2016

In der Beek: "Große Koalition ist an purer Idiotie kaum noch zu überbieten." Die Bundesregierung und die Autoindustrie haben beschlossen, E-Autos ab Mai 2016 mit einer Kaufprämie in Höhe von je 4.000 Euro zu subventionieren. "Das ist ein Skandal, der allen marktwirtschaftlichen Prinzipien Hohn spricht", kommentiert Olaf in der Beek, Kreisvorsitzender der FDP Bochum, den Regierungsbeschluss. "Allein der Markt muss...

1 Bild

"Dreckecke" ist schon geräumt 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 27.04.2016

Rosenhügel. Vor wenigen Tagen berichtete der lokalkompass über die Beschwerde der SPD-Ratsfrau Christiane Wallin. Abfälle verunzierten die Grünanlage mit dem Kreuz in Rosenhügel im Bereich Hügelstraße Ecke Wiesmannstraße. Diese Grünfläche gehört einer privaten Eigentümerin. Nachdem der Zentrale Betriebshof Gladbeck die Eigentümerin über die Verunreinigungen in Kenntnis gesetzt hat, hat diese unverzüglich reagiert und...

1 Bild

Bundestagsabgeordnete unter Tage

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 27.04.2016

Bottrop. Am Montag lud der Bottroper SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes vier seiner Kollegen aus dem Bundestag – die Abgeordneten Bernd Rützel, Markus Paschke und Oliver Kaczmarek – zu einer Grubenfahrt auf dem Bergwerk Prosper-Haniel ein. Michael Gerdes ist überzeugt: „Die Bedeutung des Steinkohlebergbaus für das Ruhrgebiet lässt sich am besten unter Tage begreifen.“ Vor der Grubenfahrt stellte Werksleiter Jürgen...

2 Bilder

Drecksecke an der Stadtgrenze sorgt für Ärger

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 26.04.2016

Gladbeck: Müllkippe | Rosenhügel. Die Formulierung "Drecksecke" klingt heftig, doch SPD-Ratsfrau Christiane Wallin hat sich für diese Titulierung entschieden. Der sozialdemokratischen Politikerin ist der aktuelle Zustand an der Ecke Horster-/Hügelstraße/Kärtner Ring im Süden Gladbecks an der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen ein echter "Dorn im Auge". Die "Drecksecke" hat Christiane Wallin direkt an der Bushaltestelle "Reichenbergerstraße" am so...

°Ehrung fällt aus

Sundern. "Die vorgesehene Ehrung der langjährigen Mitglieder der Sunderner SPD am Samstag, 30. April, durch den früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder im Sunderland Hotel fällt leider aus" teilt der Vorstand der Sunderner SPD mit. Der Vorstand bittet um Verständnis für den Ausfall und bemüht sich um einen neuen Termin noch in diesem Jahr.

Politik trifft Mensch - Maifest am Tag der Arbeit in Rumeln Kaldenhausen

Frank Schwalfenberg
Frank Schwalfenberg | Duisburg | am 25.04.2016

Duisburg: AWO RuKa | Am ersten Mai heißt es für die SPD in Rumeln-Kaldenhausen wieder: „Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, ran an die Arbeit!“. Ab 11 Uhr startet die traditionelle Maifeier in den Räumen der AWO in der Kapellener Str. 24 a. Getränke, Grill und viele Überraschungen erwarten die Gäste. Die Vorstandsmitglieder des Ortsvereins kümmern sich um das Wohlbefinden. Nicht nur Feier, sondern auch Diskussionen über das Miteinander...

1 Bild

SPD Frintrop fordert einmal mehr Gemeinschaftsgrundschule

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 23.04.2016

Die SPD Frintrop lässt nicht locker. Der OV-Vorstand fordert ein mal mehr die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule im Ortsteil. In Frintrop gibt es ausreichend viele Kinder, die ein solches Vorgehen rechtfertigen, ist sich der Vorsitzende Dirk Busch sicher. Die Aufgabe der Walter-Pleitgen-Schule bezeichnet er nach wie vor als völlig falsches bildungspolitisches Signal an die Bürgerschaft im allgemeinen und vor allem an...