SPD

6 Bilder

„Ein touristisches Highlight für unsere Region“- Landtagsabgeordneter Norbert Meesters und SPD-Kommunalpolitiker besichtigen den Mühlenberg

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | vor 4 Stunden, 17 Minuten

„Der Mühlenberg könnte als Teil der Wanderroute „Hohe Mark-Steig“ ein touristisches Highlight unserer Region werden“, erklärt der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Norbert Meesters, der seit 2010 unter anderem Hünxe und Schermbeck im Düsseldorfer Parlament vertritt. Gemeinsam mit Vertretern der örtlichen SPD besuchte er die Firma Nottenkämper im Gartroper Busch. Diese möchte den Wunsch des Naturparks Hohe Mark...

Bildergalerie zum Thema SPD
10
11
7
7
1 Bild

Landtagsabgeordneter Norbert Meesters zu CDU-Kritik an Verkehrspolitik: „SPD-geführte Landesregierung investiert in Straßensanierung – auch Hünxe profitiert!“

Norbert Meesters
Norbert Meesters | Wesel | vor 6 Stunden, 15 Minuten

Mit Verwunderung hat der heimische Landtagsabgeordnete auf die Wahlkampfrhetorik durch die CDU Hünxe und die CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik reagiert. „Im Jahr 2016 hat Straßen.NRW Bundesmittel in Höhe von 1,096 Milliarden Euro für Erhalt, Ausbau und Unterhaltung der Bundesfernstraßen in unserem Land umgesetzt. Das ist eine Rekordleistung! Gleichzeitig wurden Planungen für künftige Baumaßnahmen mit einem Volumen von...

3 Bilder

Wir sind Hattinger: Emma Horbach

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | vor 1 Tag

Hattingen: Hattingen | Emma Horbach, Rödelbraun, wurde am 15. Juni 1884 in Sprockhövel geboren und starb am im Alter von 92 Jahren am 14. Februar 1976 in Hattingen. Sie hatte noch sechs Geschwister. Ihr Vater war Bergmann, doch er verdiente nicht genug für die große Familie. So mussten auch alle Kinder mitarbeiten. Emma ging täglich vor der Schule Geschirr spülen. Dafür bekam sie Brot und ihre Schulhefte – sie spülte bei einem...

4 Bilder

Sanieren, abreißen oder neu bauen? - Die Zukunft der Schwimmbäder in Bochum und Wattenscheid

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 2 Tagen

Bochum: Rathaus | Nachdem nun klar ist, dass das bestehende Hallenfreibad Höntrop aufgrund des Brandschadens nicht mehr zu retten ist, diskutiert die Stadt erneut, was mit den insgesamt vier schwer sanierungs- und modernisierungsbedürftigen Bochumer Hallenfreibäder zukünftig passieren soll. Die Ausgangslage Aktuell verfügen Bochum und Wattenscheid über 4 Hallenfreibäder und ein Hallenbad. Davon haben alle bis auf das Unibad erheblichen...

1 Bild

SPD, MBI und Grüne entwickeln Nahverkehrsplan

Mit einem gemeinsamen Entwurf zum Nahverkehr gehen SPD, MBI und Grüne in die Planungen zum Nahverkehrsplan 2017. Das Ziel der drei Fraktionen ist, den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) so zu verbessern, dass Autofahrer bereit sind, auf Busse und Bahnen umzusteigen. „Das ist aber nur möglich, wenn die Verbindungen interessant und schnell sind“, erklärten Carsten Trojahn (SPD), Axel Hercher (Bündnis 90/Die Grünen) und...

1 Bild

Politische Jugendorganisationen engagieren sich gemeinsam gegen Rechts

Nina Kotissek
Nina Kotissek | Lünen | vor 4 Tagen

Lünen. Zu vielen Themen haben die politischen Jugendorganisationen unterschiedliche Meinungen, unter anderem bei einem Thema möchten sie in Zukunft eng zusammenarbeiten: Lünens Jugend ist gemeinsam gegen Rechts. Am Dienstag fand ihr Auftakttreffen statt: Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (SPD), die Junge Union (CDU), die Grüne Jugend (Grüne) und die Jungen Liberalen (FDP) trafen sich mit knapp 20 Mitgliedern der...

1 Bild

Bürgersprechstunden mit Michael Gerdes

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Gladbeck | Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Bottrop, Gladbeck und Dorsten herzlich zu den anstehenden Bürgersprechstunden ein. Diese finden wie folgt statt: Dienstag, den 4. April, von 15:00 bis 17:00 Uhr im SPD-Bürgerbüro Bottrop (Osterfelder Straße 23, 46236 Bottrop) Mittwoch, den 5. April, von 14:00 bis 16:00 Uhr im SPD-Bürgerbüro (Johannes-Rau-Haus, Goetheplatz...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sobieski als Fraktionschef bestätigt

Die SPD-Fraktion im Stadtrat stellte die personellen Weichen bis ins Jahr 2020: Udo Sobieski wurde in seinem Amt als Fraktionschef bestätigt. Bei der turnusmäßigen Wahl erhielt Udo Sobieski 84,6 Prozent der Stimmen. „Ich sehe das Ergebnis als Bestätigung für die gute Arbeit im gesamten Vorstand. Wir haben bei allen Entscheidungen die Fraktion eingebunden. Das Ergebnis drückt dieses Miteinander aus“, freute sich der alte...

Wilhelm Neurohr: PRIVATISIERUNGSWELLE BEI AUTOBAHNEN UND SCHULEN PER GRUNDGESETZÄNDERUNG

Sämtliche Medien richten derzeit ihren Fokus vor allem auf Erdogan, Trump und Schulz. Dabei versäumen sie, über die wichtigsten und skandalösesten innenpolitischen Weichenstellungen im Endstadium der großen Koalition im Bundestag zu berichten: Dort wird nämlich in diesem Monat März klammheimlich ohne öffentliche Diskussion das größte Privatisierungsvorhaben noch schnell vor der Bundestagswahl mit Zweidrittelmehrheit...

1 Bild

Schülerzeitungs-Redakteur gesucht: Wer will nach Berlin?

Dortmund: Brüderweg | Jugendpressetage 2017 in Berlin: Vom 17. bis 19. Mai veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion die Jugendpressetage in Berlin. Das Angebot richtet sich an Schülerzeitungsredakteurinnen und -redakteure im Alter von 16 bis 20 Jahren, die sich für das Zusammenspiel von Medien und Politik in unserer Informationsgesellschaft interessieren. Dazu erklärt Marco Bülow (MdB): Zu den Jugendpressetagen möchte ich gerne eine...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Thorsten Rupp (SPD), Kandidat des Nordkreises Kleve für die Landtagswahlen in NRW 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 19.03.2017

Kleve: SPD Kreis Kleve | Der sympathische Sozialdemokrat Thorsten Rupp, der mit fast 97 Prozent der Stimmen zum Kandidaten für die Landtagswahlen am 14. Mai 2017 für den Nordkreis Kleve (054/Kleve II) gewählt wurde, kann eine höchst interessante Vita vorweisen. Zahlreiche Tätigkeiten in politischen Vereinigungen wie bei den Jusos, in Ortsverbänden und in der Kreistagsfraktion lassen auf hohe Erfahrungswerte in der Politik schließen. Viele Ehrenämter...

2 Bilder

Stadtverwaltung wird weiter aufgebläht - Jeder Bochumer zahlt 800 Euro/Jahr für die Verwaltung 2

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 18.03.2017

Bochum: Rathaus | Die Zahl der Stellen und Mitarbeiter in der Bochumer Stadtverwaltung nimmt seit Jahren zu (Grafik). 2017 wird die Zahl von 4.355 Stellen (ohne Job-Center) erreicht. Die Ausgaben für das städtische Personal steigen auf 292,5 Mio. Euro (Personal- und Versorgungsaufwendung). 2011 waren es noch 271 Mio. 11% der Stellen sind allerdings aktuell unbesetzt (484 Stellen, Mitteilung 20163208 auf Anfrage der Fraktion FDP &...

1 Bild

Wie viel Erniedrigung kann Merkel noch vertragen? 5

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 18.03.2017

Nach ERDOGAN zeigt gestern auch der Sexist und Rassist TRUMP der Frau Merkel die sexistisch kalte Schulter. Der eitle Herr Trumpp schaute die Kanzlerin Merkel nicht einmal an, blinzelte mit den Augen und grienste verachtend zur Seite, als die Medienvertreter ihn zu einem Handshake (sitzend) mit der Merkel baten. Die Unsicherheit, die Verlegenheit und ein wenig Demut der Merkel war hier so eindeutig auf diesem Bild und dem...

1 Bild

Aus der Rolle gefallen: SPD-Bundestagsabgeordneter Gerdes pöbelt gegen Kritiker

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 17.03.2017

Michael Gerdes ist ein etablierter Politiker: Schon seit vielen Jahren sitzt er für den Bottroper Wahlkreis im Bundestag und er war langjährig Chef der Bottroper SPD. Umso erstaunlicher, wie er bei Kritik aus der Rolle fällt. So teilte Gerdes jüngst deftig gegen LINKE-Ratsherr Niels Holger Schmidt aus. Der hatte den Bundestagsabgeordneten, der zusätzlich auch noch im Stadtrat sitzt, auf die riesige Lehrstellen-Lücke in...

1 Bild

USA rückt (deutsches) Gold nicht heraus und Merkel kann/wird nichts dagegen tun können! Nicht bei Trump. 1

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 17.03.2017

Für die USA ist es überlebenswichtig, die totale Kontrolle über möglichst viel des weltweit vorhandenen Notenbankgoldes zu behalten. Denn iregndeine goldgedeckte Währung wäre eine große Bedrohung für die USA und desse Führungsrolle in bald wertlosen Dollarscheinen im Weltfinanzsystems. Deshalb hat der Internationale Währungsfonds (=USA) seinen Mitgliedern 1978 auf Betreiben der US-Regierung ausdrücklich verboten, ihre...

1 Bild

40 holländische Kühe aus der Türkei ausgewiesen...

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 16.03.2017

Diplomatische Krise jetzt auch noch um tierische Kühe und menschliche Ochsen Türkei verweist jetzt Holland-Kühe des Landes Die diplomatische Krise zwischen der Türkei und den Niederlanden wirkt sich jetzt auch auf die ausländischen Kühen in der Türkei aus: Ein türkischer Züchterverband hat am Mittwoch, eine Gruppe von ca. 40 niederländischen Kühen aus Protest gegen das Verhalten Den Haags des Landes zu verwiesen. Ferner...

5 Bilder

Keine Lösung für Problemimmobilien an Zink- und Germaniastraße in Sicht

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 14.03.2017

Die Problemimmobilien an Zink- und Germaniastraße sind Politik, Stadt und Anwohnern seit langer Zeit ein Dorn im Auge. Nach einer Razzia im Dezember wollte die SPD-Bergeborbeck vergangenen Freitag auf einer Bürgerversammlung über den neuesten Stand informieren. Die Hoffnung auf einen baldigen Abriss wurde zerschlagen. „Beenden sie diesen menschenunwürdigen Zustand“, stellt Heinz Gottmann, Sprecher Siedlungsgemeinschaft...

1 Bild

SPD Eving-Lindenhorst: Türkei und Straßenbegleitgrün

Dortmund: Lindenhorst | Sozialdemokraten beschließen Anträge von lokal bis international Der SPD Ortsverein Eving-Lindenhorst hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt und eine Vielzahl von Anträgen beschlossen. Dirk Meyer-Jäkel ist als erster Vorsitzender wiedergewählt worden. Stellvertretende Vorsitzende sind der Fraktionsvorsitzende der SPD Fraktion in der Bezirksvertretung Eving Peter Räther und die...

Die AKP (und Erdogan) kennen Ihre eigenen Wahlgesetze nicht...

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 13.03.2017

Die AKP hat im Jahre 2008 die Wahlgesetzgebung in der Türkei geändert. Nach diesem 2008 geänderten Wahlgesetz (§ 298 Abs. 94/A) ist Wahlpropaganda im Ausland und bei den ausländische Vertretungen im Ausland verboten. Herr Erdogan und seine AKP halten sich nicht einmal an die eigenen Gesetze und verlangen aber von den anderen...

Fangt doch mal an zu rufen! Herrn Schulz ist die Stimmung nicht heiß und wild genug. 6

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 13.03.2017

Wie jetzt? Keiner feuert Martin Schulz an? Das geht nun wirklich nicht, da muss der Messias eben nachhelfen. Der Schulz, das ist aber auch ein Partylöwe. Es fehlt nur noch die Champagnerdusche! Normalerweise muss man seine Fans zwar beruhigen, weil man vor lauter Gebrüll nichts versteht. Bei Martin war es aber anders. Einige könnten dieses Verhalten als erbärmlich deklarieren. Ich aber nicht! Kim Jong un hat sein Volk...

1 Bild

Lünens Jugend gegen Rechts

Nina Kotissek
Nina Kotissek | Lünen | am 12.03.2017

Lünen ist eine Stadt des Respekts, der Toleranz und der Vielfalt, in der kein Platz für Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus ist - davon sind Lünens politische Jugendorganisationen überzeugt. Am Dienstag treffen sie sich zum Gedankenaustausch und zur gemeinsamen Planung gegen Rechts. Auf Einladung der Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten treffen sich die Jusos, die Junge Union, die Grüne Jugend und die...

29 Bilder

Frühlingsempfang der SPD in Lünen Brambauer

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 12.03.2017

Lünen: Marmorsaal | Michael Thews, Abgeordneter der SPD im Deutschen Bundestag, hat den Marmorsaal der Firma Stolzenhoff bei einem Empfang der SPD noch nie so voll gesehen, wie an diesem Sonntag. Vielleicht lag es ja an NRW´s Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die als Gast geladen war, ebenso wie Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat...

25 Bilder

Nicht nur die Sonne strahlte am Sonntag in Kamen auch die SPD hatte allen Grund zum strahlen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 12.03.2017

Kamen: Stadthalle | in der bis auf den letzten Platz besetzten Kamener Stadthalle gab es ebenfalls viele strahlende Gesichter und viel Beifall für den SPD Kanzlerkandidaten Martin Schulz und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft . Auch viele junge Menschen fanden sich unter den Zuhörern dieser Veranstaltung.

Mitglied des Landtages auf Hauptversammlung

Fröndenberg/Ruhr: Ostbürener Treff | Fröndenberg. Der SPD-Ortsverein Frömern/Ostbüren/Palz lädt zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 18. März, um 18 Uhr im Ostbürener Treff, Dobomil-Gebäude, ein. Anmeldungen werden von Heinrich Brämer Tel. 02303/40834 oder Gisbert Herrmann Tel. 02378/1000 oder per mail an heinrich.braemer@t-online.de entgegengenommen. Neben Jubilarehrungen ist auch MdL Hartmut Ganzke als Festredner eingeladen.

1 Bild

3,3 MWp - Photovoltaik-Anlage auf dem Deusenbergdeponie fertig!

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 11.03.2017

Die Grünen freuen sich über die Photovoltaik-Anlage auf dem Deusenberg Zur Kommunalwahl 2014 versprachen die Grünen bereits sich für die Errichtung einer Flächensolaranlage auf dem Deusenberg einsetzen. Nun ist es Realität. Die Firma ENTEGRO errichtete binnen kurzer Zeit eine ca. 3,7 ha große Photovoltaik-Anlage auf dem Deusenberg. Klimaschutz ist ein festgesetzes Ziel der Bundesregierung. Im Wesentlichen wird dies...