SPD

6 Bilder

Jubilarehrung bei der SPD-Neudorf

Helmut Aengenheyster
Helmut Aengenheyster | Duisburg | vor 10 Stunden, 9 Minuten

Bei einem Frühstück ehrte die SPD-Neudorf in diesem Jahr im Cafe "La Dolce Vita" langjährige Mitglieder für 25, 40 und 70 Jahre Mitgliedschaft. Gleichzeitig waren auch die Neumitglieder eingeladen, sie gebührend im Kreis der SPD Neudorf zu begrüßen und um ihnen das Parteibuch zu überreichen. Der Bürgermeister unserer Stadt Manfred Osenger hielt die Laudatio und er verstand es mit launigen Worten eine Brücke zu schlagen von...

6 Bilder

SPD Parteitag lehnte Juso-Vorschlag für fünf Stadtbezirke ab

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 12 Stunden, 20 Minuten

Die viele ehrenamtliche Hilfe und die geringe aus Berlin für Flüchtlinge, das Freihandelsabkommen, aber auch die alte Frage der Zahl der Stadtbezirke beschäftigte die SPD beim Parteitag in Hacheney am Wochenende. Mit einem radikalen Vorschlag war der Parteinachwuchs bei den genossen an den Start für den Parteitag gegangen: Die Jusos schlugen vor, die Anzahl der Stadtbezirke von 12 auf fünf zu reduzieren. Doch damit kamen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

SPD zum Muezzin-Ruf: Religionsfreiheit für alle Menschen 5

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | vor 13 Stunden, 37 Minuten

Gladbeck: Stadtgebiet | „Der Stadtverband der SPD Gladbeck hat die zahlreichen öffentlichen Meinungsäußerungen zum Thema Muezzin-Ruf zur Kenntnis genommen und die Thematik im Rahmen einer Vorstandssitzung eingehend diskutiert“, so Stadtverbandsvorsitzender Jens Bennarend. Die öffentlichen Beiträge waren für den Vorstand zum Teil nachvollziehbar, andere wiederum beleidigend und herabsetzend. Die SPD in Gladbeck steht für eine...

16 Bilder

Internationaler Anti-TTIP Aktionstag: Zehntausende demonstrierten - 1.700.000 Unterschriften gegen Freihandelsabkommen 1

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | vor 2 Tagen

Dortmund: Ostenhellweg | Am Samstag beteiligte sich attac Dortmund mit weiteren Organisationen und Parteien an dem internationalen Anti-TTIP Aktionstag, um einmal mehr auf die Gefahren und Risiken des im geheimen verhandelten Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa hinzuweisen. Der Protest richtete sich auch gegen das vorgesehene Abkommen mit Kanada (CETA) und ein geplantes Dienstleistungsabkommen mit den Vereinigten Staaten (TISA)....

Einladung zum Familienwandertag des SPD-Ortsvereins Brambauer am 14.05.2015

Daniel Dauster
Daniel Dauster | Lünen | vor 4 Tagen

Einladung Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem diesjährigen Familienwandertag des Ortsvereins Brambauer, am 14.05.2015 (Christi Himmelfahrt), ein. Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Marktplatz in Brambauer. Von dort aus werden wir auf einer gemütlichen und familiengerechten Strecke einige interessante Punkte in und um Brambauer abwandern und an diesen Punkten kurz Halt...

1 Bild

Durchsichtige jamaikanische Machtspielchen

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Wesel | am 15.04.2015

Wesel: Kreishaus | Die Angriffe von CDU, FDP/VWG und Grünen auf den Landrat bei gleichzeitigen Offerten an die SPD Fraktion seien reines Machtkalkül, urteilt DIE LINKE. Dabei scheuten die Jamaikaner auch vor offensichtlichem Unsinn nicht zurück. „46.000 Überstunden können nicht auf schlechte Organisation zurückgeführt werden. Wer das tut, dem geht es nicht um die Sache,“ erklärt Fraktionsvorsitzender Sascha H. Wagner. „Herr Berger soll doch...

1 Bild

LINKE kritisiert SPD-Geheimpolitik zur Schulentwicklung 6

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 15.04.2015

DIE LINKE kritisiert den von SPD und ÖDP mit nur 10 von 19 Stimmen im Schulausschuss durchgedrückten Beschluss, über die Schulentwicklung künftig in einer geheim tagenden Lenkungsgruppe zu beraten. „Ich bin befremdet vom Mangel an demokratischer Kultur bei den Sozialdemokraten“, so LINKE-Ratsherr und Schulausschussmitglied Niels Holger Schmidt nach der Sitzung am Mittwoch. In der Lenkungsgruppe will die SPD – so deren...

1 Bild

„Steuererhöhung in Heiligenhaus ist unumgänglich“

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 15.04.2015

Die Lage ist ernst. Das haben die beiden großen Parteien CDU und SPD erkannt und sich kurzerhand für Beratungen zusammen getan. Herausgekommen ist ein Maßnahmenpaket, mit Hilfe dessen der Heiligenhauser Haushalt um mehr als zwei Millionen Euro entlastet wird. „Eine Steuererhöhung ist unumgänglich“, sagte Peter Kramer (SPD). Und so wird rückwirkend ab 1. Januar 2015 die Grundsteuer B von 590 auf 680 Punkte angehoben....

1 Bild

Mit dem Bürgermeister im Gespräch - Ein Angebot an die Bergkamener Bürger

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Bergkamen | am 14.04.2015

Bergkamen: Stadtmarkt | Mit Bürgermeister Roland Schäfer ins Gespräch kommen, das können Bürger am 16. April zwischen 10 und 12 Uhr auf dem Stadtmarkt in Bergkamen-Mitte. Als Gesprächspartner ist ebenfalls ein Bezirksbeamter der Polizei vor Ort. „Obwohl ich auch nicht bei allen Problemen Abhilfe schaffen kann, ist es mir ein besonderes Anliegen persönlich ansprechbar zu sein, Anregungen entgegen zu nehmen oder Hilfestellungen geben zu können“,...

1 Bild

Kommunen jetzt unterstützen und Engagement nachhaltig stärken 1

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | am 13.04.2015

Die Bundestagsabgeordnete und stellv. Sprecherin der AG Kommunalpolitik Petra Hinz (SPD): „Ich unterstütze die Forderung von Sigmar Gabriel, die Kommunen weiter von Kosten für die Flüchtlingsunterbringung zu entlasten. Die Aufgaben für die Kommunen sind riesig und dürfen nicht zum sozialen Sprengstoff werden. Das passiert dann, wenn der Zusammenhalt der Stadtgesellschaft vor immer größere finanzielle Herausforderungen...

1 Bild

SPD Neudorf ehrt langjährige Mitglieder

Helmut Aengenheyster
Helmut Aengenheyster | Duisburg | am 13.04.2015

Duisburg: La Dolce Vita | Neudorf. Die SPD Neudorf ehrt bei einem Frühstück am Sonntag, 19. April 2015 ab 10:30 Uhr, im Cafe „La Dolce Vita“, Oststraße 130 lang-jährige Mitglieder für 25, 40, sowie die außergewöhnliche Parteizugehörigkeit von Änne Elsposch, die eine Mitglied-schaft von 70 Jahren nach-weisen kann. Als Gäste und Laudatoren sind eingeladen der Bürgermeister unserer Stadt Manfred Osenger, Bärbel Bas, MdB und Sarah Philipp, MdL.

1 Bild

Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach kommt am 16. April nach Millingen

Carmen Friemond
Carmen Friemond | Rheinberg | am 12.04.2015

Rheinberg-Millingen. Was passiert in Millingen? Wie ticken die Menschen dort, was liegt ihnen am Herzen, was ist gut, was weniger gut im Ort? Über diese und viele andere Dinge möchte die SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach mit den Bürgerinnen und Bürgern sprechen. Am kommenden Donnerstag, 16. April, lädt sie um 19 Uhr zum Bürgerdialog ins Vereinsheim des SV Millingen an der Jahnstraße ein. Wer die Kandidatin...

Am Montag stellt die SPD Hattingen-Mitte viel Ehrenamt vor.

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | am 11.04.2015

Am Montag, 13.4. trifft sich der SPD Ortsverein Hattingen Mitte um 18.30 Uhr im Vereinshaus des TuS Hattingen am Wildhagen zu seiner Monatsversammlung im April. Eingeladen sind alle interessierten Mitglieder und auch die Bürger. Sie alle erwartet ein interessantes Programm. Neben den üblichen Berichten zu der üblichen Organisationsarbeit, stellen sich gleich zwei unterschiedliche Ehrenämtler vor. Zunächst geht es um die...

3 Bilder

Dichtheitsprüfung/Kanal TÜV - Bürgerinitiativen Münsterland- treffen sich in Havixbeck 2

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 11.04.2015

Havixbeck: Hotel Kemper | BI-Treffen-Münsterland Donnerstag 16 April 2015, 19:00 Uhr Es ist schon erstaunlich was sich die Gemeinden/Städte so einfallen lassen. Auszug für Rhede: Vor der Dichtheitsprüfung müssen die Abwasserleitungen über eine Inspektionsöffnung (Revisionsschacht) mit einer Hochdruckspüldüse gereinigt werden. http://rhede.de/Dichtheitspruefung.3357.0.html 1. Die Kanalbranche nutzt dies aus und startet in diesen...

1 Bild

Werner Schulte (SPD) will Barrierefreiheit konkretisieren

Sebastian Ochmann
Sebastian Ochmann | Dinslaken | am 10.04.2015

"Helfen Sie mit, unser Dorf barrierefrei zu gestalten!" Bittet der SPD Bürgermeisterkandidat Werne Schulte die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hünxe um Hilfe. Ziel sei eine barrierefreie Gestaltung der Straßen und Plätze in den Ortsteilen, damit sich Rollstuhlfahrer sowie ältere Leute mit Gehhilfen ungehindert und sicher fortbewegen können. Damit greife man einen im Sozialausschuss einstimmig beschlossen CDU-Antrag...

1 Bild

Grüne Hauptstadt 2017 - erneut Finalist

Heike Brandherm
Heike Brandherm | Essen-Nord | am 09.04.2015

In Brüssel wurden am gestrigen Mittwoch (08.04.) die Finalisten für die Wahl zur „Grünen Hauptstadt 2017“ bekannt gegeben. Essen hat es erneut in die Runde der vier Finalisten geschafft und kann sich weiterhin Hoffnungen auf den Titel 2017 machen. Dazu erklärt SPD-Ratsfrau Julia Kahle-Hausmann, umweltpolitische Sprecherin der Ratsfraktion: „Wir sind erfreut über den erneuten Finaleinzug und sind optimistisch, dass unsere...

SPD führt Ortsbegehung in Müschede durch

Müschede. Die SPD Müschede führt am Mittwoch, 22. April, ihre diesjährige Ortsbegehung durch. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr an der Kirche. Die Veranstaltung ist öffentlich. Gäste sind wie immer ganz herzlich willkommen. Schwerpunkte sollen in diesem Jahr insbesondere wieder die Gestaltung des öffentlichen Raumes, die Situation der dörflichen Straßen und das Thema Barrierefreiheit sein. In der Vergangenheit hatten die von...

1 Bild

Rosemarie Kaltenbach besucht barrierefreies Sportcenter von Concordia Ossenberg

Carmen Friemond
Carmen Friemond | Rheinberg | am 07.04.2015

Was Kaffee- und Fastfoodketten können, das kann Concordia Ossenberg auch: Produkte „to go“ anbieten, also zum Mitnehmen. Und Concordia setzt sogar noch eins drauf. Denn das „to go“ des Sportvereins heißt, dass die Übungsleiter direkt ins Haus kommen. Zum Beispiel in die Caritaswerkstatt am Nordring, um dort mit den Mitarbeitern zu trainieren. Kein alltägliches Angebot in Rheinberg, und nicht das Einzige, mit dem der Verein...

1 Bild

Christlich oder käuflich?

Franz-Josef Ferme
Franz-Josef Ferme | Dorsten | am 07.04.2015

Die Korruption in der BRD ist sehr weit fortgeschritten, davon hören und lesen sie aber so gut wie nie etwas in den Leit/dmedien. Warum? Das sollten sie sich schon selber fragen. "Nach OECD Studie bereits seit Mitte der 90er ist die BRD das korrupteste Land der Erde." Sage nicht ich, das sagt ein Hauptkommissar, nämlich Uwe Dolata in der Fernsehsendung Pelzig, schauen sie selbst. Hauptkomissar Spricht ungewohnt offen...

1 Bild

Neue Chancen für den Kreis Unna - SPD und CDU vereinbaren engere Zusammenarbeit im Kreistag

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Unna | am 07.04.2015

Unna: Kreis Unna | Angesichts der großen Herausforderungen, die sich für die Zukunft des Kreises Unna auftürmen, haben die Fraktionen von SPD und CDU im Kreistag eine engere Abstimmung und die Erarbeitung von gemeinsamen Positionen auf zentralen politischen Feldern bis zum Ende dieser Wahlperiode vereinbart. „An Zukunftsfragen, die eine kraftvolle Antwort brauchten, fehlt es nun wahrlich nicht“, formuliert SPD-Fraktionsvorsitzende Brigitte...

18 Bilder

Osterhäsin Christina auf dem Spielplatz Darler Aue 1

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 06.04.2015

Osterhäsin Christina lud am Ostersonntag zur Ostereiersuche auf dem Spielplatz Darler Aue ein und viele Kinder kamen.Christina und der SPD Ortsverein Berger Feld haben in den frühen Morgenstunden mehr als 800 bunte Ostereier und viele gebackene Osterlämmer versteckt,die von der Bäckerei Cristian Zipper gesponsert wurden.

1 Bild

Bochum braucht weitere Grundschulen

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 05.04.2015

Bochum: Bochum und Wattenscheid | Die SPD fordert im Oberbürgermeisterwahlkampf eine neue Gesamtschule. Macht das Sinn? Fast gleichzeitig muss das Schulverwaltungsamt zugeben, dass die Grundschulplanungen der Stadt im Wesentlichen Makulatur sind (RN vom 29.01.2015). Zu wenige Klassenräume für zu viele Schüler. Zu viele Grundschulen wurden geschlossen. Schulentwicklungsplanung schon überholt Mal wieder gehen die Schulentwicklungsplanungen der...

1 Bild

OV Dortmunder Straße auf Ostergrußtour

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 04.04.2015

Nachdem am Freitag vor den Ferien der katholische Canisiuskindergarten und evangelische Oberlinkindergarten Zauberland Ostereier erhielten, machte sich der SPD Ortsverein Dortmunder Straße auf seine Ostergrußtour. Seit zwölf Jahren ziehen die Genossinnen und Genossen mit dem Bollerwagen durch die Quartiere, schellen bei den Bürgern an und überreichen rote Ostereier sowie Ostergrüße. In diesem Jahr ließen sich die Genossinnen...

1 Bild

„Wir eiern nicht rum“ – Oster-Aktion der LINKEN 18

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 04.04.2015

Großen Anklang fand die Oster-Aktion der LINKEN am Ostersamstag in der Bottroper City: Zum Osterei gab es einen Flyer mit der Botschaft „Wir eiern nicht rum. Wir kommen zur Sache: Reichtum umverteilen!“ Mit der Abbildung von Ostereiern in höchst unterschiedlicher Größe wird deutlich gemacht: „10 Prozent besitzen 66 Prozent des Vermögens – 90 Prozent teilen sich den Rest.“ LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks zur Resonanz der...

2 Bilder

LINKE zu Mitteln aus Kommunalinvestitionsförderungsfonds: „6 Millionen in soziale und kulturelle Infrastruktur stecken“ 8

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 03.04.2015

„Dass SPD und CDU ohne Not den Abriss des Saalbaus beschließen und dann kurz vor der geplanten Schließung erst anfangen, sich Gedanken über fehlende Veranstaltungssäle und die Verwendung des Saalbau-Grundstücks zu machen, das ist doch Schilda pur. Dagegen fordert DIE LINKE den Saalbau aus Mitteln des Kommunalinvestitionsförderungsfonds zu sanieren“, so LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks. Mehr als 6 Millionen Euro dürfte...