SPD

1 Bild

24.05.2017 Pressemitteilung

SPD Datteln-West
SPD Datteln-West | Datteln | vor 8 Stunden, 43 Minuten

Datteln: Datteln | Einladung zur offenen Vorstandssitzung Von der Niederlage der letzten Landtagswahl betroffen, wollen wir noch engagierter unsere Arbeit im Dattelner-Westen fortsetzen. Hierzu wollen wir zu unserer offenen Vorstandssitzung am 01.06.2017 einladen. Wir möchten uns gerne mit interessierten Bürgern über die Aufwertung unseres Stadtteils austauschen und freuen uns über viele Anregungen. Natürlich blicken wir auf die...

Bildergalerie zum Thema SPD
10
11
9
8
1 Bild

Jugendpressetage: Kirchhellener Schüler blickt in Berlin hinter die Kulissen

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Dorsten | vor 2 Tagen

Dorsten: Dorsten | Sebastian Pels (16) aus Kirchhellen nahm in der vergangenen Woche an den Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion teil. In Berlin konnte der Schüler des Vestischen Gymnasiums einen Einblick in die Arbeit der Hauptstadtjournalisten gewinnen und das Zusammenspiel von Medien und Politik kennenlernen. Beworben hatte sich Sebastian Pels beim örtlichen SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes. Am Donnerstag trafen sich die...

1 Bild

4,1 Billionen Dollar

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 2 Tagen

Trump´s Haushaltsentwurf 2018 beträgt 4,1 Billionen Dollar Der US-Präsident Trump will laut des Haushaltsentwurfs 2018 bei Programmen für Einkommensschwache (Kürzungen der Lebensmittelhilfe 192 Mrd. ) und der staatlichen Krankenversicherung (Kürzungen um 800 Mrd. $) sparen. Das Militär soll mehr Mittel (Verdoppelung der Ausgaben in den nächsten 10 Jahren) bekommen. Was das für die EU und die Welt bedeutet kann sich...

Offener Brief an René Schneider MdL

Sabine Weiss
Sabine Weiss | Dinslaken | vor 3 Tagen

Lieber Kollege Schneider, zunächst gratuliere ich Ihnen zur Wiederwahl als Abgeordneter in den nordrhein-westfälischen Landtag. Alles Gute für die parlamentarische Arbeit für unsere Region! Heute las ich auf Ihrer Homepage Ihren Text über den Wahlkampf. Manches kann ich teilen: Sicher gewinnen wir Wahlen nicht im Internet, aber die Online-Kommunikation ist ebenso wichtiger Baustein geworden wie die klassischen...

1 Bild

Autobahnprivatisierungen auf Kosten der Steuerzahler

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 4 Tagen

Am vergangenen Dienstag hat die Change.org-Petitionsstarterin Marianne Grimmenstein beim Bundestag mehr als 100.000 Unterschriften gegen die geplante Privatisierung der Autobahnen überreicht. Die Bündnisteilnehmer aus Attac Deutschland, BUND, Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) Naturfreunde Deutschland, Verband der Straßenwärter VdStra, Wassertisch Berlin, Bahnexpertengruppe „Bürgerbahn statt Börsenbahn“ (BsB),...

1 Bild

Erdogan lässt Journalisten der Atatürknahen Zeitung SÖZCÜ festnehmen 2

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 4 Tagen

Nach dem 6 türkische Staatsanwälte nicht bereit waren gegen die Mitarbeiter und Journalisten der auflagenstärksten und laizistisch orientierten Tageszeitung SÖZCÜ Haftbefehle zu erlassen, wurde gestern ein 7. AKP-naher Staatsanwalt gefunden und dieser ließ gegen die unabhängigen Journalisten der Tageszeitung Haftbefehle ausstellen. Grund für die Verhaftungen: Beihilfe für die Terrorganisation FETO (Gülensekte), weil die...

1 Bild

"Hilferuf" der Voßstraße-Eltern zeigt bereits Wirkung: Gladbecker SPD fordert mehr Personal für Kindertagesstätten 11

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 5 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck-Ost. Die Reaktion kam schnell: Die Gladbecker SPD hat absolutes Verständnis für den Unmut der Eltern der städtischen Kindertagesstätte Voßstraße in Gladbeck-Ost. Und die Sozialdemokraten glauben auch schon eine Lösung der geschilderten Probleme gefunden zu haben: "Nur mehr Personal in den Einrichtungen kann solche Situationen verhindern," gibt Volker Musiol, jugendpolitischer Sprecher der Gladbecker SPD-Fraktion,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Das perfide Spiel Erdogans mit dem Westen... 3

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 19.05.2017

Bevor Erdogen seinen Besuch beim Despoten Trump abstatte, hatte er zuvor kurz Russland und China besucht. Welche geheimen Vereinbarungen er dort mit den beiden Mächten abgeschlossen hat, wurde bisher von den westlichen Medien nicht einmal erwähnt. Dürfen Sie auch nicht, zumindest bis September, weil Bundestagswahlen. Erdogan kann und wird von sich aus niemals die deutsch-amerikanische Basis in Incirlik schließen. Denn,...

1 Bild

SPD trägt Verantwortung für OGS-Gebühren 1

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 19.05.2017

Zur Behauptung von SPD-Ratsfrau Palberg, nur Land oder Bund könnten für Gebührenfreiheit in Offenen Ganztagsgrundschulen (OGS) sorgen, stellt LINKE-Ratsherr Niels Holger Schmidt fest: „Frau Palberg hat unrecht. Die Gebührenerhebung liegt ausschließlich in der Kompetenz der Kommunen. Frau Palberg drückt sich vor ihrer Verantwortung für das Abkassieren von Eltern im Offenen Ganztag." Schmidt verweist auf die entsprechende...

1 Bild

Ergebnis der Landtagswahl nun amtlich

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 19.05.2017

Kreis Unna. Mit der Sitzung der Kreiswahlausschüsse unter Leitung des Kreiswahlleiters, Landrat Michael Makiolla, ist es amtlich: Bei der Landtagswahl am 14. Mai vereinigte die SPD die meisten der abgegebenen Stimmen auf sich. Wahlberechtigt waren in den drei Kreiswahlkreisen insgesamt 319.643 Wählerinnen und Wähler. Von ihrem Stimmrecht Gebrauch machten 207.090 (64,8 %). Landrat Makiolla bedankte sich in den...

1 Bild

Gelsenkirchener SPD zum Landtagswahlergebnis:

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 17.05.2017

Gelsenkirchen: SPD Gelsenkirchen zur Landtagswahl | Das Wahlergebnis ist eine bittere Niederlage für die SPD in Nordrhein - Westfalen und auch für die SPD im Ruhrgebiet und für uns in Gelsenkirchen. Wir haben unsere Wahlziele, stärkste Fraktion im Landtag zu werden und erneut die Landesregierung anzuführen, eindeutig verfehlt. CDU und FDP müssen nun ihre großen Versprechungen einlösen. Wir werden sie dabei kritisch begleiten. Hannelore Kraft danken wir für ihre großen...

Liebe SPD, bitte keine straffälligen Ausländer abschieben! Deutschland soll bunt bleiben!

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 17.05.2017

Bitte was? Die SPD will nun straffällige Ausländer schneller abschieben? Wie rassistisch ist das denn bitte? Vor einigen Wochen wurde jeder der die Meinung vertrat, dass man kriminelle Ausländer abschieben sollte, als Rassist/Wutbürger,Hetzer bezeichnet. Und nun siehe da, nach verlorenen Wahlen hat die SPD nun eine ganz andere Meinung. Ein Kommentator, nennen wir den mal Mister M. hat des Öfteren...

SPD-Unterbezirk Unna begrüßt Festlegung des Landesvorstandes gegen Große Koalition in Düsseldorf

Die SPD steht in Nordrhein-Westfalen nicht für eine Große Koalition zur Verfügung. Dieser Beschluss des Landesvorstands findet in der heimischen SPD uneingeschränkte Zustimmung. Der Vorsitzende der SPD im Kreis Unna Oliver Kaczmarek, selbst Mitglied in Landesvorstand und Präsidium, erklärt dazu: „Das Ergebnis der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist für die SPD eine bittere Niederlage. Diese müssen wir akzeptieren und...

1 Bild

CDU: Heidinger hinterlässt Scherbenhaufen in Bäderfrage

Fabian Schneider
Fabian Schneider | Dinslaken | am 17.05.2017

Die CDU-Fraktion wirft Heidinger vor, in der Bäderfrage als Bürgermeister versagt zu haben. Heinz Wansing, Vorsitzender der CDU-Fraktion, betont: „Diese zerfahrene Situation in der Dinslakener Bäderfrage hat der Bürgermeister ganz alleine zu verantworten. Jetzt versucht er in Gesprächen mit den schwimmsporttreibenden Vereinen und dem Freibadverein die Scherben aufzusammeln. Aber genau diese Gespräche hätten deutlich früher...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel zur Landtagswahl: „Gemischte Gefühle“

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 17.05.2017

Die Jusos im Kreis Wesel blicken mit gemischten Gefühlen auf die Landtagswahl. Im Land habe die SPD verloren, im Kreis Wesel aber punkten können. Besonders bei den Erstwählern wurden die Sozialdemokraten stärkste Kraft. „Ja, die SPD hat die Landtagswahl verloren. Jetzt heißt es sich neu aufzustellen und eine starke Opposition zu bilden. Die braucht es auch, sollten CDU und FDP wieder Studiengebühren einführen wollen....

1 Bild

Ein weiterer GroKo-Merkelflop : keine Mio. E-Fahrzeuge bis 2020

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 16.05.2017

Merkel bemerkt nebenbei, dass eine Million E-Fahrzeuge bis zum Jahr 2020 mit den unterdimensionierten Förderprogrammen unmöglich ist. Bundeskanzlerin Angela Merkel teilt mit, das Ziel bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen zu bringen fast unmöglich ist. Die deutsche Regierungschefin rückt von dem utopischem Ziel ab, dass bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands...

2 Bilder

Machtwechsel im Land wurde in den Rathäusern verfolgt 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 16.05.2017

Am Wahlabend wurde nach den Gründen für Sieg und Niederlage gesucht Wo sonst die Räte tagen, wurde am Sonntagabend der Ausgang der Landtagswahl verfolgt. Eine Dreiviertelstunde nach Schließung der Wahllokale lagen noch keine Ergebnisse aus den einzelnen Heiligenhauser Wahllokalen vor, aber durch das Fernsehen wurden die Anwesenden auf dem Laufenden gehalten. Spätestens als „Landesmutter“ Hannelore Kraft an diesem...

SPD erhält im Kreis die meisten Stimmen

Die NRW-Wahl ist im Kreis Unna entschieden. Die SPD erhielt 39,2 Prozent der Zweitstimmen und liegt damit – anders als beim Landesergebnis – vor der CDU (27,1 Prozent). Als Direktkandidaten erfolgreich waren drei Sozialdemokraten. Hartmut Ganzke aus Unna (Jahrgang 1966) vereinigte im Wahlbezirk 115 Unna I (Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Schwerte, Unna) die meisten Stimmen auf sich (39,7 Prozent). Von den rund 318.300...

1 Bild

Neuer NRW-Landtag: Jubel und Freudengesang bei der CDU

"Claudia kommt!", rief einer vom Eingang in die Richrather Schützenhalle. Dieser Ruf genügte, um die geschätzt 200 Anwesenden von den Stühlen zu reißen und in frenetischen Beifall ausbrechen zu lassen. Und als Manfred Stuckmann "Hoch soll sie leben..." anstimmte, fiel der ganze Saal mit ein. Claudia Schlottmann aus Hilden hat den Wahlkreis souverän gewonnen, und sie genoss sichtlich ihren Triumph. Von Elfie...

1 Bild

Gegen Landestrend: Der Wahlentscheid im Kreis Unna

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 15.05.2017

Kreis Unna. Die NRW-Wahl ist im Kreis Unna entschieden. Die SPD erhielt 39,2 Prozent der Zweitstimmen und liegt damit - anders als beim Landesergebnis - vor der CDU (27,1 Prozent). Als Direktkandidaten erfolgreich waren drei Sozialdemokraten. Hartmut Ganzke aus Unna (Jahrgang 1966) vereinigte im Wahlbezirk 115 Unna I (Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Schwerte, Unna) die meisten Stimmen auf sich (39,7 Prozent). Im Wahlkreis 116...

1 Bild

Lisa Kapteinat (SPD) im Landtag

Nordrhein-Westfalen hat gewählt. Das Wahlergebnis der Stadt Castrop-Rauxel fiel, was die Stimmen für SPD und CDU betrifft, am Sonntagabend (14. Mai) anders aus als auf Landesebene. Die Castrop-Rauxeler Wahlbeteiligung blieb nach Angaben der Stadtverwaltung nur leicht unter der Wahlbeteiligung in ganz NRW. 57.511 Castrop-Rauxeler waren wahlberechtigt. 60,16 Prozent von ihnen machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch (ganz NRW:...

1 Bild

Im Essener Westen: bitterer Wahlsonntag

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 15.05.2017

Da halfen auch Muttertag und halbwegs passables Wetter nicht über den Frust der SPD-Mitglieder und -Anhänger über die herbe Wahlschlappe hinweg: Mit einem Verlust im zweistelligen Bereich ist die sozialdemokratische Partei auch in Essen bei der Landtagswahl abgeschmiert. Während Ministerpräsidentin Hannelore Kraft direkt alle Ämter zur Verfügung stellte, konnte sich im Essener Westen Britta Altenkamp immerhin ihr...

10 Bilder

CDU feiert Wahlsieg mit der FDP

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.05.2017

Das vorläufige Ergebnis der Landtagswahl beschert der SPD in Dortmund bei den Erststimmen 40,4 Prozent, der CDU 28,4, der FDP 7,7 den Grünen 7, der Linken 6,9 und der AfD 5,9 Prozent. Mit über 62 Prozent locke die Landtagswahl mehr Wähler an die Urnen in den 386 Wahllokalen, als die Landtagswahl 2012 (56%). Die Herzkammer der Sozialdemokraten blutet. Zwar konnte die Dortmunder SPD die meisten Wählerstimmen in Dortmund für...

1 Bild

Aktualisierte Stellungnahme des LINKEN-Direktkandidaten Günter Blocks zu den Ergebnissen der Landtagswahl 2

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 14.05.2017

Der Bottroper LINKEN-Direktkandidat Günter Blocks nach der 20.00 Uhr-Hochrechnung zu den Ergebnissen der Landtagswahl: „Die SPD/Grüne-Landesregierung ist verdientermaßen abgewählt worden. Verdientermaßen: • weil sich Hannelore Krafts Slogan ‚Kein Kind zurücklassen‘ als leeres Versprechen erwiesen hat, • weil Sylvia Löhrmanns Bildungspolitik mit G 8 und völlig daneben gegangener Inklusion gescheitert ist, • weil NRW...

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...