SPD

2 Bilder

Statt höherer Diäten: Spendenübergabe an das SOS Kinderdorf in Lüdenscheid - DIE LINKE spendet insgesamt 100.000 Euro

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | vor 1 Stunde, 49 Minuten

Dortmund: Schwanenstraße | Im März 2015 überreichte die Bundestagsabgeordnete Ulla Jelpke zusammen mit Michael Thomas-Lienkämper und Yasim Knut von DIE LINKE Stadtverband Lüdenscheid einen symbolischen Spendenscheck über 5.000 Euro an die Kinderdorf-Mutter Carmen Zullino und den SOS-Kinderdorf-Bereichsleiter Dietmar Kaminski in Lüdenscheid. Die Spende wird für ein gemeinsam mit den Kindern entwickeltes Projekt zur Erneuerung des...

1 Bild

SPD Broich vor Ort – österliche Bürgersprechstunde

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Stunden, 39 Minuten

Kontakt zu den Broicher Bürgerinnen und Bürgern halten - das ist das Anliegen des SPD-Ortsvereins Broich. Daher führt die SPD Broich ihre Bürgersprechstunden nicht im Parteibüro durch, sondern ist direkt vor Ort präsent. Die Broicher Rats- und Bezirksvertreter laden alle Broicherinnen und Broicher ein, mit uns ins Gespräch zu kommen, z. B. über kommunalpolitische und stadtteilspezifische Themen. Die nächste...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

29. Broicher Bürger-Skat

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Stunden, 40 Minuten

Der SPD-Ortsverein Broich veranstaltete unter der Regie der Skatsportgemeinschaft Mülheim, Vorsitzender Bodo Demmer,in der Gaststätte “ Am Heuweg”, das 29. Broicher Bürger Skatturnier am Montag, den 23. März 2015. Es nahmen 42 Spieler teil sowohl Vereinsspieler und Skatspieler ohne Verein. Die Glückwünsche bzw. die Übergabe der Gewinne wurde vom Organisationsleiter des SPD Ortsvereins Broich Hans-Jürgen Walter,...

1 Bild

SPD-Fraktion begrüßt den Ausbau des Metropolradruhr-Netzes

Heike Brandherm
Heike Brandherm | Essen-Nord | vor 21 Stunden, 22 Minuten

Die Betreiberfirma Nextbike plant weitere 23 Ausleihstationen im Stadtgebiet und möchte verstärkt mit Unternehmen zusammenarbeiten. Das Angebot wird rund um den Hauptbahnhof und in Rüttenscheid gut angenommen. Geringe Nachfrage im Essener Norden. Station am Borbeck Bahnhof und auf der Zeche Zollverein soll geschlossen werden. Dazu erklärt Manfred Tepperis, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion: „Wir begrüßen den...

2 Bilder

Ratssitzung Dortmund: Schweigeminute - Bündnis Würde unserer Städte - Juchostraße - Öffentlicher Beschäftigungssektor - Förderschulen - irrlichternde AfD

Dortmund: Rathaus | Die gut dreieinhalbstündige Sitzung des Stadtrates zu Dortmund begann am letzten Donnerstag mit einer Schweigeminute für die Opfer des Flugzeugabsturzes. Auch vor dem Rathaus wurden die Fahnen nach dem Hissen auf Halbmast gesenkt. Fünf der Opfer stammen aus Dortmund. Im Anschluss befasste sich der Rat mit einer ganzen Reihe von Tagesordnungspunkten. "Für die Würde unserer Städte" So berichtete der Oberbürgermeister...

1 Bild

Festakt zur Würdigung Ehrenamtler sowie Bürgerfragerecht in Ausschüsse - Vorschläge finden breite Zustimmung

Wilhelm van Beek
Wilhelm van Beek | Bedburg-Hau | vor 2 Tagen

Bedburg-Hau: Rathaus | "Gut Ding braucht halt manchmal Weile", begrüßt SPD-Fraktionsvorsitzender Willi van Beek augenzwinkernd die jüngsten Entscheidungen des Rates zu verschiedenen SPD-Anträgen. So fanden diese in der zurückliegenden Ratsperiode noch keine Mehrheit, nun aber stießen sie auf breite Zustimmung des Rates. Gemeint ist damit beispielsweise der SPD-Antrag zur Einführung eines Bürgerfragerechtes in Ausschüssen, welcher in der...

SPD OV Dortmunder Straße vor Ort

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | vor 3 Tagen

Recklinghausen: Kardinal-von-Galen-Straße 14 | Der SPD Ortsverein Dortmunder Straße lädt am Mittwoch, den 1. April um 15 Uhr zu einem Ortstermin ein. Thema ist die Problematik, die durch den ruhenden Verkehr in der Kardinal-von-Galen-Straße und deren einmündenden Straßen (Franz-Hitze-Straße und Klausenerstraße) hervorgerufen wird. Zum Ortstermin sind die Bürger herzlich eingeladen. Neben Vertretern der Stadtverwaltung werden von Seiten des Ortsvereins die beiden...

SPD OV Dortmunder Straße auf Ostergrußtour

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | vor 3 Tagen

Recklinghausen: Drissenplatz 20 | Seit über zehn Jahren geht der SPD Ortsverein Dortmunder Straße mit dem Bollerwagen auf Ostergrußtour durch seine beiden Wahlkreis im Nordosten Recklinghausens. Die Vorstandsmitglieder schellen bei den Bürgern an und verteilen rote Ostereier und Ostergrüße. Dabei gibt es Gelegenheit zu Gesprächen mit den Mandatsträgern. Die diesjährigen Ostgrußtouren starten am Freitag (27.) um 15 Uhr, Samstag (28.) um 14 Uhr und Montag (30.)...

2 Bilder

Bundes-Investitionspaket nur Tropfen auf heißen Stein - Linke & Piraten fordern echte Rekapitalisierung - "SPD-Gabriel leidet unter Stockholm-Syndrom"

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | vor 3 Tagen

Dortmund: Rathaus | "Wenn das Land sich mal nicht auf Kosten unserer Stadt bereichert, ist dies zu unterstützen“, sagt Carsten Klink, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Aus diesem Grund stimmte auch seine Fraktion – wie alle anderen Fraktionen – im Finanzausschuss unter dem Tagesordnungspunkt "Investitionspaket des Bundes für finanzschwache Kommunen" einem Vorschlag der SPD zu, die geplanten...

Wilhelm Neurohr: "Steht der Vorsitzende Sigmar Gabriel noch zu den Grundwerten seiner Partei und auf dem Boden der Verfassung?" 1

Zum Freihandels-Kommentar von Nikolaus Pieper in der Süddeutschen Zeitung vom 23.3.2015: "Herr Gabriel sollte endlich zur Kenntnis nehme, dass weite Teile der Freihandelsabkommen TTIP und CETA sowie TiSA gegen die deutsche Verfassung verstoßen - siehe dazu 5 vorliegende Gutachten von namhaften Verfassungs- und Völkerrechtlern einschl. dem ehemaligen Verfassungsrichter Prof. Dr. Broß - ebenso gegen den Lissabon-Vertrag...

1 Bild

Protest gegen TTIP und CETA zeigt erste Wirkung 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | vor 4 Tagen

Berlin: Bundestag | Die 1,6 Millionen Unterschriften der selbstorganisierten Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA beginnen zu wirken. Noch im November verkündete Wirtschaftsminister Gabriel dem Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada zuzustimmen, falls es in Europa Unterstützung findet. „Das geht gar nicht anders.“ An diesem Wochenende ruderte er zurück. Nur wenn hohe Anforderungen an die Abkommen erfüllt sind, könne die SPD...

1 Bild

Notfallpraxen erhalten! / SPD und CDU initiieren Resolution der Ratsfraktionen

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Der Rat der Stadt Essen wird am kommenden Mittwoch auf Initiative der Fraktionen von SPD und CDU ein geschlossenes Zeichen gegen die Pläne zur Schließung der Essener Notfallpraxen in Borbeck und Rüttenscheid setzen. „Außerdem sprechen wir uns für den Erhalt der Kinder-Notfallpraxis am Elisabeth-Krankenhaus in ihrer heutigen Form aus. Durch das Einschränken der Versorgung werden die Patienten und damit die Arbeit für die Ärzte...

3 Bilder

Das Ergebnis der Bürgerversammlung zur Flächenentwicklung.

Bedarfsgerechte Flächenentwicklung Die Dellwiger Sozialdemokraten stellten in einer Bürgerversammlung die von der Stadtverwaltung für eine angedachte Wohnbebauung vorgeschlagenen Flächen vor und diskutierten mit den BürgerInnen über diese Planungen. Das Stadtplanungsamt schlägt darin 2 Flächen in Dellwig vor, um diese zukünftig als Wohnbauflächen auszuweisen. Beide von der Verwaltung vorgeschlagenen Flächen werden vor...

Der SPD Ortsverein Rheinkamp lädt zum Osterfeuer ein!

Anna Heidekum
Anna Heidekum | Moers | am 22.03.2015

Am Karsamstag, dem 04.04.2015, veranstaltet der Ortsverein Rheinkamp wieder sein Osterfeuer auf der Streuobstwiese an der Theodor-Heuß-Straße in Eicker Wiesen. Dieses beginnt um 19.00 Uhr. Alle Bürgerinnen und Bürger sind hiermit herzlich dazu eingeladen, und der Ortsverein freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch.

1 Bild

Bürger sollen über Seilbahn entscheiden 10

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 21.03.2015

Bochum: Rathaus | Bei wichtigen Vorhaben in der Stadt müssen die Bürger entscheiden, ob diese realisiert werden sollen oder nicht. Also auch bei der Seilbahn (Ruhrbarone vom 14.02.15). Was beim Musikzentrum versäumt wurde, darf bei der Seilbahn nicht passieren. Diejenigen, die in unserer Stadt leben, müssen von Anfang an, von der Idee bis zur möglichen Realisierung, mitgenommen werden. Sie müssen von den Vorteilen der Seilbahn überzeugt...

3 Bilder

Große Übereinstimmung 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 20.03.2015

Velbert: Rathaus | „Als die drei größten Fraktionen wollen wir die Verantwortung für die Stadt Velbert weiter mit übernehmen und werden den vorliegenden Haushaltsentwurf gemeinsam tragen“, so Manfred Bolz, CDU-Fraktionsvorsitzender. Seit September saßen CDU, SPD und Velbert anders gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung an einem Tisch, um bereits vor der Haushaltseinbringung gemeinsame Schwerpunkte festzulegen und mit in den...

Der Ortsverein Rheinkamp schafft mehr Bürgernähe.

Anna Heidekum
Anna Heidekum | Moers | am 20.03.2015

Bereits im Januar hat der SPD Ortsverein Rheinkamp zwei Infostände in Meerbeck und Repelen veranstaltet zum Thema „Wo drückt der Schuh?“. Damit wollte die Rheinkamper SPD den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit bieten, sich in positiver wie negativer Form zur jetzigen Situation in ihrem Stadtteil bzw. in der ganzen Stadt zu äußern. Die Meinungsäußerungen werden dabei nicht nur angehört, sondern auch bearbeitet, um eine...

1 Bild

Treffen mit NRW-Justizminister Thomas Kutschaty 3

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 20.03.2015

Essen: Steele | Schnappschuss

SPD-Abgeordnete Dagmar Freitag und Michael Scheffler: Iserlohn erhält 2017 vom Bund zusätzliche 1,9 Millionen Euro

Michael Scheffler
Michael Scheffler | Iserlohn | am 19.03.2015

In seiner gestrigen Sitzung hat das Bundeskabinett den Weg für weitere finanzielle Entlastungen der Kommunen frei gemacht. Zusätzlich zur bereits beschlossenen Soforthilfe von jeweils einer Milliarde Euro für dieses und das kommende Jahr wird es 2017 eine weitere Entlastung von bundesweit 1,5 Milliarden Euro geben. Das nordrhein-westfälische Innenministerium hat nun eine erste Berechnung der finanziellen Auswirkungen für...

1 Bild

Transfergerüchte um Dirk Heidenblut: Neuer Knipser für Steele 03/09? 4

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 19.03.2015

Essen: Langmannskamp | Schnappschuss

9 Bilder

„Wir werden kein Urban Gardening zulassen

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 17.03.2015

dafür gibt es in Gelsenkirchen die Kleingärten.“ So sprach er, der Chef der Gelsendienste Herr Unterseher-Herold. Ende Februar lud die SPD Gelsenkirchen Bulmke zu einer Veranstaltung ein, in der es um die Gestaltung des Bulmker Parks ging. Der Sturm Ela hatte im letzten Jahr seine Spuren hinterlassen, so dass eine Neugestaltung notwendig wird. Bereits einen Tag später schrieb mich eine empörte Bürgerin an und teilte mir mit,...

1 Bild

Neuer Geschäftsführer Umbau 21 war Gast der SPD-Ratsfraktion Peter Karst will Stärken der Emscher-Lippe-Region mobilisieren

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 17.03.2015

Ende letzte Woche wurde Peter Karst als der neue Geschäftsführer der WIN Emscher-Lippe GmbH, zuständig für den „Umbau 21“, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die SPD-Ratsfraktion Gelsenkirchen hat ihn unmittelbar danach in ihre Fraktionssitzung am Montag eingeladen. Viel Applaus bekam der 44-jährige, seit Anfang März in seinem neuen Amt, bei der Vorstellung seiner vor ihm liegenden Aufgaben bei der Wirtschaftsförderung der...

1 Bild

Konzert im Johanniter - Stift

Helmut Aengenheyster
Helmut Aengenheyster | Duisburg | am 17.03.2015

Duisburg: Wildstr. 10 | Unser Frühlingskonzert – leicht – klassisch-beschwingt Am Freitag, den 27.03.2015 um 15:00 Uhr kommen Musikbegeisterte im Johanniter-Stift Duisburg-Neudorf, Wildstr.10 wieder voll auf ihre Kosten. Musikalisch begrüßen wir den Frühling. In Zusammenarbeit mit der Yehudi- Menuhin- Live- Music- Now- Stiftung findet mit den beiden Künstlerinnen Valeska Gleser, Harfe und Miriam Rozendaal, Flöte ein ganz besonderes Konzert statt...

6 Bilder

Wahlkampfauftakt Die PARTEI- Lukat erklärt seinen "Strategieprozess TRINKEN 2030" für die Stadt Essen

Matthias Stadtmann
Matthias Stadtmann | Essen-Süd | am 15.03.2015

Traditionell startet der Kreisverband Essen der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative - kurz Die PARTEI mit einem Soli-Konzert in den Intensivwahlkampf. Diesmal gilt es Jürgen Lukat im September 2015 zum Essener Oberbürgermeister zu wählen. Vier befreundete Bands konnten für den “bunten Abend” im Essener Panic Room gewonnen werden. Zusätzlich gab es eine große Tombola,...

1 Bild

Die SPD AG 60plus gegen die Schließung von Notfallpraxen

Helmut Aengenheyster
Helmut Aengenheyster | Duisburg | am 15.03.2015

Der Vorstand der SPD AG 60plus im Unterbezirk Duisburg kritisiert die geplante Reduzierung der ärztlichen Notfallpraxen in Duisburg, seitens der Kassenärzlichen Vereinigung Nordrhein, KVN von bisher vier auf eine. Wir sehen die ausreichend schnelle und gut erreichbare medizinische Versorgung der Bewohner unserer Stadt gefährdet. Wenn selbst der Vorsitzende der KVN-Kreisstelle Duisburg Dr. Helmut Gudat von einem Kahlschlag für...