SPD

1 Bild

MdB Gerdes lädt ein zur Radtour durch den Bottroper Süden und Westen

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Bottrop | vor 3 Tagen

Bottrop: SPD-Bürgerbüro | Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Radtour durch den Bottroper Süden und Westen ein. Los geht es am Sonntag, den 29. Juli, um 10 Uhr am SPD-Bürgerbüro (Osterfelder Straße 23, 46236 Bottrop). Die zweieinhalb- bis dreistündige Tour führt unter anderem vorbei an der Schachtanlage Franz Haniel, zur Kleingartenanlage Im Beckram und zum Gesundheitspark...

Bildergalerie zum Thema SPD
11
11
8
9
1 Bild

Frischer Wind beim NRW Landtag

Fotini Kouneli
Fotini Kouneli | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Einmal im Jahr machen die Abgeordneten des Landtags NRW Platz für den Nachwuchs. Beim jährlichen “Jugend-Landtag” dürfen Jugendliche zwischen 16 und 20 dann selbst debattieren und abstimmen. Die Ergebnisse der Sitzung werden im Anschluss an die echten Abgeordneten weitergegeben. Gelsenkirchen. Zwei der diesjährigen Teilnehmenden waren Helena Averdung und Lukas Peters, beide sind für die SPD-Fraktion angetreten. “Es war...

1 Bild

Feierabend-Boule: SPD Hünxe lädt zum erneuten Kugelwerfen ein

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 17.07.2018

„Wir sehen uns nach Feierabend!“, freut sich Waltraud Schilling, SPD-Ratsfrau aus Drevenack und stellvertretende Bürgermeisterin. Denn die SPD Hünxe lädt am Donnerstagabend, 19. Juli, ab 19.00 Uhr, wieder zum Boule-Treff am Parkplatz bei Edeka Kirsch ein. Nachdem bereits der 1. Boule-Treff Anfang April von den Drevenackern gut angenommen wurde, soll der 2. Boule-Treff dieses Mal nach Feierabend stattfinden. „Wir wollen...

1 Bild

Ganzke wurde in das Parlamentarische Kontrollgremium gewählt

In der letzten Sitzung des Landtages NRW wurde der heimische Landtagsabgeordneten aus Unna, Hartmut Ganzke, einstimmig in das Parlamentarische Kontrollgremium des Nordrheinwestfälischen Verfassungsschutzes gewählt. Das meist nichtöffentlich tagende Gremium übernimmt wichtige Funktionen im Bereich des Verfassungsschutzes. Hierbei wacht es u. a. über die das Gesetz zur Beschränkung des Brief-, Post und Fernmeldegesetzes....

Bas und Özdemir werben für Jugendmedienworkshop

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 16.07.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen junge Duisburgerinnen und Duisburger zwischen 16 und 20 Jahren zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop 2018 auf. Zum 15. Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. 30 junge Medienschaffende nach Berlin ein. Der Workshop findet vom 25. November bis 1. Dezember im Deutschen...

4 Bilder

Real: Schwarzer Freitag für Metro AG - Aktion gegen Arbeitsunrecht erfolgreich

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | am 14.07.2018

Die Bürgerrechtsorganisation aktion ./. arbeitsunrecht zeigt sich zufrieden mit dem 7. Aktionstag #Freitag13, der sich am 13. Juli 2018 gegen die Einzelhandelskette Real (Metro AG) und die Schein-Gewerkschaft DHV richtete. Es gab Protest-Aktionen in über 20 Städten. Diese reichten vom Verteilen von Flugblättern vor Real-Märkten und in den Verkaufsräumen (Shop-Dropping) über Kundgebungen bis hin zu kreative...

1 Bild

Auch SPD nimmt Erfolg für sich in Anspruch: Geänderte Bus-Linienführung nach Bürgerprotesten in Rentfort 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 14.07.2018

Gladbeck: Bus-Linienführung | Rentfort. Aufatmen in Rentfort: Am 14. Juli trat der neue Nahverkehrsplan in Kraft und damit verbunden ist auch die Streckenführung einer Buslinien der Vestischen. Geplant war zunächst die Befahrung der Margartenstraße durch Busse der Linie 258, doch nach heftigen Protesten der Anwohner wurde diese Planung wieder rückgängig gemacht. "Dies ist ein großer Erfolg für die Anwohner," freut sich auch der Rentforter SPD-Ratsherr...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Marktplatzgespräche in Bruckhausen und Hünxe

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 12.07.2018

Am Samstag, den 14. Juli 2018, lädt die SPD Hünxe wieder zu ihren Marktplatzgesprächen in den Ortsteilen Bruckhausen und Hünxe ein. Sie sind zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr auf dem Marktplatz (Hünxe) und auf dem Danziger Platz (Bruckhausen) anzutreffen. Dabei bietet sich für Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit zum Gespräch über die Gemeindepolitik mit SPD-Ratsmitgliedern, Sachkundigen Bürgern und Vorstandsmitgliedern....

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Horst Seehofer steht für eine Politik der Angst 2

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 12.07.2018

Die Jusos Kreis Wesel kritisieren das Verhalten von CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer. Anstand, Vernunft und Menschlichkeit lasse der CSU-Chef aus Sicht der SPD-Jugend vermissen. Seehofer stünde für eine Politik der Angst. Gestern noch Kreuze aufhängen und heute vergessen, was Christsein bedeutet „Horst Seehofer scheint Anstand, Vernunft und Haltung verloren zu haben. Erst bricht er den Asylstreit vom Zaun, nimmt eine...

3 Bilder

Nein zum neuen Polizeigesetz in NRW! - #NoPolGNRW

Karl Heinz Stauder
Karl Heinz Stauder | Essen-Süd | am 09.07.2018

Wir sagen "Nein zum neuen Polizeigesetz in NRW". Der NRW-Innenminister Herbert Reul (von der sog. Cdu) möchte das Türkische, äh sorry- Bayrische Polizeigesetz auch in Nordrhein und sogar Westfalen noch vor der Sommerpause importieren. Ein Polizeigesetz, das zu den härtesten seit 1945 zählt, die Älteren erinnern sich. Mit fadenscheinigen Vorwänden wollen sie die Befugnisse der Polizei massiv erweitern.Unter anderem sollen...

2 Bilder

Neue Sperrklausel bei der EUROPAWAHL!

Karl Heinz Stauder
Karl Heinz Stauder | Essen-Süd | am 09.07.2018

Unser EU-Abgeordneter Martin Sonneborn sieht sich aufgrund der Einführung einer Sperrklausel bei der Europawahl zu folgender Gegendarstellung veranlasst: Hihihi, Frank Pergande, der seine Diplomarbeit über die “Rolle der FAZ im staatsmonopolistischen Apparat der Manipulation in der BRD” geschrieben hat, legt heute ebendort einen bemerkenswert manipulativen Artikel zur Wahlrechtsreform vor. Um nur die wichtigsten Fehler...

5 Bilder

Der neue Husemannplatz - Nach Sonnenuntergang schwimmt ein Hai über den Platz

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 07.07.2018

Bochum: Husemannplatz | Die STADTGESTALTER schlagen ein Wasserspiegel, eine einzigartige Bodenprojektion und weitere Ideen für die Neugestaltung des Husemannplatzes vor. Außergewöhnliche Plätze mit besonderem Flair und Ambiente, auf denen die Menschen gerne Verweilen, sich Treffen, das Treiben beobachten, andere Menschen beobachten und selbst gerne gesehen werden, ziehen Menschen in die Innenstadt. Solch ein Platz fehlt der Bochumer Innenstadt...

SPD Dortmund lehnt Möbelhaus im Indupark ab

Martin Schmitz
Martin Schmitz | Dortmund-West | am 06.07.2018

Auf Antrag des SPD-Ortsvereins Marten hat der Beirat – ein kleiner Parteitag – des SPD-Unterbezirks Dortmund in seiner Sitzung am Dienstag den Bau eines Möbelhauses im Indupark abgelehnt. Der Antrag befürwortet den Bau zunächst eines Möbelhauses in Dortmund. Sollte sich im Nachhinein erweisen, dass ein zweites Möbelhaus wirtschaftlich verkraftbar sei, dann könne eine weitere Ansiedlung erneut diskutiert werden. Ein Standort...

1 Bild

Einigung bei Asyl- und Migrationspolitik - Scholte-Reh (SPD): „Jetzt endlich wichtige Themen anpacken!“

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 06.07.2018

„Jetzt muss über die eigentlichen Herausforderungen in unserem Land geredet werden!“, fordert Jan Scholte-Reh, Vorsitzender der SPD Hünxe, anlässlich der Verständigung von CDU, CSU und SPD in Berlin auf das umgangssprachliche „Asylpaket“, nachdem das Thema wochenlang die Medien beherrschte und die Bundespolitik in Starre hielt. „Trotz Horst Seehofers dramatischer Show zur bayrischen Landtagswahl, inklusive vermeintlichem...

1 Bild

„Alle sind peinlich berührt und wir haben nichts erreicht“

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | SPD zerstritten ob der Abrechungsaffäre rund um Oberbürgermeister Ulrich Scholten Er nannte keine Namen. Aber Ulrich Scholten betonte erneut, für Transparenz sorgen zu wollen. Doch mit erheblichen Einschränkungen und erst nach ausführlicher Beratung durch seinen Rechtsbeistand. Es müsse aus Gründen des Datenschutzes erst noch Gespräche geben, ob er preisgeben dürfe, wer da in Mülheimer Gaststätten mit laut Abrechnungen...

3 Bilder

SPD-Strafanzeige: Berliner LKA ermittelt wegen Martin Schulz-Parodie - Satire-Brief kündigte "Revision der Hartz-Gesetze" an. Was geht im SPD-Parteivorstand vor? Hat die Kripo nichts Besseres zu tun?

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | am 05.07.2018

Würselen: Würselen | Die SPD versteht keinen Spaß, wenn es um ihre „historischen Erfolge“ geht. Wie die aktion . /. arbeitsunrecht durch anwaltliche Akteneinsicht in dieser Woche erfuhr, stellte der SPD-Bundesvorstand bereits am 17. Dezember 2017 Strafanzeige wegen Urkundenfälschung. Es folgten Ermittlungen des LKA Berlin und der Kölner Kripo, die bis heute andauern. Was die SPD in Rage brachte: Ein satirischer Brief, angeblich aus der Feder...

1 Bild

Demografischer Wandel in Hünxe: Scholte-Reh (SPD) lobt Nachbarschaftsberatung

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 05.07.2018

„Wir alle wollen auch im Alter ein gutes und selbstständiges Leben führen. Dafür brauchen wir nicht nur eine versorgungsnahe Infrastruktur, sondern außerdem eine aktive und sorgende Dorfgemeinschaft. Die Nachbarschaftsberatung leistet dazu schon heute einen wesentlichen Beitrag", erklärt Jan Scholte-Reh, SPD-Vorsitzender in Hünxe. Im Gespräch mit Martina Renz, Koordinatorin der Nachbarschaftsberatung, erfuhren die...

8 Bilder

Urlaubs-Feeling pur im Rheinhauser Volkspark

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 04.07.2018

Duisburg: Volkspark Rheinhausen | Jede Menge los im Park: Traditionelles SPD-Parkfest lockt erneut mit vielen Angeboten für die ganze Familie – Auch der KGV Volkspark feiert „Wer feste arbeitet, kann auch Feste feiern.“ Dirk Smaczny, Vorsitzender der SPD Rheinhausen-Mitte, lacht und meint damit das traditionelle Parkfest seines Ortsvereins, das seit Jahrzehnten zu den sommerlichen Höhepunkten im Veranstaltungskalender des Stadtbezirks gehört. Getreu der...

4 Bilder

SPD Essen: Große Trauer um Urgestein Berthold Soloch 5

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 03.07.2018

Der SPD-Ortsverein Oststadt trauert um sein langjähriges Mitglied Berthold Soloch. SPD-Bezirksfraktionsvorsitzende Michaela heuser: "Berthold war über 45 Jahre Mitglied der SPD. Er war ein langjähriges Vorstandsmitglied und von 1981-2009 für die SPD in der Bezirksvertretung VII vertreten und dort über viele Jahre Fraktionsvorsitzender. Er war immer für die Menschen vor Ort Ansprechpartner und Kümmerer. Berthold war auch ein...

Unser Marten hat keinen Platz für Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus!

Martin Schmitz
Martin Schmitz | Dortmund-West | am 02.07.2018

Zu den antisemitischen Vorfällen in Dortmund-Marten am 24.06.2018 nimmt der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Marten wie folgt Stellung: „Wir sind entsetzt über den antisemitischen Angriff von Rechtsextremisten in unserem Stadtteil. Unsere Solidarität gilt dem angegriffenen jungen Mann. Es reicht! Unser Marten hat keinen Platz für Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus! Wir rufen alle Martenerinnen und Martener...

Bas und Özdemir: MS Wissenschaft macht Station in Duisburg

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 02.07.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zur Reise in die "Arbeitswelten der Zukunft" mit der MS Wissenschaft auf, die vom 24.07.2018 bis 26.07.2018 im Innenhafen am Kultur- und Stadthistorischen Museum ankern wird. Im Wissenschaftsjahr 2018 hat das 100 Meter lange Ausstel-lungsschiff des Bundesministeriums für Bildung und For-schung (BMFB) die Fragen zur Arbeitswelt von Morgen schon heute an...

3 Bilder

Bürgersprechstunde der SPD Karnap

Denis Gollan
Denis Gollan | Essen-Nord | am 01.07.2018

Bürgersprechstunde der Sozialdemokraten in Karnap war ein voller Erfolg. Bei einem wunderbaren sonnigen Samstagmorgen fand die Bürgersprechstunde der SPD Karnap statt. Unsere Vorstandsmitglieder standen den Bürgern zum Gespräch bereit. Vielzählige Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um Ihr Anliegen zu diskutieren. Diverse Aspekte kamen in der Bürgersprechstunde zur Sprache. Diskutiert wurde unter anderem...

2 Bilder

Stichwahl 2018: Kamens neue Bürgermeisterin heißt Elke Kappen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 01.07.2018

Bei der Stichwahl am heutigen Sonntag setzte sich Elke Kappen mit fast 9 Prozent Vorsprung durch. Nach Auszählung aller 47 Wahlbezirke kommt die SPD-Politikerin laut vorläufigem Endergebnis auf 54,3 Prozent der Stimmen. Die von den Parteien Bündnis 90/Grüne, FDP, Freie Wähler und CDU gestellte Kandidatin, Tanja Brückel, erreichte dagegen nur 45,7 Prozent.Elke Kappen ist somit ab dem 1. August Kamens neue Bürgermeisterin....

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Jamaika-Bündnis spart die Kultur im Kreis kaputt

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 29.06.2018

Die Jusos Kreis Wesel kritisieren das Jamaika-Bündnis aus CDU, Grünen und FDP/VWG im Kreistag für ihre Sparpolitik. Aus Sicht der SPD-Jugend werde wiederholt auf Kosten der Kultur gespart. Ein Antrag der SPD-Kreistagsfraktion zur Kulturförderung von Vereinen und Initiativen wurde durch das Bündnis abgelehnt. Unheilvolles Bündnis für kulturelle und soziale Projekte „CDU, Grüne und FDP/VWG sind ein unheilvolles Bündnis...

2 Bilder

Schranke bleibt schon lange unten: Der Bahnübergang an der Beylingstraße ärgert die SPD in Kirchderne

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 28.06.2018

Dortmund: Bahnübergang Beylingstraße | Schon seit über einem halben Jahr ist der Bahnübergang an der Beylingstraße in Kirchderne gesperrt. Grund ist ein Defekt. Die SPD vor Ort befürchtet allerdings Gefahren. Seit November vergangenen Jahres bleibt die Schranke am Bahnübergang Beylingstraße unten. „Es kann doch nicht sein, dass die Bahn so lange braucht, um die Ersatzteile zu bekommen“, ärgert sich SPD-Ratsvertreterin Heike Gottwald. Sie hat wie die...