Der Spaziergang

Wie schön
6Bilder
Wo: Zuhause, Pssst, 44805 Bochum auf Karte anzeigen

 Herbstliche Gedanken

Spaziergang der Fantasie

Sehe Brücken springen in einem einzigen Bogen
tief drunten überschäumende Wasser und Woogen

Es wird Herbst

Ihr Bauch mit triefenden Moos besetzt
über die Schlucht in die Flanke des Berges versetzt

Die Brücke

Meine Gedanken zu löschen in tiefen Durst
gern mit eiskalten Fels entsprungen Wasser

Gedanken

Dabei führen mich meine Gedanken schon fort
Herbstliche Sehnsucht zieht mich an diesen Ort

Suche Frieden

Alles scheint wie aus einer anderen Welt
ich lausche filtere heraus was mir gefällt

Ich verweile

Bunte Blätter liegen im Teppichmeer
Es erfreut mein Herz obwohl gleich schwer

Ich atme ein

Rieche den Boden seinen erdigen Duft
es wird Herbst es liegt schon in der Luft 

Ich spüre

Ich spüre das Leben - mein Herz das laut schlägt
empfinde Dinge die Mensch - so bewegt

Der Heimweg

Gestärkt trete ich den Heimweg an
Ich komme wieder - irgendwann

Das Leben spüren - das liebe ich - das kann ich nur in der Natur.

Eines meiner Gedichte herbstlich verändert

LG

habt einen schönen Tag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen