Gedanken

Beiträge zum Thema Gedanken

Ratgeber
  10 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - Etwas zum Nachdenken
DAS WORT, oder: So wie du in den Wald hineinrufst... Achtet auf eure Worte!!!

Das Wort...kann uns berühren kann uns kränken kann uns erfreuen kann uns verletzen kann uns schmeicheln kann uns verstimmen kann uns beglücken! Wähle deine Worte gut...denn du ahnst oft nicht, was sie bei deinem Gegenüber bewirken können! Einfach so dahingesagt sollte kein Wort sein! Denn das Wort, das - vielleicht so auf die Schnelle - unbedacht deinen Lippen entrinnt, ist gesagt und kommt bei den Menschen an den du es richtest unterschiedlich an! Hochsensitive...

  • Düsseldorf
  • 04.07.20
  •  22
  •  3
Kultur
Sommerzeit I
  9 Bilder

DIGITALE BILDER / LASER-BELICHTUNGEN
Sommerzeit / drunter & drüber ...

Sommerzeit, Strand und glitzernde Wellen mit bewegten Bildern in wechselnden Formen Reflexe des Lebens Spiegelungen huschen über türkisfarbenes kristallklares Wasser in ständiger Bewegung und Veränderung Leben, Freude, Freiheit Wärme, Sommer Sand unter den Füßen kopfüber ins kühle Nass drunter und drüber © Grafik und Text: G. Lambert / Juli 2020

  • Goch
  • 02.07.20
  •  12
  •  4
LK-Gemeinschaft

x-ter Corona-Tag
C O R O N A ... und das Leben geht weiter

Ich werde mich nie daran gewöhnen - auch wenn es für mich selbstverständlich geworden ist, immer eine „Schutzmaske“ bei mir zu tragen und diese gegebenenfalls anzulegen. Irgendwie ist nichts wie es war – dennoch geht es immer weiter. Corona bestimmt den Alltag, das alltägliche Leben. Einen Einkaufsbummel habe ich schon lange nicht getätigt, mit Maske finde ich keine Freude daran. Auch deshalb, weil mir jedes Mal leicht schwindelig wird, wenn sie anlege .. und heiß. Überall gelten...

  • Herne
  • 26.06.20
  •  2
Kultur
FarbWirbel I
  10 Bilder

DIGITALE BILDER
FarbZeichen ...

Helle Farben füllen den Raum mit starken Zeichen wirbeln über dunkle Flächen – voller Kraft und Leben Organische Wesen erdachte Formen Zufälle oder herbeigeführt – Vergangenes oder klare Bilder der Zukunft Je länger ich sie in Ruhe betrachte – umso vertrauter werden sie mir und kommen mir immer näher © Bilder und Text: G. Lambert / Mai 2020

  • Goch
  • 04.05.20
  •  12
  •  3
Kultur
LichtZeichen I
  12 Bilder

Digitalkunst / Laserbelichtungen
LichtZeichen ...

Unbekannte Zeichen in starken Farben leuchtendem Gelb / Rot Orange / Grün / Blau – bizarren Formen einzeln / gestaffelt Hieroglyphen aus Licht Mäandernde Formen in matten / seidigen gebrochenen Tönen – durchziehen endlos die begrenzende Fläche setzen sich endlos fort im dunklen Raum Erinnerungen steigen auf an Träume und Bilder von Wellen und Meer – von einsamen Küsten vor blauer Unendlichkeit von versunkenen fernen Kontinenten © Bilder und Text: G. Lambert...

  • Goch
  • 29.04.20
  •  14
  •  4
Kultur

Tausendundein Gedanke
Meine Gedanken (20) – 832- 842 in umgekehrter Reihenfolge

842. Die tägliche Vereinnahmung durch das Aktuelle verstellt uns fortwährend den Blick auf die immerwährenden Strukturen des Lebens. 841. Das Verstecken in und hinter Institutionen aller Art gehört zu den perfidesten Gemeinheiten, mit den Menschen andere unterdrücken. 840. Heimathäppchen: Kalter Reibekuchen auf Schwarzbrot! 839. Der Reiz des Vernünftigen ist ungemein kleiner als der, welcher vom Unvernünftigen ausgeht. Das liegt daran, dass ein Reiz wesensmäßig dem Unvernünftigen zuneigt....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.20
  •  1
Kultur
LichtSpiele II
  7 Bilder

FARBE & LICHT VOR DUNKELHEIT
ZeitZeichen ...

blau / grün / gelb / rot vor tiefem schwarz – grün in Bewegung gelb in grün gefasst blau und rot als ruhende Punkte gespeicherter Kraft mehr zeigen diese komprimierten Bilder nicht auf erstem Blick – und doch erzählen sie Geschichten von Bewegung und Ruhe Abstand und Nähe Stärke und Schwäche Verbundenheit und Ferne von Wegen und Umwegen Sehnsucht nach Klarheit und strahlendem Licht – von Kraft und Hoffnung in ungewisser Zeit © Bilder und Text: G. Lambert /...

  • Goch
  • 25.04.20
  •  17
  •  4
Vereine + Ehrenamt
  7 Bilder

Gedanken...
Wer will schon Corona wenn man Stauder haben kann?

Sach ma, spinnt der? Dazu macht man doch keine Witze. Warum eigentlich nicht? Wer hat uns verboten zu Lachen? Gerade schwierige Zeiten fordern vom Einzelnen das Beste und dazu gehört auch der unbedingte Lebenswille. Schaut doch mal nach draussen. Während ich das schreibe scheint die Sonne. Ich sehe in einen blauen Himmel mit pittoresken "Schäfchen"-Wolken. Neben mir steht mein frisch aufgebrühter Kaffee und abgesehen von einem leichten Husten bin ich topfit. Geschlafen habe ich heute Nacht...

  • Essen-Nord
  • 31.03.20
LK-Gemeinschaft
ich liebe DAS MEER, und ich will es WIEDERSEHEN... bald! Irgendwann! HOFFENTLICH!...
ich versuche, POSITIV daran zu glauben, ganz FEST!
#positivdenken

CORONASTRAND corona Corona VIRUS Krise... dennoch HOFFNUNG!
POSITIV DENKEN :-)

eine Aktion von BERNIE´ BRAUN: Essen Essen-WEST "Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️" ALSO... hier, mein FOTO... TAGESTRIPP zur Nordsee, letztes Jahr, im August LIEBE GRÜßE + bleibt gesund @ana

  • Essen
  • 29.03.20
  •  24
  •  6
LK-Gemeinschaft
  Video

Gedanken
Corona Krise

Gedanken in der Corona-Krise Erwachen! Was liegt heute an? Was muss ich tun? Ernüchterung: Nichts! Hausarrest! Corona Krise. Zurück in den Alltag, ab ins Bad. Rollladen hoch, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern. Wieso? Alles ist anders, der Himmel müsste weinen, zumindest bedeckt sein. Wie kann es sein, alles sieht doch so normal aus, aber nichts ist es mehr. Gedanken, so viele Tote. Soll ich das Radio anmachen, erfahren wie viele es wieder erwischt hat? Will ich das wissen?...

  • Herten
  • 29.03.20
  •  4
  •  1
Kultur

Humor
Philosophische Gedanken einer Wildgans

Unter uns lag der Fluss, Ziel der ersehnten Flugreise und spann sich reflektierend wie ein silbernes Band entlang der grünen Ebene. Nach reiflichen Überlegungen hatten wir uns zu diesem Gewässer entschlossen, auch, weil die Älteren unserer Gruppe schon oft dort gewesen waren und die Reise dorthin im wahrsten Sinne des Wortes wie im Flug absolvierten. Sie mussten nicht darüber nachdenken. Natürlich hatte man in der Heimat ausführlich über das Pro und Kontra diskutiert und es hatten sich...

  • Oberhausen
  • 25.03.20
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

Mal ein Waldspaziergang vorbei an den Weidezaunpfählen anstelle von Gegenwartssorgen
Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Im Grunde genommen habe ich lange überlegt in diesen Tagen eine Geschichte zu schreiben und da waren diese immer gleichen Ablenkungen, ob gewollt oder ungewollt, im Radio, in der Tageszeitung, im Fernsehen oder auch im Lokalkompass – die Allgegenwart der Corona-Krise ist einfach erdrückend. Vielleicht ist es mehr und mehr die Ursache für die bei vielen täglich spürbare Sorge, als der Erreger und seine Wirkung auf uns Menschen selbst. Einfach mal einen Waldspaziergang unternehmen und dabei die...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.03.20
  •  55
  •  9
LK-Gemeinschaft

Folge 18
Meine Gedanken (18) - 811 - 820 in umgekehrter Reihenfolge

820. Ausspruch des seligen Utsch, unseres Realschuldirektors: „Immer ruhig Blut und warme Unterhosen!“ 819. „Wollt ihr den totalen Fortschritt?“ Nein, so würde Wirtschaft und die Regierung heute niemals fragen. Fragen ist überhaupt out. Sie sagen: „Wir wissen, dass ihr den totalen Fortschritt braucht, und wir machen ihn! Ihr bezahlt dafür. In jeder Hinsicht!“ 818. Der Unterschied zwischen Kunst und Kitsch: Kunst rechnet mit der Klugheit der Leute. 817. Logik kann nicht die Grundlage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.03.20
  •  3
  •  1
LK-Gemeinschaft

Eine Hommage an einen Schreiberling – Coronafrei!
Wer sitzt morgens um sechs schon an seinem Rechner? Das ist der Dirk, der Lokalkompass Wächter!

Liebe Leute, viele wissen: Ich bin ein Frühaufsteher und in Zeiten der digitalen Medien starte ich morgens (gegen 05:50 Uhr) als allererstes mein Handy und schaue was "auf der Welt“ so los war, in den letzten 6-8 Stunden, die ich verschlafen habe und BÄÄM 💥 – da leuchtet es, gewohnt grün in meiner Messenger Anzeige, denn Dirk Bohlen war schon vor mir da und PLOPP, da isser schon, der erste Post des Tages bei Lokalkompass / Facebook und sei es auch nur ein neues Titelbild. Nach all den...

  • Wesel
  • 19.03.20
  •  3
  •  3
LK-Gemeinschaft

Das Positive an Corona
Alle reden über das Virus. Wir schreiben drüber.

Kaum jemand, dem nicht die Seele überläuft. Man möchte sich mitteilen, mit Anderen Sorgen und Ängste teilen, sich gegenseitig stützen oder einfach nur versuchen positiv zu denken .. und so gar nicht an das Ausmaß, welches immer seltener heruntergespielt wird. So erlebe ich es zumindest. Nachdem nun bekannt wurde, dass sämtliche Kitas und Schulen für´s Erste geschlossen bleiben, fällt es mir nicht mehr so leicht, cool zu bleiben. Der Familie gegenüber gebe ich mich einigermaßen...

  • Bochum
  • 13.03.20
  •  8
  •  1
LK-Gemeinschaft

10 Jahre Lokalkompass

10 Jahre Lokalkompass 10 Jahre aktuelle Informationen 10 Jahre viel von anderen gelernt 10 Jahre ein starkes Team 10 Jahre Provo-Kant 10 Jahre Glück&Wunsch 10 Jahre bist du nun also alt Hätte es dich nicht gegeben, Ich hätte dich sehr vermisst Drum geben wir uns alle die Hand Und sagen vielen Dank! Wer nimmt denn jetzt den Strauß? Aber auch „Denk ich an Deutschland bei der Nacht, Dann bin ich um den Schlaf gebracht,“ ACHTUNG: Das mit der Hand geben war vor...

  • Wesel
  • 02.03.20
  •  4
  •  3
LK-Gemeinschaft
ES LEUCHTET wieder im Essener´GRUGA-Park
  24 Bilder

Gedanken Gefühle Erinnerungen Visionen Träume Hoffnung Seelenleben
ES LEUCHTET... in...

[i]...seufz noch bis zum 08. MÄRZ 2020! ES LEUCHTET in Essen vielleicht auch in mir !?! Es sind schon etliche SCHÖNE Beiträge hier zum Thema, ich weiß. Manch´ Einem mag es vielleicht auch abgedroschen vorkommen, nach nun zehn, elf Jahren immer wieder dieses THEMA GRUGA Essen, Parkleuchten...dennoch, ich finde es immer wieder schön, und war zum diesjährigen LEUCHTEN auch schon einige Male dort, tatsächlich erstmals ... OHNE "richtiger" Camera, im G R U G A Park! SOOOO schön, in...

  • Essen-Süd
  • 22.02.20
  •  54
  •  10
LK-Gemeinschaft
  5 Bilder

Monheim am Rhein
In Erinnerung an Paul Scharrenbroich

Ach Paul... wie oft denke ich an dich! Gestern - auf den Weg nach Köln - bin ich über Benrath, Urdenbach und Baumberg nach Monheim gefahren. Das Wetter lies leider zu wünschen übrig. Eigentlich wollte ich in einer Pizzeria die mir bekannt ist, eine kleine Pizza essen. Aber, es war noch etwas zu früh und leider geschlossen. So habe ich nur schnell angehalten und diese Fotos geschossen. Dabei an dich gedacht, und es mal wieder bedauert, dass wir uns nie persönlich gesehen...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.20
  •  17
  •  5
Natur + Garten
Foto:
Marlies Bluhm

Globale Erwärmung
Klima : Was ist das nur?

Ich hab mal hier nen kurzen Text das Wetter scheint ja wie verhext Der Frühling scheint mir arg verwirrt der Winter hat ihn angeschmiert Was ist das nur? Der Frühling fährt ne " Sonderschicht nur abgemacht war das so nicht. Was sonst im Winter eher grau schielt zwischen Regen, Frühlingsblau Was ist das nur? Eines scheint mir aber unumstritten die Jahreszeiten sind zerstritten Der Winter will zum Sommer werden knurrt-  neu geordnet wird auf Erden Was ist das nur? Der...

  • Bochum
  • 30.01.20
  •  26
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.