Die Erde glüht : Rekordtemperaturen in Deutschland werden zum Dauerzustand

Die Natur ächzt
6Bilder

Die Erde glüht kein Himmel weint - und die Temperaturen fallen nur unwesentlich - um in der kommenden Woche weiter zu steigen.

Nur hier und da ein kleines Gewitter etwas Niederschlag in Sicht.

Nordeuropa ächzt derzeit - ungewöhnlich hohe Temperaturen sind Tagesordnung.
30 Grad gemessen am Polarkreis - das ist fast nicht zu glauben.

Diese gegenwärtigen Temperaturen auf der nördlichen Erdhalbkugel sind laut Meterelogen mehr als ungewohnt.

" Fazit kein Ende in Sicht."

Laut Weltklimarat IPCC Berechnungen ist sicher das die Wetterextreme in den kommenden Jahren weiter zunehmen.

Es wird wärmer in unseren Gefilden.

Also Bochum kocht uns gerade ab - aber ich bin sicher - alles wird gut. 

Die Statistik zeigt die Höchsttemperatur vom 07.August 2015 mit beinahe 41 Grad an - in einigen Teilen Deutschlands  - soweit sind wir noch nicht. 

An dieser Stelle sei aber auch erwähnt das dieser Sommer 2018 leider schon viele  Hitzetote forderte.

Traurig nehmen wir dies zur Kenntnis.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

39 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.