Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Besuch aus Partnerstadt
Tischtennisverein aus Döbeln in Unna

Auf ihrem Weg zum internationalen Turnier "30. andro Kids Open" in Düsseldorf besuchte eine Gruppe junger TischtennisspielerInnen vom „Döbelner SV Vorwärts“ ihre Partnerstadt Unna. Auf dem Weg in die Landeshauptstadt besuchten sie ihren Unnaer Partnerverein, den TTSV Mühlhausen-Uelzen, um Unna kennenzulernen. Zum Programm gehörten eine Nachtwächterführung und der Besuch des Lichtkunstzentrums. Unnas Bürgermeister Werner Kolter empfing die Gäste im Rathaus und erzählte Wissenswertes über die...

  • Unna
  • 22.08.19
Ein ganz feines "heiliges Blechle" von 1915.

Gran Torino im LWL-Freilichtmuseum Hagen
Technische Zeitreise mit 50 Ford-Oldtimern

Am kommenden Sonntag (25.8.) treffen sich etwa 50 Ford-Oldtimer, als "rollendes Museum", im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die umfangreiche Ausstellung historischer Ford-Fahrzeuge ist von 11 bis 18 Uhr auf dem oberen Platz des LWL-Freilichtmuseums zu sehen. Die Mitglieder der Alt-Ford-Freunde e. V. (AFF) möchten die Fans alter Technik mit auf eine automobile Zeitreise nehmen. Vom Vorkriegsmodell über die Wirtschaftswunderjahre bis hin zu Youngtimern,...

  • Schwerte
  • 22.08.19

KGV. Windhügel übergibt Spende an das Hospiz "Mutter Theresa"
Spende für Hospiz

21.08.2019 Die Einnahmen aus dem Sparschwein für Waffeln, Kaffee und Getränken am Tag der offenen Gärten im Ruhrbogen am 11.08.2019 wurden vom Kleingärtnerverein KGV. Windhügel e.V. auf 200,00€ aufgerundet und dem Hospiz "Mutter Theresa" in Letmathe gespendet. Die Vorsitzende Irene Geck u. der Schriftführer  Peter Geck überbrachten die Spende und zeigten sich beeindruckt von der Einrichtung und  dem wunderschön angelegten Garten, in dem auch Obst und Gemüse angepflanzt wird. Schwester...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.08.19
André Cronenberg (Leiter der Jugendfeuerwehr) und Sarah Vortmann (stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin) freuten sich über die Spende von Pascal und Brigitte Gerdes und werden damit das Zeltlager für die 400 Teilnehmer auszurichten.

EDEKA bedankt sich bei Feuerwehr Moers
Spende an die Feuerwehr Moers für großes Zeltlager

Rund 400 Teilnehmer des Kreiszeltlagers der Jugendfeuerwehr Moers können sich freuen, wenn sie ab Donnerstag, 22. August, für vier Tage ihre Zelte in Moers an der Sportanlage Filder Benden beziehen. EDEKA-Kaufmann Pascal Gerdes übergab vor einigen Tagen in Moers an der Sportanlage Filder Benden eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an die Jugendfeuerwehr. Mit der Spende bedankt sich EDEKA bei der Feuerwehr Moers für die Unterstützung bei Kampfmittelräumarbeiten. Diese fanden kürzlich auf dem...

  • Moers
  • 22.08.19
Auch IKEA Distribution unterstützt die Arbeit: Im Rahmen des IKEA Sommerfestes fanden Spendenaktionen für zwei Projekte statt. Zusätzlich hat IKEA 6.600 Euro für die wichtigen Therapien des Kinderschutzzentrums gespendet. Den Scheck überreichte Birgit Müller, IKEA Distribution Services,(r.) an Martina Niemann vom Kinderschutz-Zentrum.

477 neue Fälle: Berater und Therapeuten an der Gutenbergstraße helfen Kindern
Kinderschutz mehr gefragt

Mit viel mehr Beratungen als zuvor half das Kinderschutz-Zentrum im vergangenen Jahr an der Gutenbergstraße 24. Die Zahlen des gerade erschienen Jahresberichts für 2018 machen erneut deutlich, dass viele Kinder in Dortmund unter schwierigen Bedingungen groß werden. Im vergangenen Jahr gab es 477 Neumeldungen. 108 mehr als im Vorjahr. Insgesamt wurden 823 Beratungsfälle gezählt. Körperliche und oder seelische Gewalt, welche Kinder erlitten, Vernachlässigung und sexueller Missbrauch waren...

  • Dortmund-City
  • 22.08.19
Die "Kleinen" im Sommerlager der Pfarrei St. Antonius.

Pfarrei St. Antonius
Sommerlager der "Kleinen" voller Erfolg

Das „kleine“ Sommerlager der katholischen Pfarrei St. Antonius in Herten für Kinder von 8 bis 13 Jahren hat dieses Jahr vom 12. bis zum 21. August im Erholungspark am Haus Aurora in Bestwig-Wasserfall im Sauerland stattgefunden. Insgesamt 44 Kinder, 12 Betreuer*innen und ein Kochteam haben zehn ereignisreiche und schöne Tage miteinander verbracht. Neben zahlreichen Kreativangeboten wie z. B. Schlüsselanhänger oder Traumfänger basteln, standen sportliche Aktivitäten wie Brennball, Völkerball...

  • Herten
  • 22.08.19
Das Team vom runden Tisch Feldmark freut sich über den neuen Bücherschrank, der schon gut gefüllt ist.
2 Bilder

Bücher für alle
Ein öffentlicher Bücherschrank

Der Runde Tisch Feldmark hat den ersten öffentlichen Bücherschrank an der Feldmarkstraße eingeweiht. Der Schrank wurde vor der Sparkassenfiliale an der Hausnummer 122 aufgestellt. Mit dem Bücherschrank will der Runde Tisch Feldmark das Lesen und den Tausch von Büchern fördern. Denn Bücher sollten nicht nur zuhause im Schrank stehen, sondern auch gelesen werden. In den öffentlichen Bücherschank kann jeder Bücher hineinstellen und/oder mitnehmen. Beides ist unabhängig voneinander. Um sich...

  • Gelsenkirchen
  • 22.08.19
Ein Ort des Zusammenkommens: Das Blaue Haus.

Das Sommercafé lädt zu einer Pause ein
Für Spaziergängerund Radler

Die Lutherkirche an der Wittenberger Straße 15, das Familienzentrum und das „Blaue Haus“ liegen so nah aneinander, dass sie einen schönen Innenhof bilden. Schon 2017 und 2018 konnten ihn nicht nur Mitglieder der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh und Kindergartenkinder genießen, sondern auch Radler und Spaziergänger. Und zwar im „Café am blauen Haus“, das auch in diesem Jahr jeden Sonntag bis zum ersten Septemberwochenende jeweils von 12 bis 17 Uhr im Innenhof geöffnet...

  • Duisburg
  • 22.08.19
"Miteinander feiern, lachen, essen, trinken, genießen".

Recklinghausen: Pfarrfest in St. Antonius

"Miteinander feiern, lachen, essen, trinken, genießen" lautet das Motto des Pfarrfestes, das vom 23. bis 25. August in St. Antonius stattfindet. Das Fest beginnt am Freitag um 20 Uhr mit Live-Musik von "Blue Summerwind" auf dem Kirchplatz. Am Samstag sind Senioren um 14.30 Uhr zu Kaffee, Kuchen und einem bunten Programm eingeladen. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr in der Kirche mit einem Familiengottesdienst, musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor. Anschließend beginnt das bunte Treiben rund...

  • Recklinghausen
  • 22.08.19
Tanzcafé auf dem Löhrhof.

Recklinghausen: VTG Grün-Gold bittet zum Tanz - Tanzcafé auf dem Löhrhof

Die Vestische Tanzsport-Gemeinschaft Grün-Gold Recklinghausen wird am Samstag, 24. August, auf Einladung des Palais Vest ein Tanzcafé auf dem Löhrhof organisieren. Ab 15 Uhr wird Tanzmusik (Standard, Latein, Discofox) geboten und die Passanten werden zum Mittanzen eingeladen. Gegen 15.40 Uhr wird es einen kostenlosen Salsa-Schnupperkurs geben. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, eine flotte Sohle aufs Parkett zu legen. Schon eine Woche später, am Samstag, 31. August, wird im...

  • Recklinghausen
  • 22.08.19

Wanderung rund um Ennepetal und Spießbraten bei den Altenvoerder Schützen

Am 10.08.2019 waren wieder einige Schützen vom Gerodden zu einer Wanderung rund um Ennepetal aufgebrochen. Zu diesem Ereignis trafen sich knapp 20 Mitglieder wie immer in Voerde am Zönchen. Von dort aus ging es bei schönem Wetter dieses Mal Richtung Hinnenberger Heide, über Störringen zum Wildgatter und anschließend zum Ehrenmahl. Nach einer kurzen Pause ging es über Meininghausen weiter zum Vereinsheim in Altenvoerde. Nach dem circa 5 Stündigen 13 Kilometer Marsch wurden noch einige...

  • Ennepetal
  • 21.08.19
2 Bilder

Alpha und Omega des MGV Glückauf

Mit Gründung im Jahre 1929 und der Auflösung im Jahre 2019 findet ein 90-jähriges Bestehen des Männergesangvereins Glückauf Sundern sein Ende. Nachvollziehbarer Gründ ist im Wesentlichen die stark gesunkene Anzahl der Vereinsmitglieder von insgesamt 120 anno 2004 auf 35 im Jahre 2019. Davon besonders betroffen war wegen des hohen Altersdurchschnittes die der aktiven Sänger. Anerkennung und ein Höhepunkt des lebendigen Chorlebens war die Verleihung des Titels „Leistungschor des...

  • Bochum
  • 21.08.19
Die Mannschaft der freiwilligen Feierwehr vor der Kupferdreher Wache. Fotos:Lukas
3 Bilder

Sie kommen wenn's brennt
Werbung für die Feuerwache

Von Georg Lukas Kupferdreh: Freiwillige Feuerwehr macht sich mit Plakat bekannt und feiert 125. Geburtstag Alles begann in einer Bäckerei in Kupferdreh. Michael Lehmann, Kupferdreher, und seit fast 40 Jahren Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Kupferdreh, wollte seine Frühstücksbrötchen beim Bäcker kaufen und bekam so am Verkaufstresen eine Diskussion unter Kunden mit. „Kupferdreh hat doch gar keine Feuerwehrwache“, wurde da in dem Gespräch behauptet. „Wo soll denn die Wache sein?“ Als...

  • Essen-Ruhr
  • 21.08.19

SPD Kupferdreh Byfang lädt ein
Wanderung zum Kinderfest

Auch in diesem Jahr wandert der SPD Ortsverein Kupferdreh/Byfang zum Kinderfest im Ludwig-Kessing-Park nach Überruhr. Zum ersten Mal hat sich der OV dabei mit einer Kooperationspartnerin zusammen getan, der Plan-Schmiede. Die Plan-Schmiede ist ein Familientreff vom Jugendwerk der AWO Essen und der AWO Essen, der sich jeden letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17 Uhr im Plan KU – Kinder- und Jugendhaus Kupferdreh trifft. Diesmal gehen sie allerdings mit zum Kinderfest. Treffpunkt: Sonntag,...

  • Essen-Ruhr
  • 21.08.19
Foto © Jürgen Thoms -  Aus der  Serie: Ein gelungenes Familienfest im Förderturm Bönen -  Vorsitzender des Fördervereins Herbert Jüttner, Bürgermeister Stephan Rotering, Schriftührer im Förderverein  Ralf Maczkowiak und  Mitglied des Vorstands der Bürgerstiftung Robert Eisler
50 Bilder

20 Jahre Förderverein Zeche Königsborn III / IV - Bönen e. V.
Ein gelungenes Familienfest im Förderturm

Förderturm Bönen Alfred-Fischer-Platz 1, 59199 Bönen Zechenstraße 44, Sonntag 18. August 2019 I  11:00 - 16:00 Uhr Über 400 Besucher waren auch bei schlechter Wetterlage zur offiziellen Eröffnung der Familienfeier ab 11:00 Uhr in den Turm gekommen, und es mussten noch Stühle nachgeholt werden. Darüber konnte sich der Förderverein mit ihrem Vorsitzenden Herbert Jüttner besonders freuen. In seiner Begrüßung blickte er auf die Vereinsgeschichte, die mit 28 Mitgliedern begann und heute 130...

  • Bönen
  • 21.08.19
  •  1
Friedhelm Deuter bekommt das Bundesverdienstkreuz.

Auszeichnung für Engagement des Lüners
Bundespräsident ehrt Friedhelm Deuter

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehrt Friedhelm Deuter aus Lünen mit dem Bundesverdienstkreuz. Landrat Makiolla übergibt den Orden Ende August. Steinmeier würdigt mit dem Verdienstkreuz am Bande das über Jahre ausgeübte Engagement Deuters im sozialen beziehungsweise gesellschaftlichen Bereich in der Stadt Lünen und darüber hinaus, informiert der Kreis Unna. Die Verleihung durch Landrat Michael Makiolla findet statt auf Haus Opherdicke in Holzwickede. Thema "Friedhelm Deuter" im...

  • Lünen
  • 21.08.19

Krebsberatung in Duisburg
Yoga und Malen

Während einer Krebserkrankung kommt es durch innere Unruhe, Nervosität und Angst häufig zu Anspannung. Deshalb steht beim nächsten Mal-Workshop der Krebsberatung in Duisburg die Entspannung im Vordergrund. Krebspatientinnen können sich am 21. September von 10.00 bis 16.00 Uhr im Kreis Gleichbetroffener eine Auszeit vom Alltag nehmen und entspannen. Annette Gertdenken, Psychoonkologin, Yoga-Lehrerin und Entspannungs- und Gestaltpädagogin, leitet die Teilnehmerinnen zwei Stunden lang dabei...

  • Duisburg
  • 21.08.19

Was wären wir nur ohne sie ?!
Ein Dankeschön für die Ehrenamtlichen

Waffeln backen am Dienstag, Kuchen verkaufen am Sonntag, mehrmals die Woche Bewohner besuchen oder im Garten arbeiten und helfen und auch sonst irgendwie immer ansprechbar sein für Bewohnerinnen und Bewohner, für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind aus dem Eva-von-Tiele-Winckler-Haus nicht mehr wegzudenken. Von daher hatte sich das Leitungsteam entschlossen, "den Spieß einmal umzudrehen" und sich bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern zu...

  • Herne
  • 21.08.19
Hurra! 1.000 Euro für die KiTa-Kasse der Sterntaler! Mit den Huttroper Kindern freuten sich (v.l.) Thomas Meier, Assistenz der Geschäftsführung beim VKJ, Bezirksbürgermeister Frank Mußhoff, Lidl-Filialleiter Slava Dutt und VKJ-Kinderhausleiterin Yvonne Schmölz.   Foto: VKJ
2 Bilder

Einsatz für KiTa-Kinder in der neuen Lidl-Filiale in Huttrop
Frank Mußhoff machte Kasse für die "Sterntaler"

Das gibt es nicht alle Tage: Der Bezirksbürgermeister sitzt an der Kasse des Discounters. So geschehen anlässlich der Eröffnung der neuen Lidl-Filiale an der Steeler Straße 199 in Huttrop. Der Chef des Stadtteilparlaments vom Bezirk I, Frank Mußhoff (CDU), nahm 45 Minuten lang Platz an Kasse 6, um Tomaten, Limonade, Käse und Co. über den Scanner zu ziehen. Und das alles für den guten Zweck. Denn die Einnahmen, die er während dieser Zeit erwirtschaftet hat, spenden Lidl und Mußhoff. "Wir...

  • Essen-Süd
  • 21.08.19
Die Lebenshilfe Dorsten veranstaltet am Samstag, 7. September, an der Wohnstätte für Menschen mit Behinderung „Villa Keller“ im Ovelgünne 14 ihren jährlichen Sponsorenlauf.
2 Bilder

Zugunsten der "Villa Keller" in Dorsten
Sponsorenlauf für Menschen mit Behinderung

Die Lebenshilfe Dorsten veranstaltet am Samstag, 7. September, an der Wohnstätte für Menschen mit Behinderung „Villa Keller“ im Ovelgünne 14 ihren jährlichen Sponsorenlauf. Im Zeitraum von 10 Uhr bis 15 Uhr hat jeder, ob Kind oder Erwachsener, ob mit Behinderung oder ohne Behinderung, die Gelegenheit mitzumachen. Die Spendeneinnahmen des Sponsorenlaufs sollen in einen Ersatzbau an der Wohnstätte Villa Keller fließen. Die Errichtung eines Ersatzbaus ist notwendig, um auch weiterhin ein...

  • Dorsten
  • 21.08.19
Das Konzept: Auszubildende erzählen Schülern der Gertrud-Bäumer-Realschule von ihren Berufserfahrungen.

Ausbildungsoffensive
Werbung für Ausbildung

16 besuchte Schulen im Revier, 1.600 potenzielle Bewerber: Die Tour der Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet machte zwischen April und Mitte Juli Station an Schulen in Gladbeck, Bochum, Gelsenkirchen, Essen, Oberhausen, Mülheim, Herne, Duisburg und Oberhausen. In Gelsenkirchen war die Initiative gegen Fachkräftemangel im Mai an der Gertrud-Bäumer-Realschule und im Juli an der Gesamtschule Berger Feld. Das Konzept der Ruhrgebietstour ging 2019 bereits in die dritte Runde. Das Besondere: Statt...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.19
Ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus findet am Sonntag, 25. August um 10.30 Uhr auf dem Hof Schürmann, Buchenhöfe 117, statt.
3 Bilder

Kirchengemeinde St. Matthäus
Feldgottesdienst auf dem Hof Schürmann in Wulfen

Ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus findet am Sonntag, 25. August um 10.30 Uhr auf dem Hof Schürmann, Buchenhöfe 117, statt. Es handelt sich hierbei um einen gemeinsamen Gottesdienst der Gemeinden St. Matthäus, Herz-Jesu und St. Barbara, der auch bei schlechtem Wetter stattfindet. Dem Gottesdienst schließt sich ein Frühschoppen des Heimatvereins Wulfen an. Es werden gekühlte Getränke, Bratwurst, Pommes-Currywurst, sowie eine Erbsensuppe angeboten.

  • Dorsten
  • 21.08.19
Für die Kinder aus der Nachbarschaft wurde die Sommerparty veranstaltet. Ab dieser Woche startete die zweite Halbzeit der Ferienmaßnahme mit weiteren drei Wochen Abenteuer- und Entdeckungsprogramm für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap.
2 Bilder

Kinder luden Kinder aus der Nachbarschaft ein zur Mega-Sommerparty
Der Armut entgegenwirken

Drei Tage lang gingen die Partyvorbereitungen beim Runden Tisch Marxloh e.V. und den Sozialen Diensten Marxloh gGmbH. Zur Sommerferien-Halbzeit planten die Kinder der Ferienmaßnahme eine Überraschungsparty für Kinder aus der Nachbarschaft, ihre Eltern und Betreuer. Für die Ehrengäste wurde ein Bühnenprogramm einstudiert, gekocht, gebacken und gebastelt. Anfang August war es dann endlich soweit. Die Sommerparty mit zahlreichen Mitmachaktionen, jede Menge Wasserspaß und einer Show aus...

  • Duisburg
  • 21.08.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.