Kita, Feuerwehrgerätehaus und Wohnen an der Pallasstraße geplant

Eine Kita, ein Feuerwehrgerätehaus und eine Wohnbebauung sollen neben Netto an der Pallasstraße entstehen.
  • Eine Kita, ein Feuerwehrgerätehaus und eine Wohnbebauung sollen neben Netto an der Pallasstraße entstehen.
  • Foto: Thiele
  • hochgeladen von Vera Demuth

Ende 2015 öffnete an der Ecke Pallas-/Grutholzstraße der Netto-Markt. In den kommenden Jahren sollen auf dem Gelände, das der RAG Montan Immobilien GmbH gehört, zusätzlich eine Kita, ein Feuerwehrgerätehaus und eine Wohnbebauung mit 50 bis 60 Wohneinheiten entstehen.

"Wir sind dabei, den Bebauungsplan zu entwickeln", erläutert der Technische Beigeordnete Heiko Dobrindt. Noch in diesem Jahr soll die öffentliche Auslegung stattfinden. Der Beschluss hierfür soll in der kommenden Sitzung des Bauausschusses am 19. April vorgelegt werden.
Angestrebt werde ein Baubeginn für 2019, so Dobrindt. Die Fertigstellung sowohl der Kita als auch des Feuerwehrgerätehauses ist für 2020 geplant. Das Gerätehaus wird ein Ersatzbau für das der Freiwilligen Feuerwehr an der Rieperbergstraße in Rauxel sein und neben dem Netto-Markt entlang der Pallasstraße errichtet werden. Im hinteren Bereich des rund 25.000 Quadratmeter großen Areals soll neben der Wohnbebauung die städtische Kita als Standort des Swabedoo entstehen. Geplant sind fünf Gruppen mit insgesamt 20 U3- sowie 76 Ü3-Plätzen.
Für die Wohnbebauung soll 2019 das Planungsrecht hergestellt werden, erläutert Dobrindt. Der Baubeginn hinge vom Bauherrn ab. Vorgesehen ist eine gemischte Struktur mit freistehenden Einzelhäusern, Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäusern.
Die künftige Anbindung des Wohngebiets und der Kita an die Pallasstraße soll über eine Erschließungsstraße erfolgen. "Es ist ein Erschließungsring auf der Fläche geplant", so Dobrindt.

Autor:

Vera Demuth aus Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.