Vier Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreuzung Henrichenburger Straße/Römerstraße

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Henrichenburger Straße/Römerstraße wurden am Sonntag (14. Oktober) um 20 Uhr vier Menschen verletzt.

Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Ein 24-Jähriger aus Castrop-Rauxel war mit seinem Auto auf der Römerstraße in Richtung Lange Straße unterwegs und stieß an der Kreuzung mit dem Pkw eines 75-jährigen Castrop-Rauxelers zusammen. Dieser war mit seinem Auto auf der Henrichenburger Straße aus Henrichenburg kommend unterwegs gewesen. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt - ebenso ein Siebenjähriger im Auto des 24-Jährigen.  Der 24-Jährige und dessen 44-jährige Mitfahrerin wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Kreuzung musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden."

Einen Tag später kam es an der Kreuzung erneut zu einem Unfall:
https://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/erneuter-zusammenstoss-an-der-kreuzung-henrichenburger-strasseroemerstrasse-d1006308.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen