Prinzenpaar nimmt Abschied: DKV startet mit Hoppeditzerwachen am Freitag in neue Session

Das blau-weiße Stadtprinzenpaar der Stadt Dinslaken - Prinz Jörg I. (Vennemann) und Prinzessin Sonja I. (Liedlbauer) - wird am Freitag offiziell verabschiedet.
  • Das blau-weiße Stadtprinzenpaar der Stadt Dinslaken - Prinz Jörg I. (Vennemann) und Prinzessin Sonja I. (Liedlbauer) - wird am Freitag offiziell verabschiedet.
  • Foto: Birgit Kerschel
  • hochgeladen von Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe

Am kommenden Freitag, 10. November, 20 Uhr, wird der Hoppeditz bei den Blau-Weißen in der Aula des Gustav-Heinemann-Schulzentrums geweckt, der natürlich seine Antrittsrede nach der karnevalslosen Zeit zum Besten geben wird.

Dinslaken. Mit dem Tambourcorps Voerde werden alle Blau-Weißen einmarschieren und bei diesem Anlass werden Prinz Jörg I. (Vennemann) und Prinzessin Sonja I. (Liedlbauer) auf der Bühne in ihrer Funktion als blau-weißes Stadtprinzenpaar der Stadt Dinslaken verabschiedet.
Eine schöne Zeit war es, in der die Prinzencrew in der närrischen Zeit viele Termine wahrnahm, um den DKV hervorragend zu repräsentieren.
Anschließend wird den Gästen ein närrisches Programm dargeboten: Die Blau-Weißen Fünkchen und Funken sowie die Blau-Weißen Sterne, das Jumpingteam, Comedy-Star Ruud Koedooder und das Gesangsduo Coloured Birds sowie die im vergangenen Jahr neu gegründete Trommlergruppe der DKV-Spaßvögel wollen die Narren begeistern. Natürlich gibt es auch noch kleine Überraschungen, die das Programm erweitern.
Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen, Karten zum Preis von 10 Euro sind aber auch noch in der DKV-Geschäftsstelle an der Morgenzeile 4 zu bekommen. Unter Tel. 0152-56 13 7557 nimmt Geschäftsführerin Birgit Kerschel noch Reservierungen entgegen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen