Zwischenfall im Wollladen
Übergriff, Verfolgung und Festnahme in der Dorstener Fußgängerzone

Aktuell ist die Polizei in der Dorstener Fußgängerzone im Einsatz. Hintergrund ist ein Zwischenfall in einem Wollladen an der Essener Straße.
2Bilder
  • Aktuell ist die Polizei in der Dorstener Fußgängerzone im Einsatz. Hintergrund ist ein Zwischenfall in einem Wollladen an der Essener Straße.
  • Foto: Olaf Hellenkamp
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Aktuell ist die Polizei in der Dorstener Fußgängerzone im Einsatz. Hintergrund ist ein Zwischenfall in einem Wollladen an der Essener Straße.

Was bis jetzt bekannt ist: Ein Mann soll einer Frau, möglicherweise seine Begleiterin, bei einem Streit in dem Geschäftslokal gegenüber gewalttätig geworden sein. Im Verlauf der handgreiflichen Auseinandersetzung wurde die Inhaberin des Wollhauses in die Regale gestoßen. Danach rannte der Mann Richtung Essener Tor und versuchte zu Fuß über den Westgraben zu flüchten. Dabei wurde er von einem Zeugen verfolgt. Dieser konnte den Flüchtenden zusammen mit einem Radfahrer, der zufällig den Westgraben befuhr, festgehalten werden. Der Täter wurde von den alarmierten Polizeibeamten festgenommen.

Aktuell ist die Polizei in der Dorstener Fußgängerzone im Einsatz. Hintergrund ist ein Zwischenfall in einem Wollladen an der Essener Straße.
Aktuell ist die Polizei in der Dorstener Fußgängerzone im Einsatz. Hintergrund ist ein Zwischenfall in einem Wollladen an der Essener Straße.
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen