Nachts prallt LKW auf der Ruhrallee auf ein Taxi
Unfall auf B54 forderte sechs Verletzte

Fünf junge Frauen erlitten bei einem Unfall auf der B54 schwere Verletzungen.
  • Fünf junge Frauen erlitten bei einem Unfall auf der B54 schwere Verletzungen.
  • Foto: Archiv/ Klinke
  • hochgeladen von Antje Geiß

Teils schwere Verletzungen erlitten in der Nacht auf Sonntag sechs Unfallopfer in einem Taxi auf der Ruhrallee. 
Der 50-jährige Taxifahrer war gegen Mitternacht mit seinen Fahrgästen Richtung Innenstadt unterwegs, als er wenige Meter vor der Ausfahrt zur B1 auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Aus bislang ungeklärter Ursache stoppte plötzlich das Taxi mitten auf der Bundesstraße und ein LKW prallte von hinten auf den Wagen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW am Heck stark eingedrückt. Fünf Frauen im Alter von 22, 25, 28, 28 und 32 Jahren wurden mussten nach dem Zusammenstoß schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht werden. Der  Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.