FZW streamt jetzt Konzerte: Online kostenlos live Auftritte aus Dortmund erleben
Neues youtube-Portal für Shows

Neben dem neuen Streaming von Konzerten ist das FZW auch für eine Freigabe von Auftritten vor Publikum vorbereitet: Die große Halle ist acht Meter hoch, die moderne Lüftungsanlage schafft einen Luftaustausch von 33.000 m³ pro Stunde, was der fünffachen Raumluftmenge entspricht und  auch eine UV-Clean-Filteranlage wurde angeschafft.
  • Neben dem neuen Streaming von Konzerten ist das FZW auch für eine Freigabe von Auftritten vor Publikum vorbereitet: Die große Halle ist acht Meter hoch, die moderne Lüftungsanlage schafft einen Luftaustausch von 33.000 m³ pro Stunde, was der fünffachen Raumluftmenge entspricht und auch eine UV-Clean-Filteranlage wurde angeschafft.
  • hochgeladen von Antje Geiß

13 Monate ist es her, dass Musikfans im FZW das letzte Konzert unter "normalen" Bedingungen erlebten. Seitdem ist der Betrieb fast eingestellt. Um endlich wieder Konzerte zu veranstalten, setzt das FZW jetzt aufs Online-Streamen. Kostenlos können Muiskfans Auftritte auf youtube anschauen.  

Nur der Sommer bot mit den Listening-Sessions im Biergarten Musik und beflügelt davon hatten die Veranstalter Hoffnung, auch die Halle und den Club des FZW wieder zu beleben. Ausgefeilte Hygiene-Konzepte wurden erstellt, Equipment für das Personal und Einrichtungen, die für die Besucher den Aufenthalt sicher machen, wurden angeschafft: Von Wärmebild-Kameras bis hin zum bargeldlosen Bezahlsystem. Am Ende des Sommers machte dann der Lockdown diese Vision zunichte. Seitdem warten nicht nur Künstler und Besucher auf die Wieder-Eröffnung, sondern auch Booker, Helfer und Techniker.

Hybrid-Veranstaltungen im Lockdown

Um endlich wieder Musik erklingen zu lassen, setzt das FZW jetzt auf hybride Veranstaltungen: Wenn kein Publikum zugegen sein darf, werden Konzerte der Bands und Künstler online, live aus der Halle und dem Club „gestreamt“, also zeitgleich über eine Plattform im Internet den Zuschauern daheim zur Verfügung gestellt. Hierzu wurden neben vier stationären auch drei mobile Kameras und eine 360° VR-Kamera angeschafft, die es den Zuschauern ermöglicht, quasi komplett ins Live-Geschehen und die Shows einzutauchen.

1Live sendet am Europotag aus dem FZW

Für den 8. Mai, den Europatag hat sich das FZW mit Partnern in den Nachbarländern zusammengetan. Das geplante Programm kam bei der European Broadcasting Union so gut an, dass Konzerte über die großen nationalen Sendeanstalten ausgestrahlt werden: 1LIVE will das Konzert von Moglii aus dem FZW senden. Näheres auf Live-Europe.
Die Hybrid-Konzerte und die Indie-Nights werden mit dem Studierendenwerk realisiert. „Wir freuen uns mit dem Studierendenwerk Dortmund einen Partner gefunden zu haben, der Kontakt zu vielen tausenden Studierenden realisieren kann und damit den vielen Künstlern eine optimale Chance bietet, sich einem breiten Publikum in der relevanten Szene zu präsentieren“, freut sich Volker May, Geschäftsführender Gesellschafter der FZW Event GmbH.
Für die Streamings wurde ein neuer Kanal auf dem Video-Portal youtube aus der Taufe gehoben, wo alle Shows um 20 Uhr kostenlos live und danach angeschaut werden können: youtube FZW.


Die ersten Konzerte:

  • 13. April Niels Frevert  
  • 2. Mai Weekend
  • 3. Mai Hundreds 
  • 7. Mai Liveurope Day C'est Karma (LUX), Alois (CH), Prince Jelleh (CH)
  • 8. Mai Moglii 
  • 13. Mai Bartleby Delicate (LUX) 
  • 26. Juni Drens & Love Machine 
  • 11. Juni Pauls Jets (AUT) 
  • 30. Juni St. Solaire 
  • 2. Juli Culk (AUT) 
  • 10. Juli Moop Mama
  • 21. Juli Hundreds 
Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen