Sopranistin Gruberova erhält Preis für ihr Lebenswerk

Die Kulturstiftung ehrt Gruberova für eine beispielhafte Gesangskarriere.
  • Die Kulturstiftung ehrt Gruberova für eine beispielhafte Gesangskarriere.
  • hochgeladen von Steffen Korthals

Die Sopranistin Edita Gruberova hat für ihr Lebenswerk den mit 25 000 Euro dotierten Preis der Kulturstiftung Dortmund im Konzerthaus erhalten. Mit der Sängerin werde eine Künstlerin geehrt, die „durch harte Arbeit und eiserne Disziplin eine Karriere formte, die beispielhaft und klug jahrzehntelang atemberaubend funktioniert“, so die Begründung der Kulturstiftung. Der Kulturpreis wird seit 1998 im Zweijahresrhythmus für überragende Lebenswerke abwechselnd in den Bereichen Musik und Bildende Kunst verliehen.

Autor:

Steffen Korthals aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.