Morgen Gespräche zu Karstadt in Dortmund/ Betriebsrat: Es wird noch verhandelt
"Hoffnung, bis das letzte Paket rausgetragen wird"

Am morgigen Mittwoch werde über die Zukunft des Karstadt Sporthauses in Dortmund verhandelt.
3Bilder
  • Am morgigen Mittwoch werde über die Zukunft des Karstadt Sporthauses in Dortmund verhandelt.
  • hochgeladen von Antje Geiß

Über die Zukunft des Karstadt Sporthauses in Dortmund werde morgen, 5. August, noch einmal verhandelt, informiert der Dortmunder Karstadt-Betriebsratsvorsitzender Gerhard Löpke.
Dabei gehe es um den Nutzungsvertrag, die Miete und somit um die Zukunft des Hauses. "Wir müssen diese Woche etwas Konkretes haben", betont Löpke, "der Zustand ist für die Kollegen unerträglich."
Im Nervenkrieg für die Mitarbeiter um die Zukunft von Galeria Kaufhof und Karstadt Sports in Dortmund sagt Gerhard Löpke zu Gerüchten und Meldungen in Wirtschaftsteilen von Zeitungen, dass ein Haus geschlossen und eins erhalten werde,  dass sei für die Kollegen in dem sich lange hinziehenden Drama nur schwer auszuhalten. Es werde ja noch verhandelt.

Hoffnung auch für den Kaufhof

"Wir müssen in dieser Woche etwas Konkretes  haben", so sein Wunsch für die 50 Kollegen bei Karstadt  Sports und 86 beim Kaufhof in der Dortmunder City.
Hoffnung sieht er auch noch für Galeria Kaufhof, "bis das letzte Paket raus getragen wird." Übel sehe es mit den Ausverkauf-Schildern in den Schaufenstern am Westenhellweg aus, "wie eine Resterampe, es ist schlimm für die Kollegen, dort zu arbeiten." Denn in den Filialen Galleria Kaufhof und Karstadt in NRW hat der „Alles muss raus“-Ausverkauf begonnen.  

Ausverkauf hat in Filialen begonnen 

"Die Filiale Galleria Kaufhof in der Köln-Weiden an der Bunzlauer Str. in Köln, Düsseldorf Wehrhahn,  Am Wehrhahn 1 in Düsseldorf, Westenhellweg 70-84 in Dortmund, Bahnhofstr. 6-12 in Hamm, Steinweg 26 in Brühl, Niederstr. 42 in Neuss, Bahnhofstr. 5 in Witten, Kettwiger Str. 1a in Essen und Karstadt in der Limbecker Platz 1a in Essen, Bruecken Str. 1 in Gummerbach, Schillerplats 8-10 in Iserlohn, Mönchengladbach Reydt– markt 10 in Mönchengladbach, Düsseldorf Wehrhahn,  Am Wehrhahn 1 und Düsseldorf Schadowstr. 93 in Düsseldorf und Postrastr. 23 in Bonn hat seinen Ausverkauf begonnen", informiert der Konzern, dass es Preisnachlässe auf das gesamte Sortiment in allen Abteilungen gibt. 

Karstadt-Kunden unterschreiben 

Für die Karstadt Sports-Filialen in der Tonhallenstr. 10 in Düsseldorf, am Limbecker Platz 1A in Essen und an der Schildergasse 31 in Köln gab es jetzt ebenfalls eine Meldung zum Beginn des Ausverkaufs für diese Standorte. Dortmund steht nicht auf dieser Liste. 
Und die Kunden, sie unterschreiben in Dortmund für ihre Warenhäuser. 40.000 Unterschriften von Karstadt-, Kaufhof- und Sporthaus-Kunden aus Dortmund habe man beim Konzern für den Erhalt aller drei Warenhäuser abgegeben. Und immer noch komme jeden Tag ein neuer Stapel dazu.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen