Buntmetalldiebe suchten katholischen Friedhof in Kurl heim

  • Foto: tommyS_pixelio.de / www.pixelio.de
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Buntmetall-Diebe suchten am Wochenende drei Friedhöfe in Dortmund-Kurl und in Lünen-Horstmar heim. Mindestens 31 Diebstahlsfälle insgesamt nennt die Polizei.

Die Beamten nahmen allein mindestens zwölf Strafanzeigen wegen Diebstahl auf dem katholischen Friedhof Kurl auf; wie auf den beiden Friedhöfen in Horstmar fehlten an den Gräbern kupferne Gegenstände.

Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei in Dortmund unter Tel. 132-7441.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.