St. Johannes Baptista

Beiträge zum Thema St. Johannes Baptista

Kultur
Pfarrer Reinhard Bürger ist Leiter des Pastoralen Raumes Kirche Dortmund-Nordost der katholischen Gemeinden (Archivbild).

Pastoraler Raum Nordost verlängert Lockdown-Regelungen
Keine Gottesdienste bis zum 14. Februar

Angesichts des verlängerten Lockdowns und wegen der weiterhin großen Gefährdung durch das Coronavirus haben die Verantwortlichen im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost entschieden, die Gottesdienste in ihren Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst weiterhin, zunächst bis zum 14. Februar, ausfallen zu lassen. Pfarrer Reinhard Bürger, Leiter des Pastoralen Raumes, informierte über den vom Pastoralteam und dem Vorstand des Gesamt-Pfarrgemeinderates - nach Rücksprache mit den Sprechern der...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.21
Kultur
Die Kirche St. Bonifatius in Kirchderne (Archivbild).
2 Bilder

Im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost
"Offene Kirchen" für das persönliche Gebet geöffnet

Wegen der in jedem Fall bis Ende Januar entfallenden Gottesdienste lädt der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost für das persönliche Gebet zumindest stundenweise in seine "Offenen Kirchen" in den sechs katholischen Gemeinden ein: St. Bonifatius, Kirchderne, sonntags von 10 bis 12 Uhr; Franziskus, Scharnhorst, sonntags und donnerstags jeweils von 10 bis 12; St. Immaculata, Alt-Scharnhorst, sonntags von 11 bis 12 Uhr und mittwochs von 13 bis 15 Uhr; St. Michael, Lanstrop, sonntags von 14 bis 16...

  • Dortmund-Nord
  • 19.01.21
Kultur
Pfarrer Reinhard Bürger (Archivfoto).

Über 1300 Menschen hatten sich in sechs Kirchen schon angemeldet
Katholische Gottesdienste im Pastoralen Raum Nordost abgesagt

Es wird definitiv ein anderes Weihnachten. Auch der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost der katholischen Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst hat sämtliche Gottesdienste in seinen Gemeinden Franziskus (Scharnhorst-Ost), Immaculata (Alt-Scharnhorst), Bonifatius (Kirchderne), Johannes Baptista (Kurl), Petrus Canisius (Husen) und Michael (Lanstrop) bis einschließlich 10. Januar abgesagt. Dies hat Pastoralverbundsleiter und Pfarrer Reinhard Bürger (Foto) mitgeteilt. Gefällt worden sei die...

  • Dortmund-Nord
  • 20.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die katholische Kurler Kirche St. Johannes Baptista an der Werimboldstraße.

Behälter stehen an Eingängen der Kirche St. Johannes Baptista
Kurler kfd-Frauen sammeln für Wohnungslose

Zu einem gemeinsamen Gottesdienst im Advent am Mittwoch, 9. Dezember, um 15 Uhr lädt die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) der Kurler Kirchengemeinde St. Johannes Baptista in die Pfarrkirche an der Werimboldstraße ein. Coronabedingt muss in diesem Jahr auf das Kaffeetrinken im Johanneshaus verzichtet werden. Die Kurler kfd möchte indes in der Adventszeit das Hygienezentrum für Dortmunder Wohnungslose unterstützen und sammelt zum einen morgen bei ihrem kfd-Adventsgottesdienst sowie am 3....

  • Dortmund-Ost
  • 08.12.20
Kultur
Das Schöpfungskreuz mitten im Naturschutzgebiet "Alte Körne" zwischen Scharnhorst und Kurl.
5 Bilder

Wallfahrt vor Ort im Dortmunder Nordosten
"Wir sind zusammen unterwegs"

Zum Schöpfungskreuz im Naturschutzgebiet zwischen Scharnhorst und Kurl führt am Samstag, 10. Oktober, der "Pilgerweg daheim", zu dem der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost nach coronabedingter Absage der Kevelaer-Wallfahrt einlädt. "Unter dem Motto ,Wir sind zusammen unterwegs' wollen wir uns auf zwei Wegen aufmachen zum Kreuz im Naturschutzgebiet ,Alte Körne'. Dort unter freiem Himmel feiern wir dann Gottesdienst", kündigt Gemeindereferent Manfred Morfeld die Wallfahrt vor Ort im Nordosten...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.20
Vereine + Ehrenamt
Eine zwei Jahrzehnte alte Tradition hat mittlerweile die Heiligabend-Ausfahrt von Traktorfahrer*innen der Oldtimerfreunde Kurl-Husen. Und auch an diesem 24. Dezember werden sich (voraussichtlich) Anne Martischius, Bernd Kett, Hans-Joachim Nierth, Andreas Biallas und mehrere Wesselmänner von 15 bis gegen 18 Uhr wieder in Weihnachtsmann-Kostümen und auf weihnachtlich herausgeputzten Oldie-Treckern auf Bescherungstour begeben.
6 Bilder

20 Jahre Heiligabend-Ausfahrt der Oldtimerfreunde Kurl/Husen
Alle Jahre wieder...

20 Jahre alt wird in diesem Jahr die schöne Tradition, dass rührige Mitglieder der Oldtimerfreunde Kurl/Husen am Nachmittag an Heiligabend mit ihren weihnachtlich aufgebrezelten Oldie-Traktoren zur Bescherungs-Tour aufbrechen. Alle Jahre wieder... ist es auch diesmal wieder am 24. Dezember so. Mehrere Vereinsmitglieder werden sich am Dienstag gegen 15 Uhr von ihrem Husener Vereinsgelände an der Husener Straße 30a aus mit ihren festlich geschmückten alten Treckern auf den Weg machen, um als...

  • Dortmund-Ost
  • 20.12.19
Vereine + Ehrenamt
Zur Premierenfahrt des "Kurler Fahrradsommers 2019" schickten Dr. Mark Oelmüller und Jan Zimmermann vom Kolping-Leitungsteam weit mehr als 30 Radler*innen auf die Strecke in die grüne Umgebung.
2 Bilder

"Kurler Fahrradsommer" ist gestartet
Weit mehr als 30 Fahrradfahrer auf die etwa zweistündige Runde geschickt

Pünktlich zum Ferienbeginn ist die Kurler Kolpingsfamilie der Gemeinde St. Johannes Baptist in ihren diesjährigen "Kurler Fahrradsommer" gestartet. Dr. Mark Oelmüller und Jan Zimmermann vom Kolping-Leitungsteam schickten weit mehr als 30 Fahrradfahrer*innen auf die etwa zweistündige Runde. Zwar war der Wetterbericht nicht besonders positiv und Bernd Pathmann als Tourer unkte: „Wenn ich führe, dann regnet es.“ Aber es blieb trocken! Deshalb konnten die Rückkehrer und auch die vielen Gäste, die...

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die Übergabe der Kolping-Schlüssel vom alten - Julius Wandelt (3.v.l.) - an den neuen - Andre Wellmann (2.v.r.) - verantwortlichen Ansprechpartner des Kurler Kolping-Leitungsteams. Mit im Bild versammelt hinter der Büste Adolph Kolpings (v.l.n.r.): Jan Zimmermann, Andreas König und Dr. Mark Ölmüller.
8 Bilder

Jahresmitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Kurl
Rückblick auf ein erfolgreiches Veranstaltungsjahr // Leitungsteam neu gewählt

Die Kurler Kolpingsfamilie St. Johannes Baptista hat ihre diesjährige Mitgliederversammlung im Johanneshaus an der Werimboldstraße abgehalten. Neben einem Rückblick auf ein erfolgreiches Veranstaltungsjahr -  Höhepunkt in 2018 war das Kurler Volksfest - stand die Neuwahl des Vorstands auf der Agenda. Die Kolpingsfamiie konnte auf ein erfolgreiches Jahr unter anderem mit den weit über Kurl hinaus bekannten Fahrradtouren in den Sommerferien und dem Höhepunkt des Programms, das alle zwei Jahre von...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.19
LK-Gemeinschaft
Beim Festumzug durch Kurl und Fleier präsentierte sich das neue Gänsekönigspaar Axel I. (Westermann) und Steffi I. (Oelmüller) "seinem Volk".
21 Bilder

Gänsekönig Axel I. (Westermann) regiert Kurl die nächsten zwei Jahre // Kolpingsfamilie verbucht Volksfest als "Höhepunkt des Jahres im Doppel-Dorf"

Es war definitiv der Höhepunkt des Jahres im Doppel-Dorf Kurl und Husen. Über klasse Wetter, tolle Stimmung und ein fantastisches Publikum freute sich nicht nur die Kolpingsfamilie Kurl als Veranstalterin: Vier Tage lang standen Kurl und Husen beim traditionellen Kurler Volksfest mit Gänseköppen buchstäblich Kopf. Das Amt des neuen Kurler Gänsekönigs sicherte sich mit Axel I. (Westermann) ein "König der neuen Generation". "Forever young" – mit diesem Motto war die Kolpingsfamilie St. Johannes...

  • Dortmund-Ost
  • 05.09.18
Überregionales
Beim ersten Gemeindecafé nach Renovierung des Johanneshauses schmeckte der Kaffee gleich doppelt gut.
3 Bilder

Erstes Kurler Gemeinde-Café im frisch renovierten Johanneshaus

Seine "Zwangspause" beenden konnte am Sonntag (29.7.) das beliebte Kurler Gemeindecafé. Diesmal in Regie der Gemeinde-Caritas St. Johannes Baptista konnten sich die Gäste mit frischen Waffeln mit Kirschen und Sahne, Kaffee, Tee und Kaltgetränken nun im renovierten Johanneshaus an der Werimboldstraße verwöhnen lassen. Unter anderem hatte die katholische Kurler Kirchengemeinde Reparaturen am Dach durchführen lassen. Vier Toilettenräume wurden saniert. Dazu hat man die Wände neu gestrichen und den...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.18
Überregionales
Besonders stimmungsvoll war's bei "Lego bei Nacht" in der farbenfroh ausgeleuchteten Kurler Kirche St. Johannes Baptista, ein Highlight des Lego-Ostergartens.

Über 2300 Besucher in Kurl gezählt // Nach erfolgreichem Lego-Ostergarten folgt 2019 Lego-Weihnacht

Riesig ist die Freude in der katholischen Kurler Kirchengemeinde St. Johannes Baptista wie im gesamten Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost über den großen Erfolg der Lego-Ostergarten-Premiere in St. Johannes Baptista. "In 14 Tagen haben wir mehr als 2300 Besucher gezählt", so Pastor Manfred Wacker. Unter den 54 Gruppen waren 13 Kindergarten- und elf Grundschul-Gruppen aus dem Bezirk Scharnhorst, aus ganz Dortmund und darüber hinaus. Sonntags seien sogar Gäste aus dem Kreis Soest, aus...

  • Dortmund-Ost
  • 14.02.18
Überregionales
Auch im  Johanneshaus macht der Lebendige Adventskalender Station.

Lebendiger Adventskalender in Kurl

Die Pfarrgemeinde St. Johannes Baptista in Kurl lädt wieder zum Lebendigen Adventskalender ein. Verschiedene Gastgeber gestalten an Werktagen im Advent jeweils um 18 Uhr eine kleine Adventsfeier. Für eine halbe Stunde können die Teilnehmer den vorweihnachtlichen Stress vergessen. Die Gemeinde möchte eine Möglichkeit bieten, die Adventszeit besinnlicher zu erleben und mit anderen Menschen Zeit zu teilen. Alle hören Geschichten, beten, singen und lauschen Liedern und werden eingeladen, sich...

  • Dortmund-Ost
  • 30.11.15
Kultur
In der Husener Pfarrkirche St. Petrus Canisius am Kühlkamp konnten die Besucher/innen die vor rund 60 Jahren angeschafften Krippenfiguren der Bildhauerin Olga Herl aus dem oberbayrischen Holzkirchen bestaunen. Gemeindemitglieder hatten dazu Komet, Hirtenfeuer und Stall gefertigt.
2 Bilder

Krippenschauen im Dortmunder Osten kommen an

Eine ganze Reihe von interessierten „Kirchgängern“ außerhalb der normalen Gottesdienstzeiten verbuchten am Sonntag (5.1.) auch drei Kirchengemeinden im Osten: St. Petrus Canisius in Husen (siehe 1. Bild), St. Johannes Baptista in Kurl (2. Bild) und St. Martin in der Gartenstadt. Anlässlich der stadtweiten katholischen Krippenschauen bestaunten am Nachmittag viele Besucher/innen die kunstvoll geschnitzten Krippen aus Oberbayern bzw. dem Allgäu im Doppeldorf. Die Gemeinde St. Martin bietet am...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.14
Kultur
Stimmungsvoll war's beim Gemeinschaftskonzert der Kurler und Husener Chöre in der Kurler Pfarrkirche St. Johannes Baptista.

Gemeinschaftskonzert der Kurler und Husener Chöre in St. Johannes Baptista

Von der Bottazo-Choralpreludie zum Auftakt bis zum gemeinsam mit dem Publikum gesungenen „Oh du Fröhliche“ zum Ausklang. Auf die Advents- und Weihnachtszeit stimmten am 2. Advent die Kurler und Husener Chöre bei ihrem traditionellen Gemeinschaftskonzert in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Kurler Pfarrkirche St. Johannes Baptista ein. Natürlich durften auch die ersten beiden brennenden Adventskerzen nicht fehlen. Mit Unterstützung der Solisten Gerrit Miehlke und Magdalene Pathmann (Orgel)...

  • Dortmund-Ost
  • 16.12.13
Überregionales

Spaß und Musik beim Kurler Gemeindefest

Die Kurler Kirchengemeinde St. Johannes Baptista blickt zufrieden auf das Gemeindefest zurück: Den Auftakt machte am Samstag die Kurler Band „Amiris“, die einen professionellen Streifzug durch 40 Jahre Rockgeschichte boten. Am Sonntag begann das Johannesfest mit dem Hochamt in der Pfarrkirche und wurde dann auf dem Festplatz und dem Gelände um die Kirche fort beim Frühschoppen mit Blasmusik, einer Hopsburg der Sparkasse und dem Kinderfest gesetzt. Die Leiterin des Kindergartens, Sabine...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.13
Überregionales

Buntmetalldiebe suchten katholischen Friedhof in Kurl heim

Buntmetall-Diebe suchten am Wochenende drei Friedhöfe in Dortmund-Kurl und in Lünen-Horstmar heim. Mindestens 31 Diebstahlsfälle insgesamt nennt die Polizei. Die Beamten nahmen allein mindestens zwölf Strafanzeigen wegen Diebstahl auf dem katholischen Friedhof Kurl auf; wie auf den beiden Friedhöfen in Horstmar fehlten an den Gräbern kupferne Gegenstände. Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei in Dortmund unter Tel. 132-7441.

  • Dortmund-Ost
  • 15.01.13
Überregionales
3 Bilder

Kurler Sternsinger sammeln für Tansania

Nachdem die Sternsinger der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptista in Kurl am Freitag und Samstag dem Wetter getrotzt hatten und mit viel Freude von Haus zu Haus gezogen sind, hat sich die Gemeinde in einem stimmungsvollen Dankgottesdienst am Sonntag in der Kurler Pfarrkirche bei den Sternsingern bedankt. Durch ihren Einsatz konnten die Sternsinger in diesem Jahr einen Spendenbeitrag von weit mehr als 4.200 Euro sammeln, der zur Linderung der Not von Kindern in Tansania eingesetzt...

  • Dortmund-Ost
  • 07.01.13
Überregionales
Solch ein Spielzeug kannten die jüngsten Kurler Weihnachtsmarkt-Besucher zuvor vielleicht noch gar nicht!
2 Bilder

Echte Hingucker beim 30. Kurler Weihnachtsmarkt

Echte Hingucker und zahlreiche Leckereien bot auch wieder der 30. Kurler Weihnachtsmarkt der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptista am 3. Advent. Die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher, angelockt vom Duft von Glühwein und frisch gebackenen Reibekuchen, ließen sich auch nicht durch einige Regentropfen vom Besuch des Kirchplatzes an der Werimboldstraße abschrecken und genossen gern die von den Messdienern angebotenen glasierten Früchte. „Alles wäre natürlich ohne den großen...

  • Dortmund-Ost
  • 17.12.12
Überregionales
Wer tritt die Nachfolge der amtierenden Gänsekönigin Kathrin I. (Pöller) und ihres Prinzgemahls Olaf I. (Behling) an beim Kurler Volksfest?
2 Bilder

Alles neu im September in Kurl: Volksfest mit Gänseköppen nun von Donnerstag bis Sonntag

VON TOBIAS WESKAMP Das Kurler Volksfest wartet mit einigen Neuerungen auf: Anderer Ablauf, fast alles im Festzelt. Geklärt wird am zweiten Wochenende im September auch die Nachfolge der aktuellen Gänsekönigin Kathrin I. (Pöller) - vielleicht zum dritten Mal in Folge eine Frau? Vom 6. bis 9. September feiert die Kurler Kolpingsfamilie ihr Volksfest diesmal (fast) komplett im Festzelt an der Greveler Straße auf der Wiese von Bauer Breuker. Und mit einem ganz neuen Ablauf: So beginnt das Volksfest...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.12
Überregionales
Scheckübergabe in Kurls katholischer Pfarrkirche St. Johannes Baptista.

Die gute Tat: Jugend im Kirchspiel Husen-Kurl-Lanstrop spendet 1500 Euro für Kinderkrebsstation

1500 Euro überreichte die Jugend im Pastoralverbund Kirchspiel Husen-Kurl-Lanstrop jetzt Chefarzt Prof. Dr. Dominik Schneider vom Klinikzentrum Mitte/Klinik für Kinder-Jugendmedizin, im Jugendgottesdienst in der Kurler Kirche St. Johannes Baptista. Der Scheck ist für die Therapie in der Kinderkrebsstation bestimmt. Im Sommer hatten sich zwei Projektgruppen während ihrer Vorbereitung auf die Firmung für die Kinderkrebsstation engagiert. Eine Gruppe hatte einen Sponsorenlauf durchgeführt, und so...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.