Linienbus fährt frontal gegen Mauer am Roningweg in Wickede

  • Foto: tommyS_pixelio.de / www.pixelio.de
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der 62-jährige Fahrer eines Dortmunder Linienbusses ist am Donnerstagmorgen, 26. Januar, um 5.45 Uhr in Wickede an der Kreuzung Steinbrinkstraße/Roningweg frontal gegen eine Mauer gefahren und musste anschließend verletzt zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf rund 11.000 Euro.
Gegenüber der Polizei äußerte der Busfahrer, letztmalig an der Haltestelle Roningweg gehalten zu haben. Ohne Fahrgäste setzte er seine Fahrt fort und beabsichtigte, vom Roningweg nach links auf die Steinbrinkstraße abzubiegen. Beim Abbiegen wurde dem Fahrer übel, er verlor die Kontrolle über den Bus und prallte frontal gegen die Mauer.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen