Sammlung für die Wohnungslosen-Initiative "Gast-Haus statt Bank"
Husener Messdiener sind selbst mal St. Martin

St. Martin ist in diesem Jahr leider ausgefallen; hier ein Archivbild von der Martinsspiel-Aufführung 2017 in der Husener Pfarrkirche St. Petrus Canisius.
  • St. Martin ist in diesem Jahr leider ausgefallen; hier ein Archivbild von der Martinsspiel-Aufführung 2017 in der Husener Pfarrkirche St. Petrus Canisius.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Keine Messdiener-Stunde, kein Martinsfest - dieser November war und ist nicht wie sonst. Doch die Husener Messdiener-Leiter der Gemeinde St. Petrus Canisius finden: "Lasst uns einfach mal selbst wie St. Martin sein!"

Und so sammelt man nun - bis zum Nikolaustag, 6. Dezember - nützliche Sachen für die Besucher*innen der ökumenischen Dortmunder Wohnungsloseninitiative "Gast-Haus statt Bank": warme Herren- und Damenkleidung, Jacken, Pullover, Schals und Mützen, aber auch Decken, Schlafsäcke, Isomatten, Handschuhe und Schuhe.

Gut verpackte Spenden nimmt Messdienerleiterin Katharina Werra an, die vorab kurz per WhatsApp kontaktiert werden sollte (Tel. 0176-47178380. Später wird alles zur Kindergarten-Sammelstelle gebracht, wo das Gast-Haus die Spenden abholt.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen