Bildungskreis Handwerk in Körne wirbt für Vielfalt, Toleranz, Integration und Verständnis
Botschaft für mehr Miteinander

Die Folien-Motive sprechen eine klare Sprache für Vielfalt, Toleranz, Integration und Verständnis.
3Bilder
  • Die Folien-Motive sprechen eine klare Sprache für Vielfalt, Toleranz, Integration und Verständnis.
  • Foto: BKH e.V.
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Mit einer gut sichtbaren Aktion sendet der Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH) ab sofort seine Botschaft für mehr Vielfalt, Toleranz, Integration und Verständnis in die Öffentlichkeit.

Die Fensterflächen am Ausbildungszentrum Bau in der Langen Reihe in Körne wurden mit Folien beklebt, die gut sichtbar die weltoffene Philosophie des BKH nach außen zeigen.

„Wir bieten seit mehr als 40 Jahren handwerkliche Ausbildungen, Weiterbildungen und Umschulungen an”, erklärt BKH-Geschäftsführer Volker Walters ist die Aktion. „Dabei sind bei uns Teilnehmer aller Nationen herzlich willkommen und werden gerne aufgenommen. Das wollen wir mit unserer Aktion nach außen hin noch einmal unterstreichen.”

Gestaltet und produziert wurden die Fensterfolien schnell und professionell von der Firma Gralki Werbung aus Witten, einem Innungsbetrieb des Schilder- und Lichtreklameherstellerhandwerks.

Breites Angebot für jedermann

 Der Bildungskreis Handwerk e.V. bietet aktuell eine breite Palette von Bildungsleistungen an, darunter gewerblich-technische Umschulungen mit Abschluss Gesellenbrief, Berufssprachkurse auf dem Niveau A1 bis C1 und Leistungen, die sich speziell an Schüler*innen richten, die sich beruflich im Handwerk orientieren wollen.
 Dazu gehören die Potenzialanalysen in der achten Klasse, handwerkliche Berufsfelderkundungen zum dreitägigen Kennenlernen verschiedener Berufsfelder in den Werkstätten des Handwerks und ebenfalls dreitägige handwerkliche Praxiskurse, die eine Vertiefung des ausgewählten Handwerks anbieten.
 Das breite Info-- und Bildungsangebot steht dabei für jedermann offen.
 Der Bildungskreis Handwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Bildungsträger, der von den Innungen der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen gegründet wurde.
 Zu seinen Aufgaben gehören die Umschulung mit anerkannten Berufsabschlüssen und die zielgerichtete Qualifizierung von Arbeitssuchenden.
 Auf 10.000 m² finden Kurse in acht modernen Werkstätten mit qualifizierten Mitarbeiter*innen statt. Durch eine individuelle Beratung und pädagogische Begleitung wird die Arbeitsplatzsuche vom BKH aktiv unterstützt.
 Homepage: www.bildungskreis-handwerk.de 

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen