Räuber festgehalten
Polizei sucht mutige Helfer vom König-Heinrich-Platz

Im Bereich des König-Heinrich-Platzes in Stadtmitte bewiesen die Jugendlichen Zivilcourage.
  • Im Bereich des König-Heinrich-Platzes in Stadtmitte bewiesen die Jugendlichen Zivilcourage.
  • Foto: Michael Dahlke / FUNKE Foto Services
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Die Polizei ist auf der Suche nach einer Gruppe Jugendlicher, die am Montagnachmittag vor eineinhalb Wochen, 17. Januar, 16:40 Uhr, am König-Heinrich-Platz einem 13-Jährigen engagiert geholfen haben.

Der Junge war von mehreren Gleichaltrigen angegriffen worden. Sie griffen sein Portemonnaie und nahmen sich einen 50 Euro Schein. Die Helfer-Gruppe hielt einen der Räuber fest und konnte das Geld zurückerlangen. Die Kripo bittet diejenigen, die die Zivilcourage gezeigt haben, sich unter Tel. 0203/2800 beim Kriminalkommissariat 13 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.