Polizei sucht Zeugen, 41-jähriger lag tot in seiner Wohnung
Raubmord in Beeck

Am Mittwochabend (16. Oktober, gegen 22 Uhr) haben Nachbarn einen toten Mann (41) in seiner Wohnung an der Krummbeeckstraße gefunden und die Polizei alarmiert.

Nach ersten Erkenntnissen ermittelt die Kripo wegen des Verdachts des Raubmordes. Die Mordkommission sucht Zeugen, die gestern Abend gegen 21 Uhr ein silbernes Auto, ähnlich einem Opel Astra, mit einer Delle hinten rechts gesehen haben. Der Wagen könnte mit mindestens zwei dunkel gekleideten Männern besetzt gewesen sein. Zeugen, die das Auto oder die tatverdächtigen Männer beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo (KK 11) unter 0203 280-0.
Aus ermittlungstaktischen Gründen können derzeit keine weiteren Details bekannt gegeben werden.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.