Riesige Angebotserweiterung im Bürgerhaus Neumühl
Zwischen „schneller Schnecke“ und einer tollen Schach-AG

Das Bürgerhaus Neumühl ist nicht nur kulturelle Heimat vieler Vereine und Institutionen aus dem Stadtteil, wie unser Foto vom diesjährigen Neujahrsempfang der Pils-Sucher zeigt, sondern bietet auch den Kindern und Jugendlichen eine kreative Heimat.
Foto: Jürgen Hovorka
  • Das Bürgerhaus Neumühl ist nicht nur kulturelle Heimat vieler Vereine und Institutionen aus dem Stadtteil, wie unser Foto vom diesjährigen Neujahrsempfang der Pils-Sucher zeigt, sondern bietet auch den Kindern und Jugendlichen eine kreative Heimat.
    Foto: Jürgen Hovorka
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Das städtische Bürgerhaus Neumühl auf der Otto-Hahn-Straße 49 steht ab dem kommenden Juni im Rahmen der „Offenen Türe“ nunmehr auch Kindern von drei bis fünf Jahren in Begleitung einer Aufsichtsperson nachmittags zur Freizeitgestaltung zur Verfügung.

In der Sommerzeit können Kinder hier von montags bis donnerstags von 14 bis 18 Uhr und freitags von 13 bis 17 Uhr aktiv und kreativ verschiedene Spielformen wählen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerhauses halten hierfür die unterschiedlichsten Spielmaterialien bereit.

Das Angebot wird zusätzlich am Montag von 16 bis 17.30 Uhr und am Mittwoch von 16.30 bis 18 Uhr in Kooperation mit der OfJu e.V. um eine Hausaufgabenbetreuung für Kinder im Grundschulalter ergänzt. Dienstags wird das spielerische Angebot durch das Spielmobil „Die schnelle Schnecke“ übernommen. Das ist ein rollendes Kraftfahrzeug, ausgestattet mit phantasievollem Spielzeug und zwei Spielpädagogen, die Angebote bereit stellen. Zusätzlich können Kinder ab sechs Jahren an einer Schach-AG teilnehmen, die nach dem Methodenkoffer der Deutschen Schachjugend übersetzt in andere Spielarten die kognitive Lernförderung unterstützt . Das findet immer dienstags von 15.30 bis 17 Uhr statt..

Infoveranstaltung zur
Konzeption am 3. Juni

Das Team des Bürgerhauses Neumühl möchte zudem am Montag, 3. Juni, von 14 bis 18 Uhr zu einer kleinen Auftaktveranstaltung zur Neukonzeptionierung interessierte Kinder, ihre Begleitpersonen und sonstige Interessierte einladen, um die Einrichtung und das Team kennenzulernen.

Nach langjähriger Pause werden in diesem Jahr auch wieder die Neumühler Kinder- und Jugendtheatertage vom 25. bis 29. November im großen Saal des Bürgerhauses Neumühl stattfinden. Und für die bevorstehenden Sommerferien wird zurzeit ein vielfältiges Programm erarbeitet. Für weitere Fragen steht Jacqueline Ratering unter Tel. 0203 / 587418 gerne zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen