Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt: Jetzt bewerben!

Die Agentur für Arbeit bietet kurzfristig Berufsberatungstermine unter Tel.  0800/4 5555 4 an.
  • Die Agentur für Arbeit bietet kurzfristig Berufsberatungstermine unter Tel. 0800/4 5555 4 an.
  • Foto: Hannes Kirchner
  • hochgeladen von Lokalkompass Empfehlungen

Die Besetzung der Ausbildungsstellen ist noch längst nicht abgeschlossen. Dominik Blechschmidt, Bereichsleiter der Duisburger Arbeitsagentur für den Bereich Berufsausbildung, sieht aktuell noch viel Bewegung im Ausbildungsmarkt.

„Am 1. September haben weitere Berufsausbildungen begonnen. Damit ist aber die Besetzung der Ausbildungsstellen noch längst nicht abgeschlossen. Einige fangen die Ausbildung nicht an, weil sie doch ein Studium aufnehmen werden. Andere erkennen schon bald nach Ausbildungsbeginn, dass sie den falschen Beruf gewählt haben oder mit den Rahmenbedingungen Betrieb nicht klar kommen. Wir sind daher momentan fast täglich mit den Unternehmen in Kontakt, weil es Ausbildungsstellen nachzubesetzen gilt. Es gibt also noch Chancen, weshalb es wichtig ist, unbedingt mit der Berufsberatung der Arbeitsagentur in Kontakt zu bleiben. Nur so können auch die sich jetzt noch bietenden Gelegenheiten auch genutzt werden“, so Dominik Blechschmidt.

Arbeitsagentur als Vermittler

Seit dem 1. Oktober 2013 meldeten sich 3 463 Bewerber für eine Berufsausbildungsstelle bei der Agentur für Arbeit Duisburg, 206 oder 5,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Von ihnen sind 3 031 versorgt, haben also schon eine Ausbildungsstelle oder eine Alternative gefunden. Das sind in der aktuellen Phase des Ausbildungsjahres 134 oder 4,2 Prozent weniger als vor einem Jahr. 432 haben bislang noch keine Stelle gefunden, 72 oder 14,3 Prozent weniger als im letzten Jahr (Stand Ende August 2014).

Die Zahl der Berufsausbildungsstellen, die Wirtschaft und Verwaltung der Agentur für Arbeit Duisburg seit dem 1. Oktober 2013 gemeldet haben, hat sich gegenüber dem Vorjahr um 249 oder 8,7 Prozent auf jetzt 2 600 Stellen verringert. 656 der gemeldeten Stellen waren zum Stichtag noch unbesetzt, das sind 10 oder 1,5 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Aufruf an Bewerber und Ausbilder

Einen Termin bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur gibt es kurzfristig unter der Telefonnummer 0800/4 5555 4. Bereichsleiter Dominik Blechschmidt appelliert zudem weiterhin an die Arbeitgeber, die aktuellen Chancen nicht ungenutzt zu lassen und jeden noch nicht besetzten Ausbildungsplatz unbedingt dem Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit unter der Rufnummer 0800/4 5555 20 zu melden.

Ratgeber-Serie "Clever starter"

=> die komplette Übersicht zum Stand der clever Starter-Serie gibt es jederzeit unter lokalkompass.de/cleverstarter.

Autor:

Lokalkompass Empfehlungen aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.