Hagen Schmidt wird neuer Chef-Trainer beim MSV Duisburg
"Cooler Verein mit viel Potential"

Hagen Schmidt wird neuer Chef-Trainer beim MSV Duisburg. Der 51-Jährige kommt aus dem NachwuchsLeistungsZentrum von Borussia Mönchengladbach nach Meiderich.
  • Hagen Schmidt wird neuer Chef-Trainer beim MSV Duisburg. Der 51-Jährige kommt aus dem NachwuchsLeistungsZentrum von Borussia Mönchengladbach nach Meiderich.
  • Foto: MSV Duisburg
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Hagen Schmidt ist neuer Trainer des MSV Duisburg. Der 51-Jährige Inhaber der UEFA-Pro-Lizenz und Fußball-Lehrer kommt aus dem NachwuchsLeistungsZentrum von Borussia Mönchengladbach an die Westender Straße. Schmidt hat einen Vertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieben.

Präsident Ingo Wald zum neuen Mann an der Seitenlinie: „Hagen Schmidt erfüllt unser Anforderungs-Profil: die Mannschaft stabilisieren, für die Zukunft weiter entwickeln, aber vor allem erfolgreich spielen. Er hat uns in seiner Analyse des Teams, der Situation und dem Aufzeigen der Wege daraus absolut überzeugt. Mit seiner Begeisterung, seiner geradlinigen Ansprache, seinem präzisen Auftreten und seinem Sachverstand besitzt er das Rüstzeug, die geforderten Punkte umzusetzen.“
Sportdirektor Ivo Grlic ist überzeugt von der Verpflichtung: „Hagen hat in den Gesprächen akribisch und detailliert den Stand beim MSV aufgezeigt. Er ist zielstrebig in der Ansprache, hat eine klare Spielidee, ist selbstbewusst und dabei stark und auch hart genug für die aktuelle Situation – aber auch mit Visionen, ohne dabei den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen.“
Der neue Trainer, Hagen Schmidt, schätzt den Verein und nimmt die Herausforderung an: „Der MSV ist ein cooler Verein mit viel Potenzial. Mir ist bewusst, dass die Ansprüche in und um den Spielverein groß sind, das wird eine interessante Herausforderung. Ich gehe die Aufgabe mit viel Energie und Überzeugung an, und ich freue mich auf die Zebras, die Mannschaft und unsere Fans!“

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen