74-jähriger Schönebecker wurde gestern positiv getestet - Zustand verschlechterte sich in kurzer Zeit
Corona-Virus fordert zweites Todesopfer in Essen

In Essen gibt es einen zweiten Todesfall nach einer Erkrankung mit dem Coronavirus.
  • In Essen gibt es einen zweiten Todesfall nach einer Erkrankung mit dem Coronavirus.
  • Foto: pixabay (Foto), Sikora (Grafik)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Das Coronavirus hat in Essen ein zweites Todesopfer gefordert. Heute Morgen verstarb ein 74-jähriger Mann aus dem Stadtteil Schönebeck.

Der Gesundheitszustand des 74-Jährigen hatte sich innerhalb kurzer Zeit extrem verschlechtert. Das Testergebnis auf das Coronavirus fiel gestern Abend (22. März.) positiv aus. Der Patient wurde entsprechend informiert, verbunden mit der Bitte, dass wenn sich sein Gesundheitszustand verschlechtern sollte, sich dieser sofort melden solle.
Die Meldung ist heute Morgen erfolgt. Ein Rettungswagen der Feuerwehr und ein Notarzt sind sofort rausgefahren. Der Gesundheitszustand des Patienten war bei Eintreffen des Rettungsdienstes so schlecht, dass eine Reanimation erfolgen musste. Leider verstarb der 74-Jährige  noch am Einsatzort.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen