Standesamtliche Trauungen nur noch mit Trauzeugen - Bistum verschiebt Hochzeiten und Taufen
Das alles hat sich durch Corona verändert

Märkte - unser Foto zeigt den Wochenmarkt in Borbeck - sind noch erlaubt.
3Bilder
  • Märkte - unser Foto zeigt den Wochenmarkt in Borbeck - sind noch erlaubt.
  • Foto: lokalkompass.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Seit Corona ist nichts mehr so wie es einmal war. Das öffentliche Leben steht still. Spielplätze sind gesperrt, soziale Kontakte werden aus Schutz vor Ansteckung möglichst gen Null gefahren. Ein Großteil der Arbeitswelt ist ins mobile Office daheim gewandert, Schulen, Kindergärten, Kirchen und Kneipen haben geschlossen. Was sich inzwischen alles geändert hat, es ist kaum mehr zu überblicken. Wir haben einige der wichtigsten Infos zusammengestellt. 

Schulen und Kitas

Schulen und Kitas in NRW bleiben bis zum 19. April geschlossen. Bei allen Fragen zur Kinder-Notbetreuung für Kitas hilft der Familienpunkt montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr telefonisch unter 0201 88-51777 weiter.

Einkaufen

Die Verkaufsstellen des Einzelhandels müssen nun generell geschlossen bleiben. Ausgenommen sind der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker und Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen,Waschsalons, Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau und Tierbedarfsmärkte.
Auch der Großhandel darf geöffnet bleiben, Dienstleister und Handwerker können ihrer Tätigkeit nachgehen. Lebensmittler, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienst, Apotheken sowie Geschäfte des Großhandels dürfen jetzt auch an Sonn- und Feiertagen von 13 bis 18 Uhr gestattet; dies gilt nicht für Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag.

Recyclinghöfe

Seit Mittwoch sind sämtliche Recyclinghöfe und Grünschnittannahmestellen im Stadtgebiet bis auf Weiteres geschlossen. Auch alle Termine der mobilen Schadstoffsammlung entfallen.

Kultur & mehr

Theater, Kinos (außer Autokinos), Opern- und Konzerthäuser sowie Museen sind im gesamten Stadtgebiet geschlossen.
Auch Angebote in Volkshochschulen, Musikschulen und in sonstigen öffentlichen und privaten außerschulischen Bildungseinrichtungen dürfen nicht mehr stattfinden.

Kliniken

Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sowie für stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe gilt ein Besuchsverbot. Ausgenommen ist maximal ein registrierter Besucher pro Bewohner/Patient pro Tag. Ausgenommen davon sind Besuche beispielsweise bei Palliativpatienten.

Gastronomie

Bars, Kneipen, Clubs, Diskotheken, Shisha-Bars, Cafés, Café-ähnliche Bewirtungsbetriebe - auch als Nebenbetrieb - Eisdielen, Imbisse, Restaurants und Gaststätten inklusive aller Außengastronomie sind geschlossen.

Bürgerämter

Seit Dienstag sind alle Essener Bürgerämter zu. Auch das Bürgermobil stellt seinen Dienst ein. Alle gebuchten Termine (ab 17.3.) verfallen. Es werden nur noch telefonische Notfalltermine vergeben. Die Bürgerämter sind unter Tel. 0201 88-33222 erreichbar.

Sport &Freizeit

Geschlossen sind Fitnessstudios, Schwimmbäder und "Spaßbäder", Saunen und vergleichbare Einrichtungen wie zum Beispiel EMS-Training. Auch Personaltrainer dürfen nicht genutzt werden. Jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen muss eingestellt werden, auch Zusammenkünfte in Vereinen, Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sind nicht mehr möglich.

Müllabfuhr

Die EBE-Mitarbeiter nehmen in verschiedenen Schichten ihren Dienst auf. Deshalb kommt die Müllabfuhr (das gilt auch für die blauen und braunen Tonnen ) bereits ab 6 Uhr. Sperrmüll, Schrottsammlung, Tonnentausch und Depotcontainer-Abfuhr starten um 8 Uhr.

Jobcenter

Das JobCenter Essen hat seine Geschäftsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen. In jedem Standort werden zentrale Telefonnummern und E-Mail-Postfächer eingerichtet, an die man sich mit seinem Anliegen wenden kann. DieKommunikationswege sind auf Aushängen an den Geschäftsstellen und im Internet unter www.essen.de/jobcenter veröffentlicht
Auch die Agentur für Arbeit ist vorübergehend nicht für persönliche Kontakte geöffnet. Kunden können ihre Anliegen online unter www.arbeitsagentur.de/eServices erledigen.

Standesamt

Nach heutigem Sachstand werden bereits terminierte Eheschließungen durchgeführ - allerdings ab sofort nur noch in Gegenwart der Trauzeugen.

Kirchen

Das Bistum Essen sagt alle öffentlichen Gottesdienste ab, gleiches gilt für Firm- und Erstkommunionfeiern. Taufen und Hochzeiten sind grundsätzlich zu verschieben, Beerdigungsämter können nicht mehr stattfinden.

Bestattungen

Die Teilnahme an Bestattungen ist aktuell nur Verwandten 1. Grades sowie Geschwistern gestattet. Die Trauerhallen auf den Städtischen Friedhöfen sind geschlossen.

Tourismus

Auch in Sachen Tourismus hat sich die Lage verändert: Bewirtung von Übernachtungsgästen in Hotels sowie Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken und Reisebusreisen sind derzeit nicht möglich. Coronavirus - Die Einschränkungen

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen