Hermann Knotte-Haus: Nachfrage nach seniorengerechtem Wohnraum groß
Im Alter mittendrin im Frintroper Stadtteilzentrum

Raimund Beinert, Margret Beinert-Knotte und Georg Gal (v.l.).
  • Raimund Beinert, Margret Beinert-Knotte und Georg Gal (v.l.).
  • Foto: Röser
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Lange hat Margret Beinert-Knotte auf den Briefumschlag mit der Baugenehmigung der Stadt Essen gewartet: Jetzt geht der Umbau des 1975 errichteten Möbelhauses Knotte zu einem seniorengerechten Wohnhaus planmäßig voran. Bis Februar 2021 werden an der Frintroper Straße 18 altersgerechte Wohnungen mit Größen zwischen 49 und 63 Quadratmetern gebaut.

Vor eineinhalb Jahren haben die Bauherrin und ihr Mann Raimund Beinert ihre Umbaupläne erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert: Weit mehr als 100 Interessenten meldeten sich binnen weniger Tage in der Verwaltung der Nikolaus Groß GmbH, die das Vermietungsgeschäft für das neue Haus übernehmen wird. Und Nikolaus Groß bietet auf Wunsch den Mietern auch Betreuungs- und Unterstützungsangebote an.

Kurze Wege: Die werden vor allem von älteren Mietern geschätzt

Die hohe Nachfrage für das neue Haus, das den Namen Hermann Knotte-Haus tragen soll, ist auf den Standort zurückzuführen: „Die neuen Wohnungen sind direkt im Zentrum des Stadtteils gelegen. Gerade ältere Mieter wissen die kurzen Wege zu schätzen", meint Margret Beinert-Knotte. Alle Wohneinheiten sind mit einem Wohn-Koch-Bereich, einem Schlafzimmer und einem Badezimmer mit ebenerdiger Dusche ausgestattet, verfügen über Loggia oder Balkon. Der Park hinter dem Haus lädt zum Verweilen und Austausch ein.

Tagestreff und Veranstaltungsort für Vorträge oder Ausstellungen 

Hubert Röser, Quartiersmanager im ebenfalls zur Nikolaus Groß Stiftung
gehörenden Papst Leo Haus in Unterfrintrop, freut sich besonders auf einen Bereich, der als Tagestreff genutzt werden kann, aber auch als kleiner Veranstaltungsort für Vorträge oder Ausstellungen geeignet ist: „Wir wollen den Mietern die Möglichkeit geben, an Veranstaltungen teilzunehmen, um möglicher Vereinsamung im Alter wirkungsvoll entgegenzutreten.“ Raimund Beinert, Margret Beinert-Knotte und Georg Gal (v.l.).Foto: Röser

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen