Hochwertiger Schmuck in Stoppenberg gestohlen
Falscher Wasserwerker nutzt kurzen Moment der Unachtsamkeit

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit einer Seniorin an der Grabenstraße genügte gestern Vormittag, 25. Januar, einem Unbekannten, um hochwertigen Schmuck zu stehlen.

Der vermeintliche Wasserwerker klingelte gegen 10 Uhr bei der Seniorin - angeblich weil er die Wasserleitungen in ihrer Wohnung überprüfen müsste. Die Frau beging mit ihm die ganze Wohnung und ließ ihn auch ins Schlafzimmer eintreten, wo sie ihn für eine kurze Zeit allein ließ. Erst als der "Wasserwerker" wieder gegangen war, merkte die Seniorin, dass mit ihm auch wertvoller Schmuck verschwunden war.

Täterbeschreibung

Den mutmaßlichen Trickdieb beschreibt sie wie folgt: 180 cm groß, schwarze, nach hinten gegelte Haare, etwa 35 bis 40 Jahre alt, schwarzer Mantel, lila Halstuch, vermutlich Deutscher. Zeugen, die gestern Vormittag Auffälliges im Bereich der Grabenstraße beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0201/8290 bei der Polizei zu melden.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen