Einladung - Grüner Nord-Stammtisch am 4.8. - 19.00 Uhr
Trotz Wahlkampf – Zeit zur kritischen Debatte um Bauvorhaben an der Welkerhude und der Seumannstr.

Vorbereitungen zu einer Veranstaltung der Grünen im Hof des  Café Kult im Kulturzentrum KD11/13 an der Altenessener Karl-Denkhaus Strasse.
2Bilder
  • Vorbereitungen zu einer Veranstaltung der Grünen im Hof des Café Kult im Kulturzentrum KD11/13 an der Altenessener Karl-Denkhaus Strasse.
  • Foto: Walter Wandtke
  • hochgeladen von Walter Wandtke

Für Mittwoch, den 4. August 19.00 Uhr laden die Grünen im Stadtbezirk V – Altenessen – Vogelheim – Karnap ins Café Kult im KD 11/13 zum grünen Nord-Stammtisch an der Karl Denkhaus-Strasse ein.
Mit frischer Kraft geht es um die politischen Initiativen für den heißen Herbst bis zur Bundestagswahl am 26. September und den Erfolg der grünen Bundestagskandidatin für Altenessen und den Nordosten, Christine Müller-Hechfellner.
Kritische Bauvorhaben im Stadtbezirk
Der Nord-Stammtisch kümmert sich dabei nicht nur ums bundespolitische Programm, sondern weiterhin ebenso um konkrete Probleme im Stadtbezirk. Die uralte Strassenplanung "Südumgehung Vogelheim" hätte den massiven Ausbau der bisher recht ruhigen "Welkerhude" zur Folge. Bewohner*innen der Wohnhäuser an der Vogelheimer Strasse hätten damit in ihrem Quartier künftig Lärm - und Autoabgase von 2 Seiten. Grüne sehen diesen seit Jahrzehnten in der Schublade liegenden Straßenausbau äußerst kritisch und legen Alternativen vor. Angesichts des riesigen Entwicklungsgebiets "Freiheit Emscher" am nördlichen Ende von Vogelheim, darf im Kern des Stadtteils nicht die Verkehrspolitk des letzten Jahrhunderts weitergeführt werden.
Auch die an der Sportanlage Seumann Str. in Altenessen-Süd vorgesehenen Bauvorhaben sind ein wichtiges Diskussionsthema. Hier gibt Markus Spitzer-Pachel, Grüner Bezirksvertreter und 2. stellvertretender Bezirksbürgermeister die wesentlichen Informationen.
Mit freundlichen Grüßen,
Walter Wandtke, Stadtteilgruppen-Koordinator der Grünen für den Bezirk V

Vorbereitungen zu einer Veranstaltung der Grünen im Hof des  Café Kult im Kulturzentrum KD11/13 an der Altenessener Karl-Denkhaus Strasse.
Die grüne Bundestagswahlkandidatin für Altenessen und den Essener Nord-Osten bei der politischen Arbeit gegen Rechtssaußen - hier auf dem Altenessener Forumsplatz bei einer Gegendemostration zu Aktionen der AFD auf dem Markplatz.
Autor:

Walter Wandtke aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen