Schuss ins Glück: RWE im Halbfinale - Sonntag wartet Lotte

Das war knapp: Gegen aufopferungsvoll verteidigende Homberger musste der Favorit von der Hafenstraße nachsitzen. Als sich alle schon auf ein Elfmeterschießen eingestellt hatten, stieß Joker Lukas Lenz (Foto) in der allerletzten Minute der Verlängerung das Tor zum Halbfinale des Niederrheinpokals auf.

Ein Schuss aus der Drehung, leicht trudelnd, ins lange Eck - Lukas Lenz setzte einen Schlusspunkt à la Gerd Müller. Nur wenige Minuten zuvor hatte Dominik Milaszewski die kleine Sensation auf dem Fuß. Allerdings zielte der VfB-Angreifer einige Zentimeter zu hoch.

Es wäre ein schwerer Hieb gewesen: Insgesamt war der Erfolg der Rot-Weissen hochverdient, die vielbeinige VfB-Abwehr und Keeper Benjamin Carpentier brachten Koep, Kaya und Co. beinahe zur Verzweiflung. Man fühlte sich an die Saisoneröffnung 2010/11 erinnert. Damals waren beide Teams noch in der NRW-Liga unterwegs, nach unzähligen vergebenen Chancen war es Alexander Thamm, der die Bergeborbecker mit seinem „Tor des Monats“ kurz vor dem Schlusspfiff erlöste.

Mit dem Erfolg in Duisburg sind die Essener dem Traum von einem DFB-Pokalabend im neuen Stadion einen Schritt näher. In der nächsten Runde wartet der KFC Uerdingen, der zwar eine Klasse tiefer spielt als die NRW-Ligisten aus Homberg, aber auf dem Papier mit reichlich Erfahrung aufwarten kann. So spielten der gebürtige Essener Marc-André Nimptsch oder die unter dem schwarz-gelben Banner ausgebildeten Patrick Njambe und Kosi Saka (Letzterer lief zweimal für die Nationalmannschaft Kongos auf) bereits höherklassig.

Als Spieltermin für das Halbfinale ist eigentlich die Wochenmite rund um den 25. April vorgesehen, „es dürfte aber zu einer Verlegung kommen, da der KFC in der Liga am 25. April bei Viktoria Köln im RheinEnergie-Stadion spielt“, wie der Verein auf seiner eigenen Homepage bekannt gibt.

Der nächste Ligaauftritt von RWE ist für Sonntag, 8. April, terminiert. Ab 14 Uhr muss der Traditionsklub auswärts gegen Spitzenreiter Lotte ran.

Autor:

Patrick Torma aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen