VfB Homberg

Beiträge zum Thema VfB Homberg

Sport
Luca Dürholtz (Mitte), Siegtorschütze beim 2:1 gegen Fortuna Köln, brachte RWE gegen den VfB Homberg in Führung.

RWE schlägt VfB Homberg mit 3:0
Hochverdienter Sieg im dritten Heimspiel

Nach einer Zwangspause am vergangenen Wochenende durfte Rot-Weiss Essen am Freitagabend wieder aktiv ins Spielgeschehen eingreifen. Gegen den VfB Homberg feierten die Essener vor 9.000 Zuschauern einen souveränen 3:0-Sieg und sind gut gerüstet für das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West am kommenden Dienstag (19 Uhr) bei Preußen Münster. Die Münsteraner ließen zeitgleich beim 1:1 im Auswärtsspiel bei RW Ahlen zwei Punkte liegen. Nach zwölftägiger Pause dominierten die Rot-Weissen von...

  • Essen
  • 10.09.21
  • 1
Ratgeber
Vom 13. bis 17. September beteiligen sich zehn Duisburger Vereine an einer Sonderimpfaktion.

Zehn Sportvereine beteiligen sich vom 13. bis 17. September an Sonderimpfaktion
Ärmel hoch im Klubhaus oder am Spielfeldrand

Corona-Schutz als Vereinssport: In Zusammenarbeit mit der Stadt Duisburg ermöglicht der Stadtsportbund Sonderimpfaktionen direkt auf den Anlagen oder Hallen von zehn Sportvereinen. Von Montag, 13. September, bis Freitag, 17. September, sind die Impfteams der Stadt jeweils am Nachmittag und am Abend auf Sportkurs. Eine Anmeldung oder Terminabsprache im Vorfeld ist nicht notwendig. Die genauen Termine und die beteiligten Klubs sind auf der Seite des Stadtsportbunds www.ssb-duisburg.de...

  • Duisburg
  • 10.09.21
Sport
In der siebten Spielminute war die Fußball-Welt für den VfB Homberg noch in Ordnung. Nach einer Ecke landete der Ball durch Ahlens Bennet Eickhoff im eigenen Tor und die Homberger konnten eine frühe Führung bejubeln. Am Ende stand allerdings eine 3:1-Niederlage auf der Anzeigentafel.

Enttäuschte Gesichter nach schwacher Leistung bei den Spielern des VfB Homberg
Trotz Überzahl keine Punkte

Fußball-Regionalligist VfB Homberg musste sich trotz früher Führung im Heimspiel der Regionalliga West gegen Rot-Weiss Ahlen noch mit 1:3-geschlagen geben. Die Homberger treten weiterhin auf der Stelle, die Gäste durften sich über die ersten drei Punkte in dieser Spielzeit freuen. Für VfB-Trainer Sunay Acar war im Anschluss des Spiels klar, woran es gelegen hat, dass es gegen Ahlen keine Punkte gab: "In die zweite Halbzeit sind wir nicht so gut rein gekommen, der verschossene Elfmeter hat zum...

  • Duisburg
  • 06.09.21
Sport
 VfB-Trainer Sunay Acar war mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden.

Homberg holt die ersten drei Punkte beim SV Rödinghausen
Erster Sieg für den VfB

Fußball-Regionalligist VfB Homberg hat die ersten drei Punkte in der Regionalliga West für sich verbuchen können. In einem engen Spiel setzten sich die Gelb-Schwarzen knapp am Niederrhein gegen Rödinghausen mit 1:0 durch. "Kompliment an meine Mannschaft, die diszipliniert aus der Ordnung heraus Fußball gespielt hat, wir haben das gespielt, was wir können" - die Erleichterung war nach dem Ende der Partie nicht nur bei Cheftrainer Sunay Acar groß. Seine Mannschaft hat ihm mit dem Sieg ein...

  • Duisburg
  • 30.08.21
  • 1
Sport
Hombergs Schlussmann Gutkowski konnte die beiden Gegentore nicht verhindern.

Regionalligist VfB Homberg startet ohne Zähler in die neue Saison
Keine Punkte zum Auftakt

Gegen die U23 Mannschaft von Borussia Mönchengladbach musste sich der VfB am Ende mit 0:2-geschlagen geben. Hombergs Trainer Sunay Acar war nicht ganz unzufrieden, in seiner Analyse nach dem Spiel machte er klar, woran es hauptsächlich gelegen hat, dass es keine Punkte gegen Gladbach gab: "Es war eine verdiente Niederlage. In der zweiten Halbzeit haben uns ein bisschen die Körner gefehlt." Der VfB startete druckvoll in die Begegnung und attackierte mit hohem Tempo die Gladbacher...

  • Duisburg
  • 16.08.21
Sport
Mit diesem Kader tritt der VfB Homberg in der Regionalliga West an. Für Trainer Sunay Acar und seine Mannschaft geht es wieder um den Klassenerhalt.

Der VfB Homberg startet mit einem Heimspiel in die neue Regionalliga Spielzeit
Es geht wieder um Punkte

Zum Auftakt der Regionalliga West startet der VfB Homberg mit einem Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach, gespielt wird am Samstag, 14 Uhr, im PCC-Stadion. Die "kleinen Fohlen" sind die am höchsten eingeschätzte der vier Zweitmannschaften der Liga, doch bangemachen gilt nicht: Im Vorjahr konnte man gegen das Team von Trainer Heiko Vogel den ersten Saisonzähler erringen und das Rückspiel sogar gewinnen - daran will man anknüpfen. Trainer Sunay Acar, Co-Trainer...

  • Duisburg
  • 13.08.21
Sport
Trotz berechtigter Sorgenfalten blickt 07-Coach Stefan Janßen voller Zuversicht auf die kommende Saison.
Foto: Oliver Müller / FUNKE Foto Services
2 Bilder

Die Hamborner Löwen mussten das geplante Derby kurzfristig absagen
Homberg testet am Samstag gegen Speldorf

„Eigentlich“ hätte am morgigen Samstag, 31. Juli, im PCC-Stadion am Homberger Rheindeich ein Testspiel stattfinden sollen, das zu den Fußball-Klassikern in Duisburg gehört. Der VfB Homberg und die Sportfreunde Hamborn 07 hätten Erinnerungen an frühere Zeiten aufleben lassen. Testen werden die Homberger morgen um 16 Uhr, aber nicht gegen die Löwen, sondern gegen den VfB Speldorf. „07-Neu-Coach“ Stefan Janßen wäre mit seiner Mannschaft nur zu gerne an alter Wirkungsstätte aufgelaufen, war er doch...

  • Duisburg
  • 30.07.21
Sport
Lange ruht der Ball nicht mehr, am Samstag startet die Mannschaft von Trainer Sunay Acar in die Vorbereitung.

Fußball-Regionalligist VfB Homberg hat ein straffes Programm
Start in die Vorbereitung

Die Kaderplanungen für die Regionalliga-Saison laufen seit langem auf Hochtouren, die sportlich Verantwortlichen des VfB Homberg müssen regelrecht "Schwerstarbeit" leisten. Schließlich will man 2021/2022 wieder konkurrenzfähig sein und das Rennen um den Klassenerhalt auf sportlichem Wege erfolgreich beenden. Auch wenn das "Personal" noch nicht komplett ist - der Vorbereitungsplan der Gelb-Schwarzen ist "spruchreif". Am Sonntag, 4. Juli, bitten Cheftrainer Sunay Acar, Co-Trainer Oliver Adler und...

  • Duisburg
  • 29.06.21
Sport
Sunay Acar bleibt Cheftrainer beim VfB Homberg und kann weiterhin mit seinem restlichen Trainerteam zusammenarbeiten.

Die Verantwortlichen an der Seitenlinie bleiben dem VfB treu
Das Trainerteam bleibt komplett

Fußball-Regionalligist VfB Homberg kann auch in der kommenden Regionalliga West-Spielzeit auf seine vertrauten Leute zählen. Abteilungsleiter Wolfgang Graf hat offiziell mitgeteilt, dass das erfolgreiche Trainerteam am Rheindeich vereint weiterwirken wird: Nach Cheftrainer Sunay Acar und Torwarttrainer Markus auf der Heiden hat auch Co-Trainer Oliver Adler seine Zusage gegeben, die bereits seit Ende 2020 im Fitnessbereich tätige Beate Hawryluk macht ebenfalls weiter. Physiotherapeutin Alice...

  • Duisburg
  • 15.06.21
Sport
Gegen Rot Weiß Ahlen gab es für den VfB Homberg am Ende keine Punkte, und die Saison endete mit einer deutlichen 0:3-Niederlage. Mit Spannung wird die Entscheidung des Westdeutschen Fußballverbandes erwartet, nachdem Rot Weiß Essen und Absteiger Bergisch Gladbach 09 Einsprüche eingelegt haben.

Der VfB Homberg beendet die Saison, weitere Entscheidungen folgen am grünen Tisch
Niederlage zum Abschluss

Mit einer 0:3-Niederlage gegen Rot Weiß Ahlen beenden die Homberger die Spielzeit in der Regionalliga West auf dem vorletzten Platz. Allerdings haben sowohl Rot Weiß Essen als auch der einzige Absteiger Bergisch Gladbach 09 Einsprüche eingelegt. Die Saison geht demnach noch in eine Nachverhandlung, mit eventuellen Folgen für die Rheindeicher. Die Homberger Verantwortlichen müssen die kommenden Wochen abwarten, Rot Weiß Essen möchte die Verlegungen der drei BVB-Partien beim SV Rödinghausen...

  • Duisburg
  • 07.06.21
Sport
VfB-Keeper Philipp Gutkowski sorgte mit einem Fehlpass für das einzige Tor der Gäste. In der zweiten Halbzeit machte er seinen Fehler wieder gut und sicherte seiner Mannschaft den wichtigen Punkt zum Ligaverbleib.

Dank der Schützenhilfe aus Dortmund steht der Klassenerhalt für die Homberger fest
Der VfB bleibt viertklassig

Fußball-Regionalligist VfB Homberg hatte nach dem 1:1-Unentschieden im Nachholspiel gegen Wegberg-Beeck allen Grund zur Freude. Die Spieler durften den erneuten Klassenerhalt bejubeln und bleiben weiterhin in der vierten Liga. Alle Ligen unter der vierten wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen, deswegen konnte es nur einen Absteiger aus der Regionalliga West geben. Die Homberger machten es bis zum Schluss spannend und durften sich bei der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund...

  • Duisburg
  • 02.06.21
Sport
Der Jubel bei den Spielern des VfB war am Ende des Spiels groß. Beim großen Favoriten Borussia Dortmund II erkämpften sich die Gelb-Schwarzen ein 2:2-Unentschieden und haben im Abstiegskampf ein Ausrufezeichen gesetzt.
2 Bilder

Trotz verspielter 0:2-Führung war am Ende bei den Gelb-Schwarzen die Erleichterung groß
Extrem wichtiger Punkt

Fußball-Regionalligist VfB Homberg hat einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Der Underdog spielte bei Tabellenführer Borussia Dortmund II und erkämpfte sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein 2:2-Unentschieden. Am Dienstag gab es für die Homberger bereits die nächste Möglichkeit im Nachholspiel gegen Wegberg-Beeck weitere Punkte für den Ligaverbleib zu sammeln (Ergebnis nach Redaktionsschluss). In diesem Spiel waren auch wieder Zuschauer zugelassen, sodass sich...

  • Duisburg
  • 31.05.21
Sport
Jan-Niklas Pia stürmt in der kommenden Saison für den VfB.

Neuzugang Nummer drei kommt vom Liga-Rivalen an den Rheindeich
Ein neuer Stürmer

In der Regionalliga-West stehen die Zeichen bei den Gelb-Schwarzen weiterhin auf Abstiegskampf. Das Team von Trainer Sunay Acar musste an den vergangenen Spieltagen ein paar Rückschläge verdauen. Für die Mannschaft gilt es jetzt, Kräfte zu sammeln und die Pause zu nutzen. Am 29. Mai steht das Auswärtsspiel bei Meisterschaftsanwärter Borussia Dortmund II auf dem Programm, allerdings kann vorher noch das Nachholspiel gegen den FC Wegberg-Beeck angesetzt werden. Die Kaderplanungen des VfB Homberg...

  • Duisburg
  • 20.05.21
Sport
Im Kellerduell zwischen dem Bonner SC und dem VfB Homberg ging es hoch her. Trotz Führung blieben am Ende die Punkte an der Kölnstraße, und der Druck bleibt im Abstiegskampf für den VfB weiterhin hoch.

Der VfB kann durch die Pleite in Bonn keinen Boden im Abstiegskampf gut machen
Anspannung hält an

Fußball-Regionalligist VfB Homberg muss weiter um den Klassenerhalt bangen. Nach der 2:1-Niederlage beim Bonner SC sind die Sorgen weiterhin groß. Nur noch vier Punkte Vorsprung haben die Gelb-Schwarzen auf den Tabellenletzten Rot Weiß Ahlen, der noch den letzten und einzigen Abstiegsplatz besetzt. Die schlechte Tordifferenz sorgt für zusätzlichen Druck. Dabei startete das Team von Trainer Sunay Acar gut, ging nach einer Ecke in der 14. Minute durch Ezekwem in Führung. Im Anschluss gab es...

  • Duisburg
  • 17.05.21
Sport
Die Gäste aus Wiedenbrück nutzten ihre Möglichkeiten konsequent, in Halbzeit zwei steigerten sich die Gelb-Schwarzen, am Ende blieben die Gastgeber ohne Punkte und ohne Torerfolg.

Im Kampf um den Klassenerhalt kassierte der VfB Homberg eine 0:3-Niederlage
Deutliche Heimspielniederlage

In der Fußball-Regionalliga West ließen die Gäste vom SC Wiedenbrück den Gelb-Schwarzen keine Chance und fuhren mit einem deutlichem Auswärtssieg wieder nach Hause. Konsequenzen in der Tabelle sind trotz der Pleite nicht zu spüren, der VfB bleibt auf Platz 17 und hat weiterhin vier Spiele vor Saisonende sieben Zähler Vorsprung auf Schlusslicht Rot Weiss Ahlen. Durch die Saisonabbrüche in den unteren Ligen gibt es in dieser Spielzeit nur einen Absteiger. Hombergs Trainer Sunay Acar stand...

  • Duisburg
  • 10.05.21
Sport
Nachehrung im Verein zum dritten Platz 1954 bei den Westdeutschen Jugend Ringer Meisterschaft in Dortmund.
Helmut Köllges links im Bild mit Medaille.
Foto Helmut Köllges
17 Bilder

Ein sportliches Multitalent
"Helle" Köllges eine Lintforter Fußball Legende wurde 80

„Helle Köllges“ eine Lintforter Sportlegende wurde 80. Im digitalen Zeitalter sind Medien in der Lage in Windeseile, aus Sportlern weltweit bekannte Idole zu machen, die Menschen und Massen begeistern. Aber auch in Zeiten, als Telefone noch Wählscheiben hatten, gab es sogar im Amateursport Sportler die zu Vereinsidolen, Helden und Legenden wurden. Doch dieser Amateursport findet derzeit nicht statt, als hätte es ihn nie gegeben. Und doch erinnern sich die Älteren unter uns an Zeiten, in denen...

  • Kamp-Lintfort
  • 30.04.21
  • 2
Sport
Bei Rot-Weiß Essen gab es für die Gelb-schwarzen am vergangenen Spieltag nichts zu holen. Der Fokus liegt auf das wichtige Duell im Abstiegskampf gegen Beeck. Im Niederrheinpokal geht es für den VfB gegen den Wuppertaler SV weiter.

Homberg möchte wieder über den Strich
Entscheidendes Spiel

Fußball-Regionalligist VfB Homberg kann im Heimspiel am kommenden Sonntag, 2. Mai, um 14 Uhr, gegen den FC Wegberg Beeck einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen. Die Gäste stehen mit zwei Punkten mehr über dem Strich, bei einem Sieg könnten die Homberger mit den Beeckern die Plätze tauschen und würden ihrerseits damit wieder über dem Strich stehen. Die 4:1-Niederlage bei Rot-Weiß Essen am vergangenen Wochenende wurde als Lehrstunde längst verarbeitet. Die Mannschaft von Trainer Sunay...

  • Duisburg
  • 30.04.21
Sport
Torjäger Simon Engelmann (Mitte) gewann 2020 mit RWE den Niederrheinpokal durch einen 3:0-Finalsieg gegen den Oberligisten 1. FC Kleve.

RWE peilt gegen Homberg den 15. Heimsieg an
Offene Rechnung mit dem VfB

Noch hat Rot-Weiss Essen sieben Regionalliga-Spiele vor der Brust, und doch schwindet so langsam der Glaube an die Meisterschaft und den damit verbundenen Drittliga-Aufstieg. Vor dem Heimspiel am heutigen Samstag (14 Uhr) gegen den VfB Homberg sind es weiterhin neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund II, der selbst enge Partien für sich entscheidet und inzwischen seit 21 Spielen ungeschlagen ist. Dennoch wird sich die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart weiter ins Zeug...

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.21
Sport
Die Homberger machten beim Spiel gegen Lotte einen wichtigen Schritt nach vorne. Auch in Essen setzt der VfB alles auf Sieg.

Der VfB braucht die Punkte gegen den Abstieg, RWE hat noch Hoffnung auf den Aufstieg
In Essen gefordert

Fußball-Regionalligist VfB Homberg trifft am Samstag, 24. April, um 14 Uhr auf den Tabellenzweiten Rot-Weiß Essen. Der Optimismus bei den Hombergern ist nach dem wichtigen Sieg gegen die Sportfreunde Lotte weiterhin groß. RWE hat nach wie vor Hoffnungen auf den Aufstieg, auch wenn der Rückstand auf Tabellenführer Dortmund II schon neun Punkte beträgt. Essen geht als klarer Favorit in die Begegnung, im Stadion Essen wurden noch keine Punkte abgegeben, 14 Siege und zwei Remis stehen bei einem...

  • Duisburg
  • 23.04.21
Sport
Hoch her ging es im Abstiegskrimi zwischen dem VfB Homberg und den Gästen aus Lotte. Die Homberger gaben die 2:0-Halbzeitführung nicht mehr her und belohnten sich am Ende mit einem wichtigen Heimsieg. Im Abstiegskampf konnte der VfB weiter Boden gut machen und kann den Ligaverbleib aus eigener Kraft schaffen.

Nach den Heimsieg gegen Lotte konnten die Homberger die Abstiegszone verlassen
Ein wichtiger Sieg

"Es war ein verdienter Heimsieg", so lautete das Fazit von Hombergs Trainer Sunay Acar. Im Abstiegskampf in der Regionalliga West gelang den Gelb-Schwarzen ein wichtiger 3:1-Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten aus Lotte. Personell war beim VfB weiterhin die Anspannung groß. Zwar kehrten die zuvor gelb-gesperrten Mike Koenders und Thorsten Kogel wieder in die Startelf zurück, dafür fielen neben den fünf Langzeitverletzen noch Nicolas Hirschberger und Pierre Nowitzki aus. In der ersten...

  • Duisburg
  • 19.04.21
Sport
Pierre Nowitzki bejubelt hier seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1. Zu diesem Zeitpunkt war die Welt für den Mittelfeldspieler in Ordnung. Kurz nach dem Seitenwechsel musste er verletzungsbedingt raus und sich die bittere Niederlage seiner Mannschaft vom Spielfeldrand ansehen.

Trotz einer 1:2-Halbzeitführung mussten die Homberger die Punkte in Köln lassen
Dritte Niederlage in Folge

Fußball-Regionalligist VfB Homberg konnte beim Auswärtsspiel bei der U23 des 1. FC Köln nicht den erhoffen Befreiungsschlag im Abstiegskampf landen. Obwohl das Team von Trainer Sunay Acar zur Halbzeit führte, mussten sich die Gelb-Schwarzen am Ende deutlich mit 5:2-geschlagen geben. Der Abstand zum Nichtabstiegsplatz 16 vergrößerte sich auf drei Punkte. Die Enttäuschung nach dem Spiel war allen Beteiligten anzusehen, trotz allem kann der VfB es weiterhin aus eigener Kraft schaffen. Die...

  • Duisburg
  • 12.04.21
Sport
Kingsley Marcinek konnte sich gegen zwei Aachener Gegenspieler durchsetzen. Die Gäste nutzen ihre Möglichkeiten konsequent und gingen als verdienter Sieger vom Platz.

Trotz der Niederlagen in Wuppertal und gegen Aachen bleibt der VfB im Rennen
Ein gebrauchter Tag

Fußball-Regionalligist VfB Homberg musste im Abstiegskampf der Regionalliga West die nächste Niederlage verkraften. Im heimischen PCC Stadion gab es am Mittwochabend eine 0:2-Niederlage gegen Alemannia Aachen. Gegenüber dem 1:2 in Wuppertal änderte das Trainerteam Sunay Acar, Oliver Adler und Markus auf der Heiden die Startaufstellung: Kapitän Necirwan Mohammad blieb draußen und wurde von Kingsley Marcinek ersetzt. Der Youngster rückte auf die rechte Mittelfeldseite, Ahmad Jafari stand neben...

  • Duisburg
  • 08.04.21
Sport
 Nach einem feinen Zuspiel von Mike Koenders ließ sich Stürmer Danny Rankl nicht lange bitten und schob den Ball zum 0:2 an Gladbachs Schlussmann Brüll vorbei.

Homberger verlassen die Abstiegsplätze, MSV-Frauen sorgen für Spielverschiebung
Neue Zuversicht mitgenommen

Fußball-Regionalligist VfB Homberg hat bei der zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach am Mittwochabend mit 0:2 gewonnen und sich damit weiter Selbstvertrauen im Abstiegskampf geholt. Die Vorzeichen vor dem Spiel waren ernüchternd, Stürmer Nurettin Kayaoglu fällt höchstwahrscheinlich für den Rest der Saison aus. Damit muss Trainer Sunay Acar bei der Aufstellung weiterhin Flexibilität beweisen, fünf Langzeitverletzte sind bei den Gelb-Schwarzen mittlerweile zu beklagen. Mit Danny Rankl...

  • Duisburg
  • 25.03.21
Sport
Danny Rankl stieg nach dieser Hereingabe am höchsten, der Druck der Homberger nahm in der zweiten Hälfte zu, am Ende blieb es bei der Punkteteilung.

Nach dem Unentschieden gegen Straelen startet der VfB in die englische Woche
Gerechte Punkteteilung

Fußball-Regionalligist VfB Homberg sicherte sich gegen den SV Straelen einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Allerdings wäre bei etwas mehr Glück in der zweiten Halbzeit auch ein Heimsieg möglich gewesen, die Gelb-Schwarzen waren am Ende trotz allem zufrieden. Trainer Sunay Acar musste aber nach dem Spiel zu Protokoll geben, dass ihm nur eine Halbzeit gefallen hatte: "Im Endeffekt geht das 1:1 in Ordnung, allerdings denke ich, dass meine Mannschaft näher am Sieg dran war als...

  • Duisburg
  • 22.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.