CDU-Fraktion: Beschulung von Flüchtlingskindern

Bild v.l.: Ratsherr Andreas Kalipke, schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion & Ratsherr Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozial- und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion.
  • Bild v.l.: Ratsherr Andreas Kalipke, schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion & Ratsherr Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozial- und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion.
  • hochgeladen von Dirk Kalweit

Ehemalige Schulstandorte zur Beschulung von Flüchtlingskindern wieder in Betrieb nehmen

Aufgrund der steigenden Zahl an Flüchtlingskindern spricht sich die CDU-Fraktion dafür aus, ehemalige Schulstandorte wieder in Betrieb zu nehmen. Damit soll eine möglichst rasche Beschulung der Flüchtlingskinder sichergestellt werden.

Hierzu erklärt Andreas Kalipke, schulpolitischer Sprecher der
CDU-Fraktion: „Aufgrund der weiter steigenden Zahl an Flüchtlingskindern müssen wir zügig ehemalige Schulgebäude wieder in Betrieb nehmen, um die Wartezeiten zu verkürzen. Auch für Flüchtlingskinder gilt die Schulpflicht. Daher müssen neue Kapazitäten zur Verfügung gestellt werden, um die Flüchtlingskinder auf weitere Schulstandorte in Essen verteilen zu können. Wir unterstützen die Bemühungen der Stadt, hier zu raschen und guten Lösungen zu gelangen. Damit gewährleistet ist, dass die Kinder und Jugendlichen die Schulen erreichen, soll ein zentraler Transport organisiert werden, der die angedachten Standorte anfährt.“

Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozial- und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Alleine in den Monaten zwischen Juli und September sind rund 700 Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter nach Essen gekommen. Ziel muss es sein, dass Flüchtlingskinder schnell die deutsche Sprache erlernen, um am Regelunterricht teilnehmen zu können und eine dauerhafte Parallelbeschulung von Kindern und Jugendlichen vermieden wird. Denn die Sprache ist der Schlüssel zu Bildung und Integration.“

Autor:

Dirk Kalweit aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen