FDP Essen-Ost
Kooperationen von Schulen und Sportvereinen fördern

Die FDP Essen-Ost möchte zur Förderung des Breitensports Kooperationsprogramme zwischen Schulen und Sportvereinen etablieren. „Leider ist es nicht nur ein Gerücht, dass viele lokale Sportvereine Nachwuchsprobleme haben. Zusätzlich zum Sport ist das, was in diesen Vereinen geleistet wird, oftmals auch ein wichtiger Teil des sozialen Gefüges in den Stadtteilen“, führt David Herberg (43), Mitglied des Vorstands der FDP Essen-Ost und Kandidat zur Kommunalwahl, aus.

Konkret sollten Vereine die Möglichkeit haben, sich an Schulen vorzustellen, um dort für ihre Sparten zu werben. Auch sind feste Kooperationen zwischen lokalen Vereinen und Schulen denkbar. „Ein Nachwuchsproblem im Fußball bereitet mir noch die geringsten Sorgen. Sprechen wir aber von anderen Ballsportarten, Wassersport oder sowieso schon wenig verbreiteten Randsportarten, sieht die Situation völlig anders aus“, sagt Herberg.

Durch solche Kooperationen könnten erweiterte Nutzungsrechte für den regulären Sportunterricht an Vereinssportanlagen gewonnen werden. „Viele Sportarten sind für den normalen Sportunterricht leider utopisch. Einige weitere als bisher lassen sich aber sicherlich mit Material und fachkundigen Trainern der Vereine in die Lehrpläne integrieren. Im besten Fall finden Kinder und Jugendliche auf diese Weise eine Sportart, die zu ihnen passt und die sie in ihrer Freizeit weiter machen. Das ist gut für die Gesundheit und bietet auch Chancen auf neue Freundeskreise“, ergänzt Herberg.

Autor:

Tim Schütz [FDP] aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen