Verwirrung um Öffnung der Fitnessstudios
Wann dürfen die Fitnessstudios wieder öffnen

Warten auf Mitglieder*innen, lehre Umkleiden im Fitnessstudio
  • Warten auf Mitglieder*innen, lehre Umkleiden im Fitnessstudio
  • Foto: Umbehaue
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue

Bei den Fitnessstudios geht das durcheinander in den Bundesländern weiter.
Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen wieder uneingeschränkt einkaufen und im Biergarten sitzen.

Doch was ist mit den Fitness-Studios?

Die Kette 5 Star hat dazu noch keine Information für ihre Kunden.

Der Bund hat für Fitness-Studios bisher keine bundesweit einheitlichen Lockerungen vorgesehen.
In Landkreisen über einer Inzidenz von 100, bleiben die Sportstätten auch deshalb meistens weiter geschlossen.
Es wird vermutet, dass Fitnessstudios ab 21. Mai im gesamten Bundesgebiet öffnen können.

Seit dem 11. Mai dürften Fitnessstudios, und Sporthallen in NRW unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen wieder öffnen.

Zur Zeit gilt dieses:

In Baden-Württemberg, Berlin, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Sachsen-Anhalt bleiben Fitnessstudios vorerst geschlossen.

Die anderen Bundesländer richten sich nach den Inzidenzwerten von 100 oder 50 und festgelegten maximalen zulässigen Personenbelegungen pro qm.

Nur in Schleswig Holstein ist jetzt schon wieder das Studio geöffnet.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen