BürgerReporter Andreas Mock aus dem Essener Süden

Andreas Mock ist BürgerReporter im Essener Süden.
  • Andreas Mock ist BürgerReporter im Essener Süden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Petra de Lanck

BürgerReporter Andreas Mock

1. Das schönste Erlebnis im Lokalkompass?

Mein erster Bericht, auf den ich bestimmt von jedem zweiten oder dritten Bewohner in meinem Stadtteil angesprochen wurde. Der Beitrag wurde dann auch in Print veröffentlicht. Er handelte von einem nachbarschaftlichen Hoffest bei uns in Bergerhausen. Schön ist es aber auch, wenn wir BürgerReporter uns begegnen - so zum Beispiel bei einem Treffen auf dem Weihnachtsmarkt.

2. Lokalkompass - das ist ...

... eine schöne Sache für den kleinen Bürger. Ich bin immer wieder erstaunt, wieviele Leute das lesen!

3. Welcher Lokalkompass-Artikel ist besonders in Erinnerung geblieben?

Als BürgerReporter war ich zusammen mit anderen BürgerReportern auf Initiative des Stadtspiegels kurz vor der NRW-Wahl zu einem Termin mit Hannelore Kraft eingeladen. Wir durften ihr unsere Fragen stellen. Das war ein Interview auf Augenhöhe, das ich nicht vergessen werde!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen