14-jähriges Mädchen angefahren

Ein 14-jähriges Mädchen musste am 24. April nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr, als die Jugendliche die Frohnhauser Straße in Höhe der Hausnummer 205 überqueren wollte. Dabei betrat sie zwischen parkende Autos die Fahrbahn und telefonierte dabei, so Zeugen. Ein herannahender Mercedesfahrer (28) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen. Die 14-Jährige wurde auf die Motorhaube aufgeladen und auf die Straße geschleudert. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen