Lokalkompass-Adventskalender 2018
„Schönen Gruß, ich komm zu Fuß“ - 2x2 Karten für Ingo Oschmann in der Zeche Carl gewinnen

2Bilder

Das 25. Bühnenjubiläum feiert der Comedian Ingo Oschmann in seinem Programm „Schönen Gruß, ich komm zu Fuß“. Zu sehen ist er unter anderem am Donnerstag, 13. Dezember, in der Zeche Carl in Essen. Für diesen Auftritt verlosen wir 2x2 Karten.

Türchen Nr. 1

25 Jahre und zehn Programme schwer, zeigt dieser Querschnitt, mit welcher Leichtigkeit Ingo Oschmann durchs Leben geht. Ob Impro, Standup, Zaubern oder auch mal mit leisen Tönen: Oschmann schafft es, sein Publikum zu begeistern. Ingos Spezialität sind amüsante Geschichten aus dem Leben, die jeder liebt und kennt – witzig verpackt und pointiert. Abwechslungsreich, warmherzig, offen, persönlich, lustig und intelligent geht er auf sein Publikum ein, ohne verletzend oder langweilig zu sein. Zuschauer können sich freuen auf viele Höhepunkte aus 25 Jahren Bühnenprogramm. Denn Oschmann überzeugt mit einem magischen Programm zwischen verbalen Höhenflügen und menschlichen Abgründen.

Das Beste aus 25 Jahren

Früher ein Steinkohle-Bergwerk, heute ein Veranstaltungsort mit überregionalem Bekanntheitsgrad – Die „Zeche Carl“ in Essen bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm und ist mittlerweile aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Wer Ingo Oschmann am Donnerstag, 13. Dezember, ab 20 Uhr in der Zeche Carl in Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, sehen möchte, sollte schnell mitmachen. Dazu einfach unten auf den Button "Teilnehmen" klicken. Die Gewinner werden morgen per Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ingo Oschmann

Ingo Oschmann kommt in die Zeche Carl nach essen-Altenessen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen