Frau beim Radfahren überrascht und ausgeraubt worden

Symbolbild

Zwei unbekannte Täter haben am Mittwoch, 29. August, eine 56-jährige Fahrradfahrerin ausgeraubt.

Ein Ausflug mit dem Fahrrad endete für eine Gelsenkirchenerin mit dem Verlust ihrer Tasche. Gegen 11.55 Uhr fuhr die Frau auf dem Fußgängerweg an der Bottroper Straße, als ihr zwei Männer entgegenkamen. Einer der Täter stieß die 56-Jährige seitlich vom Fahrrad. Diese konnte einen schlimmen Sturz gerade noch verhindern. Der andere Mann griff blitzschnell in ihren Korb, der am Lenker befestigt war, und entwendete die Tasche mit Bargeld und Personalausweis der Gelsenkirchenerin. Anschließend flüchteten die beiden Räuber in Richtung Essener Straße.
Beide Männer sind nach Angaben der 56-Jährigen dunkelhäutig, circa 17 bis 18 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Ein Angreifer trug ein gelbes T-Shirt.
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder den flüchtigen Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise sollen bei den Rufnummern 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder -8240 (Kriminalwache) gemeldet werden.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.