In Brauck entsteht der "SportPark Mottbruch"
Die Meinung der Bürger ist gefragt

Zum Thema "SportPark Mottbruch" ist nun auch die Meinung der Braucker Bürger gefragt.
  • Zum Thema "SportPark Mottbruch" ist nun auch die Meinung der Braucker Bürger gefragt.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Brauck. Wie bereits mehrfach berichtet soll in den nächsten Jahren ein neuer Sportpark entstehen, den es in dieser Form in Gladbeck noch nicht gibt.

Im Rahmen einer ersten Informationsveranstaltung im November 2018 stellte die Stadt Gladbeck die Planung zum „SportPark Mottbruch“ vor. Neben einem neuen Kunstrasenplatz für den Vereinssport wird ein großer Sportpark entstehen, der ausreichend Platz für vielfältige Freizeit-, Erholungs-, Spiel- und Sportangebote für Jung und Alt bieten soll.

Nun will man im Rathaus aber noch genauer erfahren, welche Angebote sich die Bürger für ihren Park wünschen. Daher bietet die Stadt Gladbeck den Bürgern an, sich aktiv in den Planungsprozess einzubringen. So wird nun eine erste Vor-Ort-Befragung stattfinden, bei der alle Bürger ihre Ideen, Wünsche und Anregungen äußern können.

Das von der Stadt Gladbeck beauftragte Planungsbüro Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH wird die erste Befragungen Ende Januar an verschiedenen Orten in Brauck durchführen. Der Fragebogen umfasst allgemeine Fragestellungen, wie zum Beispiel „Was machen Sie, wenn Sie sich im Grünen oder Freien aufhalten?“. Hinzu kommen aber auch konkrete Fragen wie „Welche Öffnungszeiten wünschen Sie sich für den „SportParkMottbruch“? Darüber hinaus kann der Fragebogen online unter www.open-werkstadt.de/projekte/sportparkmottbruch/ ausgefüllt werden.

Diese Online- und Vor-Ort-Befragungen sollen bis zum Jahr 2021 noch insgesamt dreimal wiederholt werden.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.