Gladbeck: Der tägliche Wahnsinn!

Das Einfahrverbot in Süd-Nord-Richtung auf der Friedrich-Ebert-Straße in Gladbeck-Mitte wird tagtäglich von vielen Autofahrern konsequent "übersehen".
  • Das Einfahrverbot in Süd-Nord-Richtung auf der Friedrich-Ebert-Straße in Gladbeck-Mitte wird tagtäglich von vielen Autofahrern konsequent "übersehen".
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Uwe Rath
Wo: Einbahnstraße, Friedrich-Ebert-Straße, 45964 Gladbeck auf Karte anzeigen

Gladbeck Die Beschilderung ist an Deutlichkeit wohl kaum mehr zu überbieten, wird aber täglich von nicht wenigen Kraftfahrern einfach missachtet: Immer wieder kommt es auf der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe des Alten Rathaus und dem Neubau des Geschäftshauses "Hoch10" zu gefährlichen Sitationen.

Bekanntlich darf der dortige Abschnitt von Autofahrern aufgrund der Bautätigkeiten nur in Nord-Süd-Richtung passiert werden. Doch die Realität sieht anders aus, wie auch obiges Foto eindrucksvoll dokumentiert.

Hin und wieder erwischt die Polizei wohl eher zufällig den einen oder anderen "Sünder", doch die Masse der rücksichtslosen Fahrer kommt ungeschoren davon.

Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis es zu einem Unfall kommt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen