Sagenumwoben: Zimmer 13
Lesereihe im August zu inspirierender Literatur

Der Projektleiter Tilman Strasser.

Man geht in ein Hotel – und landet in einem Buch. Benannt nach dem sagenumwobenen Zimmer 13 öffnet die gleichnamige Lesereihe vom 7. bis zum 11. August die Tür zu inspirierender Literatur. Niederländische und deutsche Schreibende lesen in Hotelzimmern aus ihren Werken und laden zum Check-In: Diese Lesungen lassen sich garantiert nicht vergessen.

Niederrhein. Hier kann man einen länderübergreifenden Kulturraum und Erzählungen aus der Provinz entdecken. In Hamminkeln-Ringenberg, Sonsbeck und Kleve hört man heute die Stimmen von morgen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – damit aber trotzdem jeder zuhören kann, startet das Programm je einmal um 19 und um 20 Uhr. So werden für alle Gäste deutsche und niederländische Romane erlebbar (letztere gelesen in Originalsprache mit eingeblendeter Übersetzung). Im Anschluss trifft man sich in zwangsloser Runde an der Bar. Wer neugierig geworden ist, kann ab sofort buchen. Der Eintritt ist frei.

Um Anmeldung wird gebeten
Um vorherige Anmeldung zur Literaturwerkstatt oder der gewünschten Lesestunde (19 bis 20 oder 20 bis 21 Uhr) wird gebeten unter anmeldung@kulturraum-niederrhein.de. Übernachtungen können direkt bei den Hotels gebucht werden. Zimmer 13 ist eine Lesereihe im Rahmen des Themenjahres PROVINZ 2021/2022 des Kulturhistorischen Museumsnetzwerkes Rhein-Maas. Sie wird gefördert durch die Kunststiftung NRW und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen