Präparierte Äpfel in Bredenscheid - Zahnstocher gegen Tiere?

So sehen die von Manuela Klumpjan in Bredenscheid gefundenen Äpfel aus.  Foto: privat
  • So sehen die von Manuela Klumpjan in Bredenscheid gefundenen Äpfel aus. Foto: privat
  • hochgeladen von Roland Römer

Manuela Klumpjan aus Bredenscheid hat der Redaktion gerade diese Nachricht gemailt:

"Ich habe gerade in der Nähe von Haus Zippe am Wegesrand und im angrenzenden Wald mehrere mit Zahnstochern gespickte Äpfel entdeckt.
Dennoch wäre es vielleicht gut, auch andere zu warnen, da die Äpfel zum einen sehr präpariert aussehen (siehe Foto) und ich finde, das ist für Hunde, Rehe und Co. einfach sehr gefährlich, wenn diese verschluckt werden.
Welche Absicht dahinter steckt, kann ich nicht sagen. Ich finde jedoch, dies hat nichts im Wald zu suchen. Gerade am Haus Zippe spielen ja auch viele Kinder und von Haus Friede aus werden Schnitzeljagden etc. veranstaltet.

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.