Zeitnahe Ausweitung der Kita-Versorgung in unterversorgten Ortsteilen beantragt.

Bild: CDU Deutschlands/Butzmann

Nachdem die CDU am 12.3. im Haupt- und Finanzausschuss bereits bemängelt hatte (damaliger Bericht), dass die unterversorgten Ortsteile bisher zu wenig berücksichtigt wurden, geht es nun weiter.

Bei der heutigen Stadtratssitzung hat die CDU den Antrag eingereicht, in der nächsten Planungsrunde ab 1.8.2016 weitere U3-Plätze und Plätze für 3-6-jährige Kinder in Holthausen und Winz-Baak zu schaffen. Diese Stadtteile sind bisher besonders unterversorgt und bereits jetzt müssen Eltern ihre Kinder in anderen Ortsteilen unterbringen. Das sei besonders bei kleinen Kindern misslich und entspreche nicht dem Motto "kurze Beine - kurze Wege", so die CDU.

Wenn der Antrag in den zuständigen Fachausschüssen weiter beraten wurde, wird weiter berichtet.

Autor:

Nicolas Baumeister aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen