Mein Wolkenschieber: die schöne Natur am Wylerbergmeer

17Bilder

Nur einen Hüpfer von der deutsch-niederländischen Grenze entfernt - das Wylerbergmeer. Vor mehr als 10 Jahren zuletzt dagewesen waren wir angenehm überrascht von den hohen Bäumen und dem tollen Blick ins Grüne. Auch auf den Wylerberg, wodurch erst recht Urlaubsgefühle aufkommen.

Wie sooft an niederländischen Seen kommen diese ganz ohne eine Badeaufsicht klar. Ein kleiner Kiosk und Sanitäranlagen runden das gute Gesamtbild ab. Nur wer mit dem Auto anreist, bezahlt eine Parkgebühr von 5 Euro, ansonsten ist der Zutritt kostenfrei. Da verziehen sich dunkle Schlechte-Stimmung-Wolken doch ganz von selbst :-)

Leider zog es aber entgegen aller Wettervorhersagen immer weiter zu und als es anfing zu tröpfeln, haben dann auch wir unsere Sachen gepackt. Demnächst wollen wir mal die Wanderwege unter die Lupe nehmen, die von dort aus starten.

Autor:

Christiane Bienemann aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

48 folgen diesem Profil

16 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen